Wengo - Neuer Konkurrent in Sachen VoIP-Telefonie

Software Wenn es um kostenlose Videokonferenzen und Telefongespräche über das Internet geht, griffen die meisten Anwender bisher auf die Software zur Ebay-Tochter Skype zurück. Doch nun kommt eine ebenfalls kostenlose Konkurrenz aus unserem Nachbarland ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
vielleicht hätte man erwähnen sollen das sich die Mac und PPC Versionen noch in der Entwicklung befinden und die Linux Version ist doch eine DevBuild, also ist eine stable nur für Win verfügbar.
 
Als Win Benutzer kann Wengo empfehlen! Ist einfach zu bedienen,ohne schnickschnack! Und Günstig!
 
Besser als SKYPE,hier braucht man keine speziellen Einstellungen zu machen!Instalieren und loslegen,funzt sogar mit meinen Provider ,Broadnet
 
@THOSCH: ich musste bisher bei skype2.0 auch keine weiteren einstellungen machen. die neuen versionen schaffen sogar die richtige anpassung an firewalls und protokolle und somit funktioniert skype seit 2.x sogar bei uns in der firma.
 
18c in Handynetze - das ist LACHHAFT. Ich zahle aktuell 9c via Call-By-Call. Ins Festnetz zahle ich meistens zwischen 0,4 und 1,3c ... VoIP ist für mich total uninteressant.
 
@TobWen: Den meisten geht es, wie mir, nicht darum ins festnetz etc zu telefonieren sondern kostenlos per internet zu telefonieren. Für mich jedenfalls ist skype nicht wegzudenken. Man besitzt zwar auch Teamspeak aber mit der Qualität schafft das derzeit kein anderes Programm finde ich.Jetzt werd ich das WengoPhone mal testen.

mfg Giggle
 
@TobWen: Auch wenn Du es noch so oft schreibst, wird es nicht interessanter... Ich kenne viele Leute, die VoIP beim gleichen Anbieter haben, dann sind die Telefonate kostenlos: 0,4ct? Ist ja lachhaft... :o)
 
@TobWen: Das mag auf Dich vielleicht zutreffen, auf andere nicht. Es gibt Telefonanbieter, die lassen kein Call by Call zu, sind aber in der Grundgebühr weit, weit unter der Telekom und Co.. Da ist VoIP eine sehr interessante Alternative.
 
Wie jetzt ihr bezahlt für Anrufe ins Festnetz Geld???? Da nuss ich aber echt lachen. Benutze VoipBuster damit telefoniert man ins Festnetz umsonst und sogar ins Ausland sind Freegespräche möglich. Die Software ist auch Easy und gut. Da fällt mir doch nur ein Spruch ein ''Lasst euch nicht verarschen''
 
@reini:
Aber auch nur wenn nicht wieder erklingt: The areacode you have dialed is noit available.. und das in zig Sprachen. Es nervet einfach wenn von 10 Versuchen 8 daran scheitern dass diese doofe Ansage kommt. Früher wars besser, z.Zt. nur noch Mist
 
@reini: Das mag, zumindest bei mir, daran liegen, dass ich etwas "altbacken" bin und lieber den Telefonhörer in die Hand nehme und wähle, als jedes Mal den Rechner anzuschmeißen und dann mit 'nem Headset aufm Kopf dusselig in 'ne Kamera klotze. Zumal ich ja noch Geld in ein solches Gerät investieren müsste. Das lohnt sich nicht wirklich.
 
@Davediddly: Was dir fehlt ist ein voip-router. Einfach festnetztelefon anstöpsel und voipen ohne pc sondern zb (wie ich) mit einem schnurlostelefon. mfg
 
@schef: Da hast Du mich falsch verstanden. Ich nutze VoIP. Aber halt nicht diese Softwarelösungen.
 
Bietet diese Software irgendwelche Verschlüsselungstechniken an? Das ist ein sehr wichtiger Punkt.
 
"nur darf sich hierbei jeder an der Entwicklung beteiligen kann" - ändert das bitte
 
Auf diese Wlan Handys bin ich sehr gespannt !
Ich würde Skype etc. mehr benutzen wenn nicht immer der Rechner dazu an sein müsste.
Da der Router bzw das Wlan sowieso immer an ist wäre so ein Handy perfekt.
 
Wie wäre es denn hiermit: http://www.sparvoip.de/de/voip-in.html Alles supereinfach und dazu wirklich kostenlos!
 
@pbird: naja, kostenlos - 1 min ist da kostenlos ins festnetz. ist aber das gleiche, wie voipbuster, voipstunt und noch einige andere - alle die gleiche software.
ich wollte mich ebend mal bei wengo registrieren ... naja, es klappt nicht - "unknow error" - angeblich durch blacklisted IP's. ich habe mich ein paar mal "eingewählt" und somit verschiedene IP's gehabt - kein erfolg.
 
sieht aus wien schlecht gemachter skype fake...
 
Hört sich ja ganz gut an das Ganze! Mal gucken wie die Sprach- und Videoqualität ist und ob die Übertragung von Daten verschlüsselt ist. Hat es schon jemand von euch getestet? MfG MKdaGhost
 
@MKdaGhost: wie ich etwas weiter oben geschrieben habe, habe ich keine chance mich da anzumelden - vielleicht hast du ja mehr glück
 
@renegate98: Der Anmeldevorgang und das einloggen in den Account bei WengoPhone verlief ohne Probleme. Mal gucken ob ich jemand zum kommunizieren finde... :) MfG MKdaGhost
 
@MKdaGhost: ich habe es ebend nochmal versucht - keine chance :-/
 
@renegate98: Naja, konnte bis jetzt nur die Chatfunktion nutzen, die funzte ganz gut! Mal sehn wie sich das Programm entwickelt, da es an manchen stellen noch ein wenig unausgereift wirkt. Vielleicht wirds ja mal ne 100% prozentige Alternative zum "allmächtigen Skype". Abwarten... MfG MKdaGhost
 
Was ich schade finde ist, dass sich inzwischen Skype fast als Synonym für VoIP in den Gehirnen der Durchschnittsuser festgesetzt hat. Wenn man jemanden bzgl. VoIP fragt, bekommt man meist als Antwort: "Skype". Ich denke alle anderen VoIP anbieter werden es ziemlich schwer haben sich gegen diesen, ja man könnte fast sagen, Kult durchzusetzen. gf
 
@felixfoertsch: Solange auf Seiten wie winfuture.de über Alternativen berichtet wird, sehe ich das nicht so eng. Das wird schon... .
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter