Stargate SG-1: The Alliance - Aus und vorbei?

PC-Spiele Vor einigen Monaten stritten bekanntlich Publisher Jowood und Entwickler Perception. Es ging in diesem Streit um Stargate SG-1: The Alliance. Da der Publisher angeblich die Lizenzkosten nicht mehr zahlen konnte, machten sich die Entwickler auf die ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
schade eigendlich....
 
Nachdem die verboten haben eine Mod (ich glaube für Farcry oder HL2) auf Basis von Stargate rauszubringen, sollten die das Spiel wenigstens so rausbringen. Es gibt genug Fans, die das Spiel gerne haben wollen würden. Hoffentlich leidet die Qualität nicht darunter
 
@The Master: maniacX du bist ne sekunde zu schnell :) Mod verbieten aber selber ken spiel rausbringen... so macht man sich Fans.
 
@leopard: Eigentlich waren es knapp 2 Minuten, aber ich will ja mal nicht pingelig sein. Ich habe halt flinke Finger :) Leider wissen das Frauen nicht zu schätzen
 
@The Master: find ich auch scheisse .. wenigstens die mod könnten sie jetzt erlauben das wär das mindeste.
 
@The Master: na ich brauch auch ein bisschen bis ich die nachricht geschickt habe (hab ja net editiert !). nur als ich mich eingeloggt habe, standst du da plötzlich schon ^^. ich glaub da war ein hl1 mod in mache...
 
@The Master: Es waren 2 Mods in Entwicklung für HL2. Eins wurde von MGM abgemahnt (war glaub ich ein Team aus Australien) und den zweiten gibt es immer noch http://tinyurl.com/be52b (wenn ich mich nicht irre ein deutsches Team)
 
Schade, das war eines der Spiele auf die ich mich schon lange gefreut habe...Naja, man kann nicht alles haben.
 
Dieses Spiel war mein Hoffnungsschimmer in den nexten Jahren. Schade das die Spiele die ich mir am sehnlichsten Wünsche immer abgebrochen werden. Zuletzt Babylon 5: und Outcast 2
 
@Calle cool: outcast 2 trauere ich heute noch hinterher :-(
 
@Calle cool: bei outcast kann ich nur mittrauern.. hab teil eins bis zum bitteren ende meiner CPU gezockt!!! des war aber auch Proz lastig!!! und babilon habn se ja auch gekillt.. son schiss! Tha.. aber was will man machen.. !?? Die haben die macht!! Und vorallem die lizensen!
 
Hoffentlich ist das nur ein Gerücht! :-(
 
wollten die das nicht schonmal abbrechen und dann hamms doch weiter gmacht ?
@to schade drum .....!
 
Ist kein Gerücht, ist echt abgeblasen worden.
 
Puh, ich dachte erst, die hätten eine meiner Lieblingsserien abgesetzt. Doch nur das Spiel. Schade trotzdem. Vielleicht hätte ich mich auch hinreißen lassen... . :-)
 
ich glaube nicht, das das wahr ist. es gab schon mehrere grüchte über so etwas, und viele hindernisse, die überwunden werden mussten. der glaube stirbt zuletzt...

edit: grr, ich hasse so was. (http://stargate-project.de/stargate/index.php?seite=news&ID=1245)
 
Ich bin zwar ein grosser Stargate Fan, bin aber trotzdem froh dass das Spiel nicht erscheint. Die Screens und Infos von von Perception sahen nicht sehr vielversprechend aus und ich denke für eine erfolgreiche Umsetzung eines Spieles mit so viel Potential bräuchte es ein erfahreneres Studio. Ich wäre für Crytek. Rein Storymässig ist das Thema Stargate perfekt für ein PC Spiel und Crytek könnte es grafisch und spielerisch so gut umsetzen das auch wirklich Filmstimmung aufkommt.
 
Solange sie nicht die Fernseh-Serie absetzen ist es nicht so arg.
 
@Höcker: Absetzten werde die die Serie nicht ist ja erfolgreich ich glaube nur dass es nichtmehr allzuviele Staffeln geben wird ich glaube bis Staffel 10 sind die Verträge unterschireben und dann halt noch Stargate Atlantis mal sehen wie viele Staffeln da noch kommen
 
Hm, denke mal, dass nachdem man nu neue Feinde eingeführt hat (die Orii), es sicherlich noch ein paar weitere Staffeln geben wird. Allerdings kann ich mir dabei auch gut vorstellen, dass man nach und nach die Besatzung ändert oder so...
 
@Höcker: Nach meinen Erkenttnissen, hab es mal auf "Stargate Planet" gelesen, dass spätestens nach der 12ten Staffel endgültig schluss sein soll. Die 10te kommt noch aufjedenfall, die verträge sind in der Tasche. Wies weitergeht mal schauen. Fürs Spiel find ichs schade, hatte mich diesbezüglich auch darauf gefreut.
 
hab gerade unterschrieben...
 
@bioforge: ich auch, aber bringen wird es wahrscheinlich nichts :(
 
da baut man sich eine rießen community auf und dann wird das spiel gecanceled. ich find das ungerecht... :D
 
na toll, erst grosse Töne spucken und alle heiß machen, und dann heisst´s "dumm gelaufen"
Frage mich auch, was aus den anderen Games wird, die Jowood vermarkten will, wenn denen das Geld scheinbar ausgeht. grübel
 
das spiel hätte ich mir eh nicht zugelegt... hauptsache die Serie(n) laufen noch möglichst lange weiter :)
 
Ich hab die zehnte Staffel mit den Orei ja schon gesehen. Die Besatzung ändert sich ja ziemlich. Die ersten Folgen ist Sam nicht dabei, weil sie in Real-Life ihre Babypause macht. Dafür gibt es diese Tussi, die mal mit Daniel auf der Daedalus / Prometheus war. Die hat das Schiff doch mal gekidnapped verkleidet als Anubis Drohne. Naja, diese ganze Orei Geschichte ist etwas blöd. Man ersetzt die Gegner einfach wieder durch neue. So dolle finde ich das nicht und zudem gibt es ja Jack nicht mehr.
 
Zum Spiel muss ich sagen, dann sollten sie alles, was entwickelt wurde, Open Source machen und die Leute, die die Mods machen wollten, daran teilhaben lassen und die Mods wenigstens nicht mehr verbieten.
 
Wo kann man den bei der Petition mitmachen,für mich als SG fan ist das eine katastrofe.
 
Wo kann man den bei der Petition mitmachen,für mich als SG fan ist das eine katastrofe.
 
NEIN NEIN NEIN!!! Dasa Spiel MUSS auf jeden Fall kommen.
 
imho: also mir würde es nicht fehlen. zu den mods: von solchen grosskotzen würde ich mir nix vormachen lassen und den mod einfach so weiterentwickeln... andere illegalitäten werden ja auch getan, oder nicht.
 
@britneyfreek: oder einfach namen etc aendern :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles