Internet Explorer 7 Beta 2 - Weitere Screenshots

Software Nachdem gestern Abend erste Screenshots einer Preview-Version der kommenden Beta 2 von Microsofts Internet Explorer 7 in einem chinesischen Weblog aufgetaucht waren, sind diese nun leider wegen überhöhtem Traffic-Aufkommen nicht mehr verfügbar. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
vollstens umständlich mit vor&zurück und der homepage-button sowie der abort/reload button sind eh ganz wo anders..
 
@S.a.R.S.: Warum soll das umständlich sein? Du verwechselst es wohl mit "Ungewohnt".
 
Endlich vernünftige Screenshots...wer interessiert sich schon für Installationscreenies.
@SaRS: man hat doch deswegen Maus mit mehrere tasten.
 
die neu version lässt sich viel entspannter bediehnen und es ist nicht mehr so überladen und lässt sich alles gut finden. einer meining nach bisher kompfortabelste IE Version. Desweiteren ist die Beta 2 viel flüssiger und stürzt nicht mehr so oft an bzw. bleibt hängen.
 
@Nim:Und wo habt Ihr die Beta her? Du hast selber in der vorherigen News geschrieben, dass die 5296 selbst für Betatester nicht erhältlich ist wie kommt ihr/Du dann an die 5299 :-)
 
@Genc: in diversen foren wurden schon links gepostet
 
@Genc: guck mal ins Forum, da ist auch n link zu nem Leak
 
@pozilist: Der Link wurde inzwischen wohl von einem Moderator gelöscht, da illegal.
 
@..: Die Forumfreunde hatten nun auch genug Zeit :-) jetzt kommen nur noch flinke nutzer an den link
 
@Swissboy: jupp gesehen, aber jcxp.net und den jeweiligen Thread finden die Leute auch ohne den link dort :-)
 
@pozilist: mach es doch nicht so einfach :-)
 
@Genc: Wissen muss für jeden Menschen gleich zugängig sein!
 
@pozilist: ist es aber ohne fleiß kein preis! Wir wollen ja nicht jedem eine Beta zur hand geben! So und nun wurde der leak auch von der genannten Seite vom netz genommen. ~~ Links to Build Removed at Microsoft's Request ~~
 
Ich finds Klasse!
Zwar ist die monopolstellung de IE sehr ungünstig für die ganzen anderen Browser, aber ich hab grundsätzlich nichts gegen den IE.
Ob Opera, Mozilla etc. bei allen muss man immer etliche Plugins etc installieren bzw. manche seiten werden echt kacke angezeigt. Da bleib ich lieber beim IE! Somal Firefox beispielsweise immer extreme lange lädt.....
sorry...
 
@ro.neo: ja, da stimme ich zu. *SchonMalVorDerFirefoxFrontDuck*
 
@ro.neo: Ganz Deiner Meinung! So toll ist der Firefox nun auch nicht. Ich bleib jedenfalls auch beim IE und ob da nun M$ draufsteht oder Mozilla oder Nike ist mir eigentlich fürchterlich egal.
 
@ro.neo: Man muss garnichts. Man kann sich Pluggins installieren, man kann sie auch weglassen. Riesengrosser Vorteil wie ich finde. Beim IE darf man nur hoffen, dass die unnützen Funktionen nicht doch ein Sicherheitsrisiko sein werden. In der Vergangenheit musste man ja bestimmte Funktionen lahm legen um nicht gefährdet zu werden. Da ist es mir lieber der Browser hat die Grundfunktionen und die Zusatzfunktionen läd man sich nach.
 
@ro.neo: Plugins (Shockwave Flash etc.) muss man für jeden Browser installieren. Ich habe mal eine Seite mit dem IE und dem FF geöffnet. Mit dem FF wird sie perfekt dargestellt. Mit dem IE wirde nur Spyware installiert, die Seite selbst war nach ein paar Sekunden weg. Spyware ließ sich selbst mit Hijack This nicht entfernen. Und auf Adblock kann ich einfach nicht verzichten.
 
kannst du mir ne pm schicken und mir mal en tipp geben welches Forum du meinst? Danke
 
was mich allerdings als einzigstes stört beim ie ist das die schrift geglättet ist ohne das man es ausstellen kann (jedenfals habe ich keine derartige funktion gefunden. Bei Outlook ist es automatisch auch so.
 
@cschroeer: Im aktuellen IE7 gibt es eine Funktion in den Optionen "Use Cleartype"
 
Ich freu mich auf den IE7, die neuen Funktionen versprechen viel und die Screenshots sehen auch sehr geil aus *g*
 
Gibt es auch schon eine deutsche beta 2?
 
@last-aid: ich behaupte mal, dass es eine dt. Version erst mit der Endverison geben wird.
 
@last-aid: Angeblich soll es von der "definitiven" Beta 2 eine deutsche Version geben, von der hier aber noch nicht.
 
Der IE sollte sich mal langsam den Wettbewerb stellen. Würde bedeute, der IE wäre nicht mehr zwangsinstalliert. Dann hätte wir mal eine gerechte Ausgangsposition. Die Bilder da oben sind nicht so dolle. Immer dieses Rentnerblau... Ausserdem werden wieder viel zu viele unütze funktionen auf einmal integriert, dass wird ihn noch unsicherer machen. Besser wäre eine Nachrüstfunktion, wo man sich wie bei Firefox, die einzelnen Funktionen selbst nachladen kann. Microsoft wird ihn wieder total überladen. Schade eigentlich, denn ich dachte das wird mal anders, statt dessen wird man garnicht mehr wissen was man wie einstellen darf/muss/sollte. So werde ich wohl auf ewig bei der flexibleren Kokurenz bleiben, zumal bei denen gefundene lücken meist sehr schnell gestopft werden.
 
@einsteinchen: was hast du gegen blau? blau ist eine schöne farbe, sie beruhigt und außerdem erstrahlt winfuture.de auch in einem blau :) sieht doch gut aus. Weiss nicht was du hast
 
@einsteinchen: Geschmackssache. Ich finde es bei Firefox katastrophal, dass man zig Funktionen nachrüsten müsse, würde man ihn benutzen (benutze halt den IE).
 
@Kirill: Jedenfall kann man bei Firefox explizit die Funktionen nachrüsten, die man auch wirklich benötigt. Das macht ihn konfortabel und auch sicherer. Im übrigen kann man Firefox mit verschiedenen Skins nachrüsten. Somit kann man sich sogar das Äußere individuell einrichten.
 
Menno...das ist ja eine EierlegendeWollmilchSau :-)
 
@einsteinchen: 1.Welche Funktionen wird denn der IE mehr haben als die Konkurenz ? 2.Der IE hat schon seit jehher eine "Nachrüstfunktion" (Das Wort könnte aus CB stammen) oder gehen die DM Toolbars etwa auch im FF ? 3.Wer testet denn die ganzen Extensions bem FF auf Sicherheit ? 4.Jede Ext. im FF bringt ein eigenes Einstellungsmenü mit sich, da weis man gar nicht mehr was man Einstellen darf/muss/sollte. 5.Der IE ist bei mir Silber, weil er sich dem OS anpasst.
 
@species: Im Gegensatz zu Microsoftbrowser, darf bei Firefox jeder nach Sicherheitslücken suchen. Unterhalte dich mal mit Experten, die werden dir bestätigen, dass der Close-Browser ein absolutes Auslaufmodell ist. Wer mit IE browsed, muss auf die Gnade Microsofts hoffen, dass auch alles mit rechten Dingen zugeht. Bei Firefox schaut die ganze Welt rein. Nur so werden Lücken nicht verheimlicht und kommen direkt auf den Tisch. Bei Microsoft lässt man sich gerne Zeit und meistens passiert nicht mal was.
 
@einsteinchen: Das ist richtig, aber das wollt Ich gar nicht wissen! Liest du die comments überhaupt bevor du Antwortest ?
 
@einsteinchen: troll... mach dein windows classisch und schon hast du dein cooles grau wieder. unnütze funktionen werden was...? dann nimm doch dein kack, da hast du noch unnützere funktionen und kannst den ganzen tag platzen vor wut.
 
@voyager: Ich bitte Dich...Contenance. Wer wird denn gleich wegen einem Browser in die Luft gehen. @all....bitte friedlich.
 
entschuldige bitte geli aber der typ legts doch echt drauf an wenn aus seinem kauwerkzeug nur schrott rauskommt und er uns hier ein x vorm u weissmachen will . überladen bla, unnütze funktionen bla und noch lauter solch dumme bla´s . der ist doch nur neidisch weil er nicht an die beta 2 kommt.
 
@voyager: einsteinchen mag nun mal den FF und ist kein Einzelfall. Andere mögen lieber den IE, oder was weiß ich. Wo ist das Problem? Die etwas militanteren Anhänger ihres Browsers versuchen andere madig zu machen und das halte ich grundsätzlich für
problematisch. Da bleibt wie so oft erlebt nicht nur eine gewisse Toleranz auf der Strecke, sondern auch sehr oft die Kinderstube...sprich Umgangston. Etwas mehr Ruhe und Gelassenheit kann nicht schaden...oder?
 
@Geli : na super ich mag auch andere board und cpu´s ect. aber ich bewerf die leute deswegen nicht mit meiner zahnplaque und erzähl den leuten auch nicht irgendwelche schauermärchen das ihre boards auf hartbrot und ihre cpus aus knusperkeksen besteht :)
 
@voyager: Sei mal nicht so verbissen. Beleidigen kannst du mich hier sowieso nicht. Das gibt wieder nur einen weiteren Klick auf dein Minus-Button. Hoffentlich folgen noch ein paar, dann kann man sich hier wieder vernünfitg unterhalten.
 
@Geli: Das ist fast richtig. Ich mag Baukastensysteme, bin bisher sehr gut damit gefahren, weil ich die best mögliche Kontrolle darüber habe. P.s. Voyagers Posts lese ich nur ansatzweise. Meist höre ich bei den Beleidigungen auf und bewerte ihn schlecht. Würde er mehr Inhalt bringen, könnte man sich auch mal mit ihm unterhalten. Aber dieses Kindergartengetue nervt einfach nur. Also ab zum nächstgen Thema, solche Leute halten nur auf.
 
@einsteinchen: das hilft jetzt nichts wenn du ein auf erwachsen tuhst , dein post [10] war einfach schlecht und musste auch so bewertet werden.
 
@voyager: Du bewertest alles schlecht was nicht deiner Meinung entspricht. Ich hingegen bewerte deine Beleidigungen. Was ist also erwachsener? Anderer Leute Meinungen nicht zu respektieren, oder beleidigendes Fehlverhalten negativ bewerten. Eine Diskussion darüber ist zwecklos.... wie würde Swissboy jetzt sagen? "ach voyager..."
 
@einsteinchen: jojo mit beleidigungen kennst du dich ja bestens aus , ich kann mich noch sehr gut an deine ersten postings im WF erinnern. jetzt ist mal selber nicht jemand so lieb zu dir und schon machst du hier ein auf betroffen. :) ach eisteinchen...du bist so durchschauhbar. p.s. mach lieber dein MSN mal wieder an.
 
@einsteinchen: wo ist der denn überladen? is doch nur der phishing-filter zusätzlich noch drin... un wegen rentnerblau LOL das is das standard xp-theme...
 
@S.I.C.: Ich mag das Silber lieber :-) Wie auch immer, ist ja Geschmackssache.
 
also ich benutze mausgesten für den Internet Explorer ist viel bequemer als auf buttons zu klicken. was ich toll finde ist das mit den Tab's allerdings sollte Microsoft die verwendung von Tab's auch in der Explorer einbauen denn erst dann wäre er auch ein Vollwertiger Dateiverwalter.
 
Was bringen die tollen "neuen" Funktionen wenn das Ding Sicherheitslöcher hat so viel wie Löcher im Schweizer Käse sind? Schonmal aus versehen auf die falsche Seite gekommen? Benutze seit Jahren schon die MozillaSuite und seit kurzem den Firefox und wollte nur mal die Unterschiede in der Darstellung vergleichen - leider mit dem IE auf eine dubiose Seite gekommen - der Virenscanner hat gar nicht mehr aufgehört alarm zu schlagen. Hinterher hatte ich trotz scanner ein paar exe in meinem Windowsordner+die passenden Starteinträge in der Registry. Zum vergleich hab ich die Seite mit dem Firefox geöffnet und wurde nicht mit Viren etc. bombadiert. Da müssen erst mal ein paar Löcher gestopft werden, bevor ich wieder auf meinem Rechner mit dem IE surfe.
 
@Infernus: Das ist ja schrecklich, ich bin förmlich zusammen gezuckt als ich Deinen Beitrag gelesen habe. Wie kann es denn auch nur angehen, ich fasse es nicht dass es solch böse Seiten gibt. Ja, die Welt ist schlecht...das Grauen ist immer und überall :-)
 
@Infernus: Ich hatte nie Probleme damit... Vielleicht solltest du mal WindowsUpdate besuchen?
 
@Kuli: Psssst, wie kannst Du nur ein so gut gehütetes Geheimnis herausposaunen :-)
 
@Infernus: installiere doch erstmal das ding und schaue dann in die optionen rein was für neue sicherheitsfutures da eingebaut worden sind bevor du hier den hermann machst. ach mist du darfst die beta 2 garnicht installieren, na was fürn pech.
 
@Infernus: Lass dir von son Dummi nichts erzählen, der heult doch nur rum weil der ie immer mehr Marktanteile verliert. :D und das wird auch in Zukunft nicht anders werden.
 
hat sich den einer den ie auf der seite runter geladen und instaliert, und ist weiter kommen als die echt zeit prüfung ob man ein echtes Windows XP hat wenn ja dann schickt mir do mal ne PM das wehre sehr net!

Die überfrüfung ist unvolständig!!
 
@antiweb:
Öffne mal die .nfo Datei mit dem Editor :)
 
@antiweb: windows kaufen hilft da auch schon.
 
@voyager. Schenk ihn doch eins, du kopierst doch auch für deine Kumpels. Bist doch sozial drauf alter.
 
ist bei der beta 2 etwas arbeit sich nur die vielen neuen settings zu wühlen aber ich finde ihn bis jetzt nicht schlecht .
 
@voyager: Das ist ne echte version!!
Wehr das gleich proplem hat oder mir sagen kann wie das beseitigen kann währe super net Danke

http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=62324
 
@antiweb: Tu sollsd mahl midd deinehm nodepat in die NFO daddai reinguggn , ta stedh drinnä wie tu deinn windoos äntern tusd so daßß der indernedd explorär 7 sich problehmloß insdallirn dud.
 
@antiweb: Wo bin ich hier nur gelandet....
Komm mir schon fast vor wie auf ner russischen Warez Site.
 
@antiweb: entpack die setup datei und öffne die update.exe im update ordner. hatte das gleiche problem
 
Frage an Kirill: Du schreibst, dass man bei Firefox erst so viele Plug Ins installieren müsse, während der Internet Explorer quasi schon einsatzbereit installiert werde. Einmal abgesehen davon, dass das Argument schwer nachzuvollziehen ist (eine Installation ist ein einmaliger Vorgang), frage ich mich jetzt die gane Zeit (und diese Frage leite ich an dich weiter), welche Plug Ins du da meinen magst. Was ist denn beim Internet Explorer integriert, was bei Firefox "fehlt"? Java nicht, Flash nicht, was also meinst du?

Oder spielst du etwa auf Extensions an? Die sind ja nun gerade der größte Vorteil von Firefox. Aber auch hier ist Firefox doch von Haus aus funktioneller: etwa das Tab-Browsing ist bis IE 6.x nicht dabei, während alle anderen Browser es wie selbstverständlich unterstützen.

Versteh mich nicht falsch: ich bin in diesen Fragen völlig leidenschaftslos. Es ist mir völlig egal, wer welchen Browser benutzt, solange ich Firefox benutzen kann. Aber deine Argumentation scheint mir doch recht fragwürdig.
 
@Levay: Extensions bezeichne ich als Plugins, ist ja im Endeffekt das gleiche. Beim Firefox find ich zB das Tab-Handling unbequem. Schon da müsste man ein Plugin installieren (Tab Preferences, oder so). Ansonsten habe ich mit dem FF selten was zu tun, an der Uni ist zwar ein Linux installiert, KDE öffnet aber den Konqueror. Du hast recht, ich spreche nur aus Halbwissen. Ich kann höchstens sagen, dass meine Schwester, die mit FF gearbeitet hat, ihn zugunsten von Opera aufgegeben hat, weil ihr der FF zu wenig Komfort hatte. Freunde erzählen mir auch, dass FireFox auf Slimline ausgelegt ist. Genau das mag ich nicht, mein Browser soll Features mit dabei haben, anstatt dass ich Plugins nachinstalliere.
Was den IE angeht, wir haben es grad vom IE7. Da muss man kein TDI nachrüsten.
 
Also ich freu mich schon auf den Windows Internet Explorer 7. Firefox gefällt mir irgendwie nicht und braucht auch immer so lang bis der eine Seite geladen hat.
 
@mike1212: Und du hast keine Ahnung und sabbelst alles nach.
 
@Rakete: du auch. Heutzutage finden alle FireFox toll und du kannst es nicht ertragen, wenn einer mal nicht der ode folgt.
 
Also der IE7 Beta 2 is zum vergleich zur Beta 1 viel schneller und Benutzerfreundlicher. Die Seiten laden ultra schnell, schneller als beim Firefox. Auch das Öffnen des Browsers geht ohne lästige Wartezeit. Die Version läuft sehr stabil und die Seiten werden gut dargestellt. Am Besten finde ich die Zoom Funktion, für Websites die mal nicht so groß sind und die man schlecht lesen kann. Die Integrierte Suchfunktion ist auch nicht schlecht, leider muss man hier vorgefertigte Suchprovider von der MS Seite Initialisieren und kann keine eigenen Bestimmen, wie z.b. Google. Da würde ich mir in der Final noch die Option für eine Websearch Sites wünschen. Ansonsten ein Klasse Browser, auch das RSS Feed Feature ist sehr nützlich. Ich freu mich auf die Final und bin gespannt was da noch so alles kommt. N8
 
@aecp: Dadurch das du alles doppelt schreibst, werden deien aussagen auch nicht richtiger. Wo soll der denn schneller sein? Vielleicht beim Abstürzen, ansosten ist da nur kosmetisch was verändert worden. Na wieso öffnet das Teil wohl so schnell, hmm? Könnte daran liegen, dass der IE ein bestandteil des Betriebsystems ist und dadurch tief im System verwurzelt ist? Supi erkannt.Na dann freu dich mal schön.
 
Also der IE7 Beta 2 is zum vergleich zur Beta 1 viel schneller und Benutzerfreundlicher. Die Seiten laden ultra schnell, schneller als beim Firefox. Auch das Öffnen des Browsers geht ohne lästige Wartezeit. Die Version läuft sehr stabil und die Seiten werden gut dargestellt. Am Besten finde ich die Zoom Funktion, für Websites die mal nicht so groß sind und die man schlecht lesen kann. Die Integrierte Suchfunktion ist auch nicht schlecht, leider muss man hier vorgefertigte Suchprovider von der MS Seite Initialisieren und kann keine eigenen Bestimmen, wie z.b. Google. Da würde ich mir in der Final noch die Option für eine Websearch Sites wünschen. Ansonsten ein Klasse Browser, auch das RSS Feed Feature ist sehr nützlich. Ich freu mich auf die Final und bin gespannt was da noch so alles kommt. N8
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles