Besitzer der "Million Dollar Homepage" erpresst

Internet & Webdienste Eigentlich war es nur eine verrückte Idee, die wie im Internet mittlerweile üblich, zu einem Riesenerfolg wurde. Alex Tew schuf seine "Million Dollar Homepage" eigentlich nur, weil er sein Studium finanzieren wollte. Mittlerweile ist er tatsächlich ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wie schlimm ist diese welt
 
@Homer_S.: "krank" ist da der bessere Ausdruck.
 
sollte es stimmen, haben diese jungs wohl den begriff hacker nicht verdient
 
Was zum Teufel hat das FBI in England verloren? Müsste da nicht der Scottland Yard dahinter?
 
@funkyferdy: Scotland Yard ist die Kripo für den Großraum London und nicht die Bundespolizei. Die britische Bundespolizei ist der National Criminal Intelligence Service (NCIS). Nur mal so zur Information.
 
@funkyferdy & McStarfighter: es gibt auch noch die National Squad (NCS)
 
... und die TIA
 
@funkyferdy: eindeutig ein Fall für 007 :-)
 
@funkyferdy: Der Betreiber wohnt zwar in GB, aber die Website ist bei einem US-Unternehmen gehostet. Daher ist das FBI involviert.
 
Neider gibt es leider immer. Ich finde die Idee mit der "Million Dollar Homepage" ist genial. Sollen sich doch diese elenden Erpresser etwas Eigenes (natürlich legales) ausdenken um an Geld zu kommen. Dazu scheint ihnen aber offensichtlich die Kreativität zu fehlen.
 
@swissboy: bin vollkommen deiner meinung
 
@swissboy: eine absolut super idee, ich find es super das es solche kreative leute gibt die mit einer kleinen einfachen idee den "durchbruch" schaffen
 
@swissboy: Worüber handelt die Homepage. Wenn ich draufklicke lande ich entweder auf irgendeiner total falschen Seite oder werde mit Werbung und Spam zugemüllt. Ich kenne die Page nicht.
 
@Pygmalion1: Das ist ja gerade der Sinn der Seite. Der Betreiber hat eine Million Pixel auf seiner Seite für einen Dollar/Pixel verkauft zu Stücken mit je 10x10 Pixel. Ich frage mich allerdings, wie lange er die Werbung jetzt drauf lassen muss.
 
@spacefrog: Wie auf der Site zu lesen ist: 5 Jahre mindestens.
 
@swissboy: die idee ist super geil und genial. @spacefrog. Falsch. er hat eine seite mit 1 million pixel gebaut. jedes pixel kostet 1 dollar, also wenn du ein feld von 10 x 100 pixel kaufst / mietest / oder willst musstest du dafür 1000 dollar zahlen. er garantiert das die webseite 5 jahre online ist, das heißt bei oben angegebener größe für 1000 dollar eine werbezeit von mindestens 5 jahre. mittlerweile gibt es nicht nur die erpresser wie oben beschrieben, sondern auch die ersten trittbrettfahrer in australien, deutschland und anderen ländern, aber der erfolg bei denen bleibt aus. selbst 1 deutsche firma ist auf dieser webseite vertreten. ich ziehe den hut vor dieser idee und finde sie supergenial. ehrlich gesagt bin ich ein wenig neidisch auf eine solche idee, aber nur darauf, das ich nicht diese idee hatte :)
 
Wenn diese Penner ihre kriminelle Energie in eine Geschäftsidee investieren würden, könnten sie sogar Geld verdienen ohne Angst vor der Polizei zu haben.
 
@Sir Alec: Solange es sogar Spiele gibt, in denen man als "ehrenwerter" Dieb Karriere machen kann, wird es diese Wegelagerer geben. Ist auch eine Form von Kreativität. Es ist zum Ko.z.n!!! Werden nicht nur Russen sein, aber die halten ja auch ihr eigenes Land am Boden mit ihrer Skrupellosigkeit. Ist das die russische Seele?
 
Während ich solche Neider nicht verstehe, begreife ich nicht wie man mit so einem Misst Geld verdienen kann. (Das entzieht sich leider völlig meiner Logik)
 
@onyxus: wir sind ja auch keine Roboter oder Computer unser gehirn widerspricht mit absicht der Logic das nennt man Kreativität. er hatte ne gute idee die genausogut nen Flop hätte werden können. Und die Firmen haben ne gute Werbeplattform was denkt ihr wieviele die seite Pro Tag besuchen und wenn man überlegt das die Werbung in der Zeitung fast genausoviel kostet und im Fernsehen mal eben 15sekunden ne Mille kostet. War des für die Firmen nen Schnäppchen
 
@Skippy: Du machst es aber billig. Ich kann mich erinnern, dass bereits vor Jahren eine Werbesekunde bei RTL DM 3600,- gekostet hat.
 
@mileuro: Und seitdem sind die Werbepreise mächtig auf Talfahrt.....
 
naja es is was neues. es hats noch nie gegeben. es war ne gute idee. also wieso nicht.
war doch mit allem so. ebay, icq, counter-strike
und dann gibts auf einmal hunderte von nacharmern....
 
dafür kann ich mir jetzt endlich mal die seite anschaun... geht endlich
 
Ich find die Idee super ^^ ich meine..wer kommt schon auf sowas? O_o
Und entweder funzt sie oder nicht...nachmachne geht jetzt bestimmt nicht mehr lol :p man muss halt ne BlitzIdee haben und die dann halt probieren. mehr wie das es nicht klappt kann ja nicht passieren ^^
Ich hoffe die kriegen die Hacker, die nerven eh -.- oder die die Viren los schicken nur um andere zu Ärgern o_O oder Firmen zu schädigen, die sollten was machen was anderen von Nutzen ist, somit verdienen sie gutes Geld und werden beliebt !:P
 
die Idee ist super und er hat dank dieser News wieder Werbung für seine Werbeseite gemacht :)
 
@Rowi: ob er da nicht letztendlich selbst dahintersteckt? bzw. einer der Werbenden... das würde sogar Sinn ergeben :)
 
Ich finde die idee ebenfals super, einfach und genial wie die meisten ewrfolgreichen dinge. Wieso bin ich nicht auf diese Idee gekommen :( ?!?
 
Ein Kindergarten ist das! Und morgen wird seine Katze getötet? Naja nun kennt wenigstens jeder seine Website. (war übrigens prima erreichbar)
 
und wen interessiert das jetzt ehrlich?
 
@S.a.R.S.: Jedem der die News wohl gelesen hat und danach hier reingeschrieben hat. Unter anderm auch dich! Was solls. Der Junge hat ne tolle Idee gehabt und man kann ihm zu seinem Erfolg nur Gratulieren. Hoffentlich werden die Unkreativen Hacker bald geschnappt. Mfg
 
ach komm, ist doch alles nur marketing
 
@tobiasndw: Die Pixel wurden ja bereits (fast alle?) verkauft. Mehr Besucher bringt dem Betreiber gar nix :)
 
@tobiasndw: Lol, Marketing die eigene Website nicht erreichbar zu halten :)
 
@tobiasndw: seh ich auch so, ich hab heute zum ersten mal von der seite gehört :P
 
also, ich könnt mich eher schlapplachen über den dollen kapitalismus, in dem wirklich jeder scheiss zu geld zu machen ist. Zu blöd, das ich nicht auf die idee gekommen bin, respekt! Die tv-hofberichterstatter waren allerdings schneller als ihr... was die publizierung der webadresse angeht...
 
das beste ist dadruch das das nun wieder durch die nachrichten geht
macht er gleich noch mal massig kohle weil seine page bekannter wird
*dunkle gerüchte verbreit das das nen warbegagist* ^^
 
ich bin der Meinung von swissboy. die haben doch voll die macke. sollen den mann in ruhe lassen. das war ne klasse idee und er hat damit kohle gemacht. man oh man das ist ja fast so wie im Bundestag
!!!
 
Es gibt natürlich auch "euro" nachahmer...
Ich hoffe es gibt bal die onemillionrubel Homepage! :)
 
@inferno83: das ganze geht ja schon nen halbes jahr durch die presse. nachahmer-sites gibt es zur genüge. aber das zieht halt nicht.. AFAIK sind alle anderen gescheitert. verschenken pixel, oder haben vllt 3 verkauft für 50 cent.. // sowas klappt nur einmal
 
Die Seite ist total sinnlos und die Idee nicht genial sondern banal. In unserer Welt gibt's nur schlicht genug Deppen die für Blödsinn zahlen und noch mehr Deppen die dann mal gucken wollen. Warscheinlich reicht für den Server das "gucken" auch ohne DDoS-Attacke lässig aus. Aber das Maximum an Dummheit ist der Versuch der Erpressung noch während weltweit alle Deppen hinschauen und allein aus Gründen der öffentlichen Aufmerksamkeit alle Behörden gezwungen sind vollgas geben, den Täter schnell zu schnappen. Einfach erbärmlich...
 
@call_me_berti: Also ich finde es genial wenn jemand mit einer so schlichten Idee Millionär wird. Und zu sagen "Die seite ist total sinnlos" ist nicht ganz korrekt :) Dein Kommentar hingegen ist es....
 
@call_me_berti: ich glaube eher du bist neidisch auf ihn. von dir kommt ja nichts außer neidischem geschwätz. so etwas nennt man werbung, deshalb macht auch winfuture das (banner und so weiter) also was ist daran erbärmlich, erbärmlich ist dein kommentar zu dieser super idee. er hat in der woche mehrere millionen zugriffe. eine bessere werbung für die die dort ein plätzchen haben gibt es doch gar nicht. fernsehen macht auch keinen spaß mehr, weil jeder film 4-7 mal durch werbung unterbrochen wird und warum, ganz einfach um geld zu verdienen.
 
@thepoc: "mit schlichter Idee zum Millionär". Sag ich doch. Die Idee ist keinen Deut intelligenter als Lotto spielen. Nur genug Ausdauer und Glück muss man haben. @Sirius5: TV oder Winfuture hat uns was zu bieten und das wollen wir sehen. Die Werbung macht sich diesen Umstand mal intelligent, mal aufdringlich zu nutze. Die Million-Dollar Seite bietet keinen Inhalt, sondern NUR Werbung. Außer für schaulustige Gaffer -die Seite war in den Nachrichten, muß also toll sein- gibts nichts zu sehen. Auch wenn hier noch 100x das Gegenteil behauptet wird: Die Idee mit der Seite war außerordentlich erfolgreich, aber bei weitem nicht außerordentlich intelligent.
 
Ist das was neues? Kommt doch öfters vor solche Erpressungen incl. DDoS Androhungen....
 
So nach dem Motto: Kleinvieh macht auch misst! Hat er gut gemacht.
 
Ich find die Idee auch Super, und find die Seite goil lol mit den ganzen Werbungen auf einer Seite verteilt
 
Die Idee ist genial und ich bewundere den Typen dafür, dass er es geschafft hat. Sollen sich doch jetzt irgendwelche möchtegern Hacker kriminalisieren lassen. Vor DDoS-Attacken kann man sich hinreichend schützen wenn man es wirklich will (Load-Balancing wie es z. B. eventim.de macht).
 
ich glaub sein hauptproblem besteht darin das er "5jahre am stück onlinezeit der werbung versprochen hat" und wenn die seite jetzt mal länger nicht erreichbar ist, stösst das gegen die abkommen glaube ich mal, und da sehen vieleicht manche der firmen gezwugen mit anwälten zu handeln was sehr teuer werden kann...
genauso ist es für manche von den firmen nicht schwer, selber ddos attacken auf ihn zu schicken ect...
 
@theaccu: bevor du deinen falschen "glauben" und falsche zitate hier vertrittst bzw. unterstellst, lies doch einfach mal nach! "There might be occasional downtime for site maintenence but I'll try and keep these to a minimum"
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles