Sony plant offenbar eigenes Xbox Live Pendant

PC-Spiele Microsoft führte mit der Xbox erstmals einen Online-Dienst für eine Spielkonsole ein, so dass die Spieler sich im Internet verabreden und auch über das Netz gegeneinander antreten können. Bei Sonys PlayStation vermisste man ein derartiges Angebot ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sehr nett! Dann kommt es nur darauf an, ob es dann monatlich immer kostet! so wie bei Xbox Live! Wenn nicht oder wenn es monatl. nur 5 € oder so sein sollten dann könnte sich das ja sogar lohnen!
 
@Redaktion: die Meinung beendetgeändert? (Bitte dies löschen nach Beendigung der Änderung:-))
 
Xbox Live Gold bekommt man bei der 360 auch schon ab 6,99 EUR / monatlich!
 
@mike1212: Bei eBay kriegt man den Jahreszugang mit etwas Glück schon für deutlich weniger.
 
Quatsch!!!

Die Meldung wurde an Sony's Beta-Tester verschickt und das warscheinlich auch nur damit die Meldung irgendwie an die Öffentlichkeit kommt. Sony weiss wie bescheiden ihr Onlinedienst z.Zt. ist. Und irgendwie muss man ja M$ noch ein paar Käufer abgaunern. Ob sie wirklich den M$-Onlinedienst dann kopieren wage ich zu bezweifeln.
 
also ich kann auf sowas gut und gern verzichten .. was ich schon immer an konsolen mochte ist das man sich ein spiel kauft und los spielt .. weiter nix. wenn ich entertainment will hab ich immernoch meinen pc ich will nihts mit konsolen aus dem internet laden. Am ende auch noch spiele patchen müssen oder was .. Naja man wird ja sehen
 
merkwürdig, niemand ist sofort in die Bresche gesprungen und schreit "äääääähhhh die klauen alles von Microsoft". Würde MS ähnliches bekannt geben, würde es wieder ein riesen Geschrei geben. Man sollte endlich einsehen, dass jeder bei jedem klaut, und man nicht nur immer auf einem rumhacken sollte.
 
Wobei Sony schon ziemlich Erfahrung mit dem "Klauen" hat: http://tinyurl.com/c7oae :)

Na ja, ein Online-Portal sollte es für alle neuen Heimkonsolen geben, MS war halt der Erste. Nintendo und Sony werden folgen.
 
@hwk: Genau so sieht es aus!
 
@hwk: du bist ja lustig xboxer wie^^ ich will hier ja kein glaubenskrieg lostreten aber ms klaut noch vielmehr bei anderen was denkste warum die ne xbox aufm markt brachten weil sie sony,Nintendo, copieren :) soviel mal dazu hehe und brauchen tut sone platform eh keiner wirklich wie ich das einschätze wird das ne kleine aber feine kostenlose plattform keiner mit verstand bezahlt dafür geld....^^
 
Och das sollen sie nur machen. Am wichtigsten ist mir jedoch, dass die nächsten FF Teile weiterhin für Sony's Konsole rauskommen... Ich habe nämlich gehört, dass die Entwickler/Publisher darüber nachdenken die nächsten Teile für die 360 zu entwickeln.... Wisst ihr mehr darüber?
 
@schNika:

Nix mit Exklusivität - zumindest was die nächsten FF-Veröffentlichungen betrifft. Die OXM-Leser haben diesen Monate auch eine kostenlose FF-Beta-DVD bekommen, und können die nächsten beiden Monate kostenlos FF zocken. Wenn die Betaphase allerdings vorbei ist, wird das ganze vermutlich kostenpflichtig - dann muß man zumindest Xbox Live (Gold) besitzen.
 
@schNika: für playstation (welche auch immer) wird es immer kommen da die den größten marktanteil haben pc,nintendo gibts auch einige und dan wirds auch portierungen geben iss doch gut square (das enix lass ich mal weg ^^) hat keine exklusiv verträge und so gibts auf jeder platform das iss doch toll, wen man halo ned am anfang exclusiv gemacht hätte wäre das spiel viel erfolgreicher gewurden da haben sich die entwickler ebend selber ins bein geschossen selbst schuld^^
 
Kleine (aber interessante!) Textkorrektur:

Viele machen es falsch, aber "lohnenswert" gibt es nicht. Etwas kann nicht wert sein, es zu lohnen. Es müsste "lohnend" heißen. Man macht diesen Fehler leicht, weil es "lobenswert" heißt. Ja, etwas kann wert sein, es zu loben!

Nichts für ungut und liebe Grüße,

_Jerry
 
@2domby: Gleich noch ein Schreibfehler: "Nun hat der japanische Elektronikkonzern seine Meinung offenbar beendet...". Es sollte wohl "...seine Meinung offenbar geändert..." heissen.
 
@2domby: ... also, ein kleines Steckenpferd von mir ist auch Orthographie/ Grammatik (obwohl ich es in der Schule hasste komischerweise), aber "lohnenswert" ist noch nicht in meinem Okkular / Fokus aufgetaucht. Was sei daran falsch? Der Bezug liegt bei "entlohnen" - eine Leistung ist es nicht wert, dafür entlohnt zu werden. Sie ist nicht "entlohnenswert". Auf das Präfix "ent-" kann verzichtet werden, da sich der Sinn logisch ergibt.
 
sony hatte vor einiger zeit ja selbst mal mitgeteilt das man zwar ein online angebot anbieten wird, das aber nicht ganz so ausgebaut sein wird wie zb. xbox live. sony müsste schon ne 360 grad drehung machen um den rückschritt den man bereits auf der ps2 online gegenüber xbox1 xbox live hatte, wett zu machen. glaube nicht das es so einfach wird die differenzen so schnell auszugleichen. microsoft hat kontinuierlich am live system gearbeitet - und das will sony auf einen schlag aufholen und toppen? das glaub ich weniger. die sollen erstmal ne ordentliche release politik an den tag legen und endlich tacheles bezügl. ihres ps3 geräts reden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich