Microsoft meldet erneut Rekordgewinn und Umsatz

Microsoft Microsoft hat gestern abend seine Quartalszahlen für das letzte Viertel des Finanzjahres 2005 bekanntgegeben. Die Zahlen zeigen einen Rekordumsatz von 11,84 Milliarden US-Dollar und damit eine Zunahme von neun Prozent gegenüber dem Vorjahr. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gehört vllt. nicht ganz zum Thema, aber welche Firma ist eigentlich die Finanzstärkste der Welt?
 
@Nysosym: Ich schätze mal Microsoft.
 
@Nysosym:
also höchsten börsenwert hat8te) mal general electrics, vor MS..hab ich mal wo gelesen
 
@Nysosym: Die reichsten kommen auf dem Bereich Rohstoffe. Seien es die Ölkonzerne, Kohle oder Metallverarbeitende Industrie. In der Software und HArdwarebranche sind zum Beispiel IBM und Sony deutlich grösser als Microsoft. Gibt aber auch noch andere. Finanztechnisch allgemein gesehen ist Microsoft relativ gesehen ein kleines Licht.
 
@Nysosym: kommt darauf an, was Du meinst: Börsenwert? Liquidität? Umsatz? Gewinn?
 
Soweit ich mich erinnere gab es vor zwei Wochen die Nachricht, dass MS für jede XBOX 360 etwa 300 Dollar draufzahlt.....hab ich mich verlesen oder war das wie immer nur ein Schwachsinn, der von Forumposter verbreitet wird?
 
@***XOX***: Es ist richtig dass Microsoft die Konsole subventionieren muss um sie relativ güenstig anbieten zu können. Das war aber auch bei der ersten XBox so und das war auch bei Sony und Nintebdo nie anders. In diesen Bereichen wird über die Spiele das Geld gemacht und die HArdware subventioniert verkauft. Einzig über die Höhe der Subventionen streiten sich die Experten. Wenn du mal zu den ISPs schaust... wenn die bei einem DSL Anschluss Router etc mitgeben ist dies auch eine Subvention da viele Kunden sonst den Anschluss nicht holen würden. Sowas ist in vielen Bereichen ganz normal und absolut legitim.
 
@Nysosym: Laut Forbes ist die citigroup das derzeit "stärkste" Unternehmen der Welt. Microsoft ist auf Platz 47.
 
@Nysosym: vll mal zu erwähnen, den Fehler machen hier sehr viele: Die Firma ist ledeglich der eingetragene NAME eines UNTERNEHMENS! Du meinst also welches UNTERNEHMEN das Finanzstärkste ist... :) sry, ich als BWLler kann das nicht immer ohne Kommentar so im Raum stehn lassen :P
 
@Nysosym: apropos Forbesliste. War da nicht was mit WalMart? EDIT: hier ist die Forbesliste der besten 2000 des Jahres 2005: http://tinyurl.com/6umy4 EDITII: ...und Microsoft "nur" auf Platz 47...
 
@ felix48: In dieser Liste steht auch, dass M$ Nr. 3 der wertvollsten Marken ist. Also auf die Interpretation kommts drauf an :-)
 
@Chuck:

Sorry, aber selten soviel Quatsch gelesen. Sony ist nach Matsushita zwar der zweitgrößte Unterhaltungselektronikkonzern - finanziell gesehen kann er aber nicht annähernd mit MS mithalten.

Von diesen Milliardengewinnen kann Sony nur träumen. In der nahen Vergangenheit musste Sony sogar zig Fabriken schließen und 11.000 Mitarbeiter entlassen weil sie sich bei den TVs usw.. verkalkuliert haben. Die hätten beinahe das Handtuch geworfen. Sony ist gegen MS ne kleine Nummer.

Es ist aber richtig das MS in der XBOX Sparte Milliarden Verluste macht. Aber was denkt ihr wieviel Geld ein Konzern haben muss der das einfach aus der Portokasse bezahlt? Sony kann und wird diesen Wettstreit nicht gewinnen können.

Was denkt ihr wieso MS Studios wie Bungie, Rare usw.. einfach so aufkaufen kann? Was denkt ihr wieso GTA4 nun exkl. Sachen für die XBOX360 bekommt? Was denkt ihr wieso MS öfter mal bei Nintendo angefragt hat ob sie nicht verkaufen wollen, oder wieso sie meinten das sie in ein paar Jahre die SCE Sparte aufkaufen werden wenn Sony die Luft ausgegangen ist.

Sicher verkauft Sony zig Millionen Konsolen, aber dies bedeutet noch lange nicht das sie hohe Gewinne erzielen.

Wollte ich nur mal klarstellen. MS ist in der Tat finanziell gesehen so ziemlich der größte Konzern den es in der westl. Welt gibt, und nur er erlaubt es sich mit unkomplizerten Methoden sich den Markt einfach zu kaufen bzw. einzukaufen. Wenn es MS gelingen sollte Rockstar zu kaufen haben sie eh schon gewonnen. Und genau das macht MS nicht weil sie finanziell nicht soooo gut dastehen. Sondern weil sie Jahr für Jahr REKORDGEWINNE erzielen die FIrmen wie Sony lachhaft dastehen lassen. Und wieso? Weil in jedem PC auf dieser Welt zu 99% ein teures MS OS Produkt installiert ist.
 
Sicher nicht! Die Kath. Kirche :-P
 
@Geby: Aber Achtung: Die kath. Kirche ist eine Institution :)
 
Och nöööö, immer mehr Leute fallen auf MS rein!! Die Nachricht musste nicht sein! :-(
 
@Lutz_21: wie fallen die drauf rein ? nutzen die etwa windows ?
 
und sowas wird um 1337 uhr gepostet ^^
 
@Selfkiller: Wir sind hier ja auch auf windows zukunft .de :>
 
Herzlichen Glückwunsch an die Firma, die der breiten Masse den Zugang zur PC-Nutzung erleichtert hat und maßgeblich zur Standardisierung beiträgt. Ich hoffe, daß auch User und MS-Mitarbeiter (ich bin KEINER!) ebenfalls vom Erfolg profitieren!
 
@saltarello: Wobei man hier bedenken muss dass Microsoft nicht wirklich Standards im Sinne eines Standards herausgebracht oder gar gefördert hat.
 
@saltarello: Du meinst wohl eher: ... Standards verunstaltet, aufgrund seiner marktbeherrschenden Stellung damit neue Standards setzt und dadurch die Konkurrenten ausschließen und klein halten kann ...
 
die meisten beschäftigte hat soweit ich weiss general motors
 
unser Tante Emma Laden hier hat wohl den höchsten Umsatz, was da an Kisten übern Tresen geht UNGLAUBLICH ^^
 
Lol genau um 13:37 :D

Microsoft is schon ne Digge nummer :)
 
Na hoffentlich stecken die mehr Geld in die Entwicklung von Vista, das ist das wichtigste Produkt von denen und so sollen die es auch behandeln. Vista ist cool :-)
 
Bei so viel Umsatz könnte man doch Windows Vista komplett einstampfen und ein Zukunftsweisendes Produkt herstellen, dass den User mehr Freiheiten gibt. Leider geht Microsoft genau in die entgegengesetzte Richtung. Kungeln mit der Musik- und Filmindustrie und hetzen gegen Filesharer. Hoffe nur das Windows Vista der absolute Flopp wird.
 
@einsteinchen: was du nicht sagst ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr