Nvidia hat bisher 9 Millionen SLI-Chips verkauft

Hardware Nvidia hat erstmal genauere Details zu den Verkaufszahlen seiner SLI-tauglichen Grafikprozessoren herausgegeben. Demnach hat das Unternehmen bisher neun Millionen SLI-GPUs absetzen können. Man gab ebenfalls an, dass bisher mehr als 200 Produkte auf ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
 
@eseno: Jo wieviel zieht denn so ein SLI chip eigentlich? 100 Watt, kommt das hin? 100 Watt x 9 Millionen Karten = 900 Mio Watt Da freut sich die Umwelt...
 
@ andreasm : Der SLI - Chip wird wohl nicht viel ziehen, eher die 2 - 4 Grafikchips auf den Karten. Die High - End - Teile sind locker mit je 100 Watt dabei
 
@eseno: Den Leuten (Freaks?) die sich das leisten wird der Stromverbrauch ziemlich egal sein.
 
irgend wie verdoppelt sich alles. erst die cpus dann die gpus was kommt noch alles??
habe zum glück noch ein altes system :)
 
@freedyk1: bald verdoppeln sich die mainboards :-) mit 8 gpu's und 16 cpu's (preis 25mio € :-) )
 
@freedyk1: nicht nur verdoppeln :D amd will 2007 die erste quaddro cpu entwickelt haben
 
RAM wird demnächst nur noch in Tonnen und nicht in GB verkauft ^^
 
cool so ein system mit 16cpus will ich haben :D
 
lol...jetzt aber mal im Ernst, ich halte generell noch nicht viel von dual CPU's, Raid 0 oder SLI / Crossfire Technologie. Wenn man sich überlegt, 2 CPU's bringen nicht die doppelte Leistung, zwei Festplatten bringen nicht die doppelte leistung (z.B. statt 70mb haben sie dann 110 mb datendurchsatz) und sli bring auch nicht die doppelte Leistung...ich weiß nicht wofür ich mir dann von allem 2 kaufen soll??!! Man hat mehr Power, aber 5 monate später gibt es einen CPU / GPU / HDD die alleine so schnell läuft wie die beiden zusammen...oder sehe ich das falsch???
 
@B3g1nn3r: Nein, ganz und gar nicht! SLI bringt ca. 40% mehr Leistung (verbessert mich bitte wenn ich falsch liege) und man sollte sich (wenn man soviel Leistung überhauot nötig hat) lieber eine High-End GPU kaufen (die meistens auch mehr Features bieten)
 
@B3g1nn3r: also raid verdoppelt sich (richtiger controller vorrausgesetzt) und sli unterschiedlich kommt halt drauf an ob die anwendung für sli "geschreiben" wurde... und bei dualcore joa gibts halt noch nicht so lang aba das kommt auch noch.....!
 
Dieses Quad-SLI ist genau das richtige für mein Arbeitslosen Kumpel!! Der kauft sich zwar bald einen Rechner im werte von über 1000€ aber nach drei Monaten reicht ihm der nicht mehr und holt sich fast alles neu!
 
@mitternachtsschreck: Zitat "für mein Arbeitslosen Kumpel" ...ich wüsste zwar nicht wieso du seine derzetige berufliche lage hier in der öffentlichkeit erwähnst, aber es gibt auch arbeitende menschen, welche immer auf dem neuesten stand der technik sein wollen - und auch dank arbeit das nötige kleingeld dafür bereitstellen können. naja, wayne..
 
Ich gehe ja richtig mit dem Fortschritt mit wa. Ich hab nämlich schon vor etlicher Zeit meine Laufwerke von 1 auf 2 verdoppelt. Manmanman ,ich kann jetzt den Inhalt von zwei CD's gleichzeitig betrachten,ist schon irre sowas.

Ne mal im Ernst,ich bin auch vom SLI bis Dato wenig angetan. Sicher wird das für den ein oder anderen ne tolle Sache sein,für mich persönlich würde es aber nicht in Frage kommen. Sollte ich mal das Geld für ne zweite Karte haben,dann sind schon neue raus die wieder doppelt so schnell sind und schon wieder ganz andere Sachen darstellen können. Somit wäre eine zweite Karte ja schonwieder überflüssig.
 
Also ich finde 2 Grakas in einem System total überfüssig.Mal im ernst Leute, wer von Euch spielt durchgehend in der 1600*1200 er Auflöusung mit 8x Filter und 4 Antialiasing?
Ich denke vielleicht 1% von allen Usern.Die Industrie macht alles nur noch "doppelt"
weil man technologisch im moment in eine Sackgasse steckt.Die kommen einfach nicht höher als 3,8 Ghz bei den CPU´s.
Im Grunde ist ein DoppelCPU sogar sehr sinnvoll.Mann kann Virenscan machen und ohne Leistungseinbußen mit dem PC weiterarbeiten oder spielen.Aber was bei den Grafikkarten zur Zeit abgeht, finde ich einfach pervers!!!
Die Kunden (WIR) sollen nach Möglichkeit jeden 3 Monat wie eine Kuh gemolken werden, bloss weil die neue Graka 2 neue Features hat, toll,super nicht wahr?
Ich bleibe bei meinem Geforce 6600 GT und hole mir erst wieder eine Karte, wenn 3-4 Generationen weiter einen echten Preis-Leistungs-Knaller zu kaufen gibt.
 
@joe200575: genau so mache ich das auch hatte vor kurzen noch eine damals teure gf3 drine und dann ma auf eine gf5 5700 gewechselt und werde irgend wann ma auf eine gf6 6800ultra wechseln aber erst wenn der preis auf unter 200euro gefallen ist.
danach werde ich warten auf reale 5ghz cpus und erst dann alles neu kaufen :)
 
@joe200575: Ewig High-End zu kaufen, bringt sowieso nur etwas, wenn Du damit protzen willst. Ich kaufe mir seit Jahren nur Middle-Class. Hält genauso lange und mit dem gesparten Geld kann ich mir nach 2-3 Jahren wieder die Middle-Class holen... Zum Vergleich: Mein aktueller Rechner hat eine Radeon 9700 (NICHT pro). Für die bezahlte ich 150 Euro (HL2 & FarCry auf 1024 = kein Problem). Hätte mir auch die "highend" für 400 Euro kaufen können (9800 Pro). Wo wäre der Sinn gewesen? Die 9800 ist heute genauso veraltet wie die 9700. Ich habe allerdings 250 Euro gespart, was mir jetzt wieder für eine X800 reicht usw. Ich hoffe ich konnte die Sinnlosigkeit aufzeigen... BTW: Mit einem 19" TFT spielt sicher NIEMAND auf 1600x1200 :)
 
@joe200575: Na-ja, so viel schlechte bin ich nicht dran mit meiner High-End Taktik. Ich sehe es an meinem Kumpel, der kauft sich alle 6 Monate auch lieber ne neue MidRange Karte, ich habe lieber vor einem Jahr meine 6800GT/U gekauft, habe in den letzten 12 Monaten folglich genausoviel Geld wie er ausgegeben, aber die ganze Zeit volle Leistung gehabt, also HighEnd kann sich schon rentieren. Man muss halt Wissen wie oft man was neues kauft/braucht.
 
@joe200575: hast Recht. Im Prinzip haben wir die Zeit sogar zurückgedreht. Ich hatte sogar mal 3 Grafikkarten im Rechner: 1x S3 Virge und 2xVoodoo. Und Dell macht das Ganze mit 4 !?! - PERVERS. Meine beiden TFTs machen eh "nur" 1280x1024, und meine 68GT läuft damit Prima. Ich halte SLI für ziemlich sinnlos.
 
Da die meisten User eh "nur" ein 19 Zoll Monitor haben, macht SLI sowieso kein Sinn.
Erst ab Ultrahohen Auflösungen kann es seine Leistung voll ausspielen.
Leute ich bin aber mit der Auflösung 1280*960 voll und ganz zufrieden, und mehr müssen meine Games garnicht haben(HL2,Riddick...usw)
Viel wichtiger ist , daß das Gesamtsystem einfach gut abgestimmt ist(HD,Ram,CPU)
Denn zuverlässigkeit ist meiner Meinung nach am wichtigsten am PC.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links