Firefox 2.0 Alpha bald und 3.0 schon Ende 2006?

Software Die Mozilla Foundation will Anwendern bereits im Februar eine erste Alpha-Version von Firefox 2.0 zum Download anbieten. Auch für die neuen Macintosh-PCs mit Intel-Prozessoren sollen im März erste Versionen von Firefox, Camino und Thunderbird zur ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
beio dene tuts sich wenigstens etwas, im gegensatz zu anderen, man will ja schliesslich keine namen nennen :-)
 
@haumeblau: Jein. Firefox hat seit zig Versionen eine defekte Cacheverwaltung (sorgt für die lustigsten + seltsamsten Fehler). Wäre schön wenn das endlich mal gefixt würde.
 
@tiku: kann ich eindeutig bejahen. Leider gibts die Fehler in der Deer Park-Build immer noch :)
 
das sind ja riesen schritte. würde es nicht auch eine 1.6 und dann eine 1.7 tun?
die wollen wohl schnell eine hohe nummer haben umdann vor dem IE8 die 8.0 rauszubringen :-)
 
@renegate98: Das hat auch mit den Gecko-Versionen zu tun. Firefox v2.0 basiert auf Gecko v1.8.1 und Firefox v3.0 basiert erstmals auf Gecko v1.9.
 
@swissboy: ein grund mehr erstmal auf eine 1.8 zu steuern und dann eine 1.9.
naja, die werden schon wissen, warum die das so machen.
 
@renegate98: Die Firefox-Versionsnummern und Gecko-Versionsnummern haben nur indirekt etwas miteinander zu tun. Zwingend die gleiche Nummer zu vergeben wäre nicht sinnvoll, da spielen auch noch andere Faktoren mit (neue Funktionen). Aber eigentlich sind doch die Versionsnummern für den Endanwender eh relativ unwichtig.
 
@swissboy: Dem stimme ich nicht zu. Denn viele Anwender schauen gerade und auch besonders auf die Versionsnummer. Und wenn es sich dann "nur" um die Anhebung um 0,1 handelt (z.B. 1.5 auf 1.6), dann halten viele es einfach für ein Bugfix Release oder ähnliches. Auf jeden Fall wäre es weniger interessant als eine Versionsnummer, die ein Major Release direkt anpreist (z.B. von 1 auf 2). Die versierteren User schauen sich natürlich die Changelogs an, aber "Heinz Schmidt aus Bottrop", der sein Wissen aus der ComputerBILD oder PCPraxis hat, achtet dann lieber auf die Release-Nummern.
 
@renegate98: Wie glaubst Du ist Microsoft auf seine Versionsnummer gekommen?
Von 1 auf 4 in 2 Jahren, wobei der Sprung von 1 auf 2 in 3 Monaten erfolgte.
 
ich freu mich schon auf das stabilitätspatch! die 1.5er ist bei mir nicht besonderst stabil! der vorgänger stürzte vlt alle paar wochen mal ab die 1.5er fast täglich...
 
@Darkstar85: Das könnte aber auch an Deinem System liegen. Ich habe Firefox 1.5 auf zwei Rechnern, einen High-End und einen ganz alten... und auf beiden läuft es einwandfrei.
 
@Islander: vlt teilweise aber die alte version lief einwandfrei und gleich mit der neuen haben diese probleme angefangen programme etc. hab ich nur meine standardprogramm drauf die ich immer habe... vlt hol ich mir wieder die alte und mach die drauf ein sehr großer unterschied ist das ja nicht...
 
@Darkstar85: Abstürze habe ich keine, dafür frisst er bei mir den Speicher auf. Lasse ich den Firefox 1.5 mal 2-3 Tage am Stück laufen, belegt er 350-500 MB RAM. :P
 
@TiKu: Das Problem mit dem Arbeitsspeicher hatte ich auch. Bei mir lag es am Fasterfox, da dieser permanent die vorhandenen Links auf den Homepages versucht zu cachen. Naja, und stabil läuft die 1.5er bei mir auch nicht, das liegt aber DEFINITIV an meinem PC :-P
 
@TiKu: Der großteil des Speichers ist doch sowieso als pageable erklärt, insofern ist es doch ziemlich egal...
 
@soulreaver1977: Richtig. Fasterfox bringt beim 1.5er irgendwas kräftig durcheinander (Firetune vielleicht ebenfalls, keine Ahnung). Ich hatte auch erst häufig Crashes und diesen "Extrem-Speicherbedarf" (der eben nicht pageable reserviert war, denn er wurde erst beim schließen wieder freigegeben - egal wie viele andere Anwendungen ihn hätten gebrauchen können). Erst hatte ich meine anderen Extensions in Verdacht, aber nachdem ich sie einzeln durchgehend deaktiviert hatte, bestätigte sich das nicht. Also hab ich mein Profil komplett gelöscht (Bookmakrs u.s.w. vorher natürlich gesichert) und 1.5 neu aufgespielt. Alles lief perfekt bis zur INstallation von Fasterfox - da ging das wieder los. Also nochmal alles neu installiert und Fasterfox weggelassen. Und seitdem läuft das Teil und ich hab auch keine Probleme mehr mit der Speicherverwaltung :) Irgendwie gibts da wohl noch Probleme zwischen 1.5 und Fasterfox :(
 
@soulreaver1977: Diese Erweiterung nutze ich nicht, daran kann es also nicht liegen.
@overflow: Es ist nicht egal, wenn dadurch der ganze PC träge wird (was er wird, wenn sich allein Firefox 400 von 1024 MB krallt).
 
@soulreaver1977: hey, das war die wurzel allen übels. thx, da wär ich wohl nicht von selbst draufgekommen. bei mir machte sich das so bemerkbar, dass der ff 1.5 bei einigen seiten (z.b. google oder auch winfuture) ein paar sekunden lang einfach hing, der trhrobber bewegte sich nicht mehr und ich konnte den ff noch nicht mal schließen, es sei denn per taskmanager. hab fasterfox deinstalliert und prompt ist wieder alles so, wie es sein soll. btw ist jetzt fasterfox 1.03 rausgekommen, den lass ich jetzt aber erstmal links liegen :-)
 
@Darkstar85: Ich kannte den Fehler nur bei den alten Versionen. Wird wohl auch eine Extension gewesen sein, die den Sprung auf 1.5 nicht mitmachte.
 
Hier kann man sich den Roadmap-Entwurf (mit Grafik) anschauen:
http://wiki.mozilla.org/Global:1.9_Trunk_1.8_Branch_Plan
 
hm, hab ich jetzt bei mir gar nicht, vlt wegen ner ext? kannst ja sessionsaver ext draufmachen, dann hast selbst wenn er abstürzen sollte die selben seiten offen wie vor dem absturz, sehr praktisch
 
@macbeth_xp: wenn er aber nicht mehr so oft abstürzen würde, währe das noch praktischer.
 
@macbeth_xp: ohh auch nicht immer! bei mir ist er schon so abgestürzt das er wieder seine standardeinstellung und stadardtheme hatte... wenigstns waren die extensions und lesezeichen noch vorhanden...
 
Was sind den die neuen Features?
 
@The Knight: du kannst im Internet surfen...^^
 
@The Knight: Einige Infos dazu gibt es unter dem Link in Kommentar [o4].
 
bei mir läuft der 1.5 auch gut nur was mich ärgert ist das der nicht mehr mit dem sun java richtigg läuft. wenn ich dort auf firefox stellesagter immer ist nicht installiert. aber teilweise öffnet er die java seiten doch zb terratech seite. is schon komisch. ich hoffe der fehler wird behoben
 
firefox is der beste da kann kommen was wolle
 
@Meyerling: Ja klar...und Deiner ist der längste :-)
 
Ein neues Default-Theme wäre mal nicht schlecht!
Zurzeit ist der Firefox der häßlichste Browser der Welt.

 
@gatesfan: das ist mal geschmackssache. ich find ihn schlank. wenn ich klicki bunti will zieh ich mir eben n theme...
 
@gatesfan: Ein neues Default Theme ist angesichts der Möglichkeit, andere Themes zu benutzen, so ziemlich das Unwichtigste. So einfach und schnell, wie man das Thema ändern kann...
 
@gatesfan: Du scheinst ja richtig viele Browser zu kennen...
 
@gatesfan: weil der IE so viele themes hat ... ?
 
Der IE braucht keine Themes... Er ist von Natur aus schön!
 
@gatesfan: Ein Querschläger musste ja wieder dabei sein...
 
@gatesfan: Es gibt für den Firefox ein Luna-Theme. Musst Du mal suchen. Damit bekommst Du die Symbole vom IE.
 
Aber gegen ein neues frischeres Default Theme hätte ich auch nichts, es muss ja nicht gleich knallbunt sein sondern schlicht aber schön. So ein Major Release wie 2.0 wäre da die ideale Gelegenheit. Das jetzige finde ich schlechter als Qute was ja davor das Default Theme war.
 
Ist mir so ziemlich egal was die da für ne Versionsnummer raufkleben, hauptsache er wird steitg weiterentwickelt und verbessert. Und wer hier übers Äußere lästert, sollte sich selbst ein Theme basteln. Oder sich rausladen, gibt ja schliesslich genug davon.
 
@einsteinchen: ... also, Lieschen Hausfrau und Herr Müller werden sich nie und nimmer eigene Themes basteln oder sich "rausladen". Oder fremde Browser installieren... überhaupt am Rechner werkeln, "David, kannst Du mal...! Bitteeeee."
 
hallo was solll das denn
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte