Microsoft bestätigt Gerüchte um seinen iPod-Killer

Microsoft Microsoft hat laut Medienberichten am Donnerstag Gerüchte bestätigt, wonach das Unternehmen überlege einen eigenen tragbaren Media-Player auf den Markt zu bringen. Derzeit wird dieser Markt von Apples iPod dominiert, wodurch Microsofts ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Solang es ein zu anderen Formaten kompatibler Playerist... warum nicht.
 
Man wird sehen ob es wirklich ein Ipod-Killer wird, gute Mp3-Player gibt es ja schon viele nur trotzdem kann der Ipod seine Marktposition behalten.
 
das scrollrad vom ipod is einfach revolutionär, und hat apple nicht ein copyright darauf? ich denke microsoft wird mit seinem player bis zur einführung von vista warten und dann einen auf dem markt bringen der zum style passt. würd mich nicht wundern wenn dieser die visualisierungen vom media player enthält -> 3D support__- abwarten und tee trinken...
 
@tru: Super Idee! Der wäre sofort gekauft. Gibt es eigentlich schon einen MP3 Player (nicht so ein Multimedia Teil) mit Visualisierung?
 
@tru: revolutionär ist irivers joystick, den gabs schon, bevor überhaupt an ipod gedacht wurde!
 
Creative Zen Touch Player sind toll :) Mag den iPod einfach nicht, mind. 50% der Leute kaufen den eh nur weil sie meinen damit total Hip zu sein, ich hab vorher durchprobiert und geguckt was mir gefällt, und da hat der Apple halt verloren. Trotzdem: Konkurrenz belebt das Geschäft, also nur zu Microsoft!
 
@Keith Eyeball: muss dir zustimmen. ipod is bei mir auch durchgefallen. verarbeitung und handhabung is dürftig. softwarezwang usw. nene, da lob ich mir meinen universell einsetzbaren iriver h140 - der hat zwar kein farbdisplay - aber die farben hört man eh nicht durch den kopfhörer...
 
@Rikibu: da lob ich mir meinen h340 :)
 
@Ribuku :

hähahaa der war gut :-)

Ich selber würd mir nie einen Ipod zulegen, alleine schon Itunes kotzt mich an
 
@Rikibu:
*Zustimm* Die Bedienung, die ja von den meisten so hochgepriesen wird find ich einfach schrecklich, jedenfalls im Vergleich zu der vom Creative Zen Micro.
 
@Tomato_DeluXe: Du kannst ja auch Ipod Access verwenden, wenn dir itunes nicht taugt. Es gibt auch ein Plugin für den Winamp, um Songs auf dem Ipod bequem zu verwalten. Also ich bin mit dem Player (abgesehen von der Akkuqualität, die man aber zum Glück verbessern kann) zufrieden.
 
Wird Zeit, dass Apple mal jemand eingeheizt. Wie sowas wie der Ipod so populär werden konnte ist mir schleierhaft: Eine CPU für 5$ + ein billiges Plastikgehäuse für 1$, schlechte Bedienung, schlechte Software, kleines monochromes Display, sauteurer Verkaufspreis. Und die Leute kaufen es ...
 
@F98: Du hast Dich so krass ausgedrückt, dass man nicht weis, ob Du nur Satiere betreibst. Ich finde den Ipod super. Aussehen und Bedienung sind schon top. Es gibt eben Anwender, die alle möglichen Knöpfe brauchen, um zufrieden zu sein. Und, es gibt die, die einfach nur Musik hören möchten - ohne erst einmal ein Handbuch studieren zu müssen. Und die Software: Kann niemand besser wie Apple!
 
@F98: Die Leute kaufen jeden Scheiß. Außerdem hast du den Speicher vergessen ^^
 
@F98: Die Entwicklungskosten und den Akku auch hast du auch vergessen. Natürlich macht Apple mit dem Gerät ein geschäft, niemand bringt ein Produkt zu seinem Einkaufspreis heraus und bei Apple muss man halt noch den Design/Imagezuschlag bezahlen.
Ausserdem die neuen Ipods haben jetzt nen Farbdisplay falls du es nicht bemerkt hast, wo es Monochrom war war die Technik auch aktuell.
 
Kann den IPOD-Hype auch nicht verstehen. Hab nen IRIVER.
 
ipod killer...klingt als könne man damit die ipods der andern in der bahn zerstören...das fänd ich mal witzig :) so in der art wie [url=http://www.tvbgone.com/cfe_tvbg_main.php]klick[/url]
 
Ich liebe meinen iPod mini! Tauschen würd ich ihn höchstens gegen einen Nano :-p Der Killer soll mal kommen, ich bin gespannt. /
Von wegen hip und Angeberei, also Leute. Den sieht ausser meiner Hosentasche und mir eh keine Sau.
 
ich persönlich würde mir gerne einen audio player kaufen, allerdings gibt es keinen, der m4u bzw aac (und evtl ogg) abspielt und normale aa oder aaa batterien verwendet. schade eigentlich, dann muss ich mein geld wohl für was anderes ausgeben
 
@Maniac-X: Erzähle micht,mein Iriver kann OGG und hat eine AA-Bakterie drin.
 
@Maniac-X: naja, der player den ich haben will, muss auf jeden fall aac bzw m4u abspielen können, ogg wäre nicht schlecht. die normalen batterien sind nicht unbedingt pflicht, wenigstens ein guter und austauschbarer akku ist pflicht
 
Ich sag nur Kenwood HD20GA7, leider kennen diesen Player kaum Leute, ich finde ihn wesentlich besser als IPod und Co..
 
Wenns ein edles Teil ohne irgendwelche Kopierschutzkram wird, preislich attraktiv und innovativ, warum nicht...
 
@RobbieRob: "ohne irgendwelche Kopierschutzkram" das glaubst du doch wohl selber nicht, der spielt natürlich nur DRM-MP3 und -WMA ab ^^
 
Also wenn er gut wird hab ich nichts dagegen! Wenn nicht, fallen viele Leute drauf rein oder die Verkaufszahlen sind niedrig!!
 
looool, was sind denn das für News??!!
der immer noch (und schon lange vor der Zeit von iPod) ist und bleibt der Kassetten-Recorder Standard und ein Muss für jeden Musik-Fan.
iPod hab ich bis jetzt erst 1x gesehen... nähmlich bei VIVA als das Video Pussycat Dolls - Stickwitu lief...
wenn man den iPod in der Hand hält sieht es so aus... als würde man vor dem Fernseher mit der Fernbedienung und rumlümmeln...
hab mir letztens eine neue Kassette gekauft... da gibts sogar schon Radio-Sender... beim iPod & Co. gibts das noch nich !!
wenn MS jetzt auch noch nen Kassetten-Recorder macht... oje... dann loooooosen sie schon richtig ab...
weiß ja nich ob ich's schon gesagt hab, aber meine Lieblings-Kassetten-Recorder-Marke ist ja SONY... bei denen kann man sogar vor und zurück spulen :)
 
@creative2006: ???
 
@creative2006: Egal was das Zeug kostet was du nimmst... WO KANN ICH ES BEKOMMEN?
 
@creative2006, hui heute angemeldet und dann dies.musst ja nen harten adrenalinrausch haben:-) also ich hab den neuen ipod video 60gb und der ist super.verarbeitung wie immer top (hatte schon 3.G.) und von wegen alles plastik, son scheiss denn gewisse reden.können nur solche sein die nochnie nen ipod bedient haben.und bezüglich bedienung gibts eigentlich kein ausgeklügertes system als dies von ipod.und ich hab schon genug bedient.
 
Nö. ipod ist mir zu teuer. Werde wohl meinen guten alten.... mp3-player (@creative2006!), ein 128-Stick aus alten Zeiten, benutzen.
 
hm.. ich selber werde mir nie einen kaufen aber optik,bedienung und verarbeitung gefallen mir sehr gut. konqurenzprodukte hatte ich noch nicht wirklich in der hand^^ kann nur mit meinem maxfield 1GB :/ verleichen
 
rausgeschmissenes geld seitens microsoft
 
die deppen haben auch überall ihre griffel mit drin wo se denken sie können geld machen, die sollen sich mal darum kümmern das windows bissl stabiler läuft
 
Der IPOD wird nur stark geredet. Es gibt Dutzende die genauso gut sind. Und sogar noch einige die wesentlich günstiger sind.

Um den IPOD wird halt ein riesiger Hype betrieben. THATS ALL
 
Coole Überschrift.
Also wenns erschwinglich wird dann wärs cool.
 
...für mich wäre es nur interessant wenn der Player auch ogg Vorbs unterstützen würde, aber die Wahrscheinlichkeit, dass M$ ein derartiges OpenSource-Projekt unterstützt dürfte ziemlich exakt 0 sein... ^_^
 
@Antragon: TrekStor, Iriver. Wobei Iriver die amerikanische Nobelmarke ist :) ich schwör auf Iriver :P
 
@ ArionZ: du willst diesen verzweifelten Versuch eines ähnlich unkomplizierten Bedienkonzeptes wie bei den Creative playern nicht wirklich als besser bezeichnen?! Creative hat doch nur deswegen kein Klickwheel, weil Apple n Patent drauf hat, sonst hätten diese Kopien doch auch so ein Teil spendiert bekommen. :)... und wirklich bestreiten kannste das mit den Kopien nicht, gugg dir den Creative Touch an das ist bis aufs Klickwheel ne komplette Kopie, bis auf die Tatsache das das Ding doppelt so schwer und auch doppelt so dick is.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles