Microsoft: Vorerst kein Blu-Ray für die Xbox 360

CES Anlässlich der Consumer Electronics Show 2006 in Las Vegas hatte sich der Chef der Xbox-Abteilung von Microsoft zu dem derzeit schwelenden Krieg um die neuen DVD-Formate HD-DVD und Blu-Ray geäussert. Seine Aussagen waren von Medien teilweise so ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
bin mal zu sehr gespannt wie das externe hd laufwerk für die 360 an die box angeschlossen wird. da bleibt ja nur der usb anschluss. hoffentlich kommt dann auch ein hdmi kabel für die 360. einziger nachteil an der ganzen externen laufwerksthematik ist, das das laufwerk nen eigenen stromanschluss haben wird - und das in der summe der hd filmgenuss mit der 360 ein stromfressendes unterfangen sein wird.
 
@Rikibu: da hast du sicherlich recht. ist auch schade drum das ding einfach mal zusätzlich mitzunehmen - nur weil man mal mit der konsole zum kumpel will. artet wieder in 3 taschen und 50 kabeln aus :-(
 
Das schöne ist doch aber, daß sich HD-DVD scheinbar durchsetzen
wird. Kaum einer hält mehr an Blue Ray auf Gedeih und Verderb fest.
 
@Dario: Doch, die Pornoindustrie (siehe http://www.winfuture.de/news,23781.html) und die ist wichtig! Ich will jetzt nicht sagen für mich, aber für andere :-)
 
@Dario: Blu, nicht Blue und doch Sony und die haben sich schön viele Filmchen gekauft und können mit der PS3 ihr eigenes System gleich mit vermarkten!
 
Sony... Filme... Sony BMG... Blu-Ray... ich muss ehrlich sagen: GOTT SEI DANK setzt sich eine so monopole Firma wie MS für die HD-DVD ein...
 
Und wenn Ihr alle lieb seit gibts auch ein schickes RootKit auf der nächsten Sony BlueRay Disk...
 
Alle Xbox360 Leute können sich ja dann gar keine aktuellen US-Pornos mehr anschauen. Ist das schade? :D Mal sehen, wie sich die europäische Pornoliga entscheidet. Noch ist nichts verloren.. :> Ich hoffe, die News verpass ich dann nicht! :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich