Mozilla Firefox 1.5.0.1 RC1 - Kostenloser Browser

Software Vor kurzem haben die Programmierer des Mozilla Firefox einen ersten Release Candidate der Version 1.5.0.1 auf ihre Download-Server geladen. Zwar findet sich auf der Herstellerseite noch keine Bekanntgabe, doch es kann ausgeschlossen werden, dass es ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
englisch oder deutsch ?
 
Download: Firefox Setup 1.5.0.1rc1.exe (4,93 Mb: Englisch)

steht doch da
 
hehe..lol..ja, ich war eben irgendwie auf thunderbird geeicht :)

sorry :)
 
Ich finde es gut, das die Leutz von Mozilla immer an den Versionen schrauben und somit das Teil stabiel und Sicher halten. Ich bin mal gespannt, ob der Bug mit dem T-O Chat (nicht lachen bitte) behoben wurde / wird. Im Chat wird die Seite geleert und mit einem anderen Zeichensatz wieder weitergeführt. Und oft geht der ganze Text flöten. Nervt ein wenig :-). Ansonsten einfach nur TOP...
 
Hey, die Frage wurde sicher schon 1000 mal gestellt und beantwortet aber ich weiss es nimmer, ich hab Firefox 1.5 auf Englisch - kann ich diese neue Version einfach drüber installieren oder soll ich die alte vorher deinstallieren? Danke
 
@m @ r C: Er sagt dir beim Installieren wie es weiter geht. :-)
 
@m @ r C: Kannst die alte ruhig deinstallieren, der Seiteverlauf und andere Sachen wie Passwörter usw. bleiben erhalten und man merkt garnicht das die neue Version drauf ist :)
 
Hinweis: 1.5.0.x : Nur Bugfixes und Sicherheitsupdates, 1.5.x neue Funktionen und größere Updates
 
@Hauner:

Die offizielle Website des Firefox ist neuerdings www.mozilla.com
Bitte fixen.
 
Die Version 1.5 ist wirklich nicht doll. Nach einem Firefox-Absturz, muss ich immer den Rechner neu starten, damit ich wieder surfen kann. dei den Vorgängern war das nicht. Hoffendlich wird das in der nächsten deutschen Version behoben.
 
@schildie: wie oft stürzt bei dir bitte der Firefox ab?
 
@schildie: Neustarten? Warum? Du musst lediglich den Taskmanager öffnen und die Firefox.exe per Hand beenden! Danach kannst du Firefox ganz normal wieder starten. Ich hoffe allerdings das die Entwickler das irgendwann in den Griff bekommen werden!
 
@schildie:
Seit 1.5 steht doch auch da das man den Firefox Prozess beenden soll, bei den älteren Versionen wurde immer der Profile Manager aufgerufen ...
 
So wie ichs in dem Screen erkennen kann ist 'ne neuere Gecko Engine drinne. :)
 
Dann wird ja wohl auch bald eine neue Version vom Fasterfox rauskommen.
 
Woher weiß man, dass der Browser stabiler ist?
 
@The Knight: Wenn er nur noch 1mal am Tag abstürtzt anstatt 2mal :-))
 
@species: Bei dir tippe ich auf menschliches Versagen wenn Firefox abstürzt. :-*
 
@Einsteinchen: Was machst du mich jetzt an ? Ich hab auf seine Frage geantwortet, mehr nicht. Kannst Du das auch ? Was ist denn deine Definition von stabiler laufen ? Dein Menschliches versagen zeichnet sich ja durch das nichtverstehen von gelesenem aus.
 
@einsteinchen: also die 1.5 stürzt bei mir sehr oft ab, die alten versionen haben das nicht gemacht, bin deshalb auf opera umgestiegen
 
Bei mir stürzt 1.5 auch häufiger ab, bin wieder bei 1.0.7.
Zeitweise geht mein verfügbarer Arbeitsspeicher (2 GB) gegen Null.
 
ich habe in letzter zeit auch häufig ärger mit firefox. bleibt manchmal einfach hängen während eine seite geladen wird. sehr häufig wenn ich bei google was suche. dann steht das fenster ca. 2 sec und in der oberen hälfte sind schon einige suchergebnisse zu sehen, und die untere hälfte ist weiß. manchmal gibts auch "keine rückmeldung" oder firefox geht einfach aus, z.b. auch wenn man ein paar tabs offen hat. hat noch jemand solche probleme? (ed.: system is grad neu aufgespielt)
 
@moniduse: Jo das kenn Ich, gleichzeitig belegt er dann 500MB Ram, wenn man ihn schließt bleibt er im Speicher und muss per Taskmanager gekillt werden. Das Prob. haben Einige, Ich hab den FF auf 2 PC laufen, und auf einem läuft er perfekt, und auf dem anderem macht er nur Faxen. Ich kann das Problem leider nicht eingrenzen.
 
@species: Das Problem hatte ich auch, als ich aber mein System komplett neu aufspielte war es weg! Vielleicht liegt es am System selbst, wenn man es zu stark getunet hat.
 
@edgonzo: Leider ist das System auf dem er die Faxen macht gerade erst neu (gekauft) und tunen tue Ich gar nicht.
 
@species: vieleicht wäre das ein guter Grund komplett neu zu installieren denn häufig sind leider die vorinstallierten Systeme nicht unbedingt optimal :-)
 
@balu2004: Der Rechner ist neu und ist neu installiert, der FF ist das einzige Prog. was Probleme damit hat. Aber egal, Ich brauch ihn nicht wirklich und kann warten bis sich das Problem evtl. von alleine löst.
 
@moniduse: Wenn FX längere zeit aktiv war (bei mir oft mehrere Tage) genehmigt es sich auch gerade mal um die 500MB und braucht nach dem schließen sogar bis zu 15min bis der Prozess korrekt entfernt wird. Was es dabei wie wild auf der Platte rum onaniert kann ich mir auch nicht erklären, da mein cache auf einer RAMdisk liegt.
 
Schön schön ^^ da kann ich ja in absehbarer Zeit endlich die Update-Funktion verwenden.
 
Hm, dann bin ich wohl einer der Glücklichen, bei dem FF1.5 noch nie abgestürzt ist. Das Teil läuft bei mir superstabil. :o)
 
@Kevin65: Jetzt sind wir schon zu zweit :-)
 
@Kevin65: Da kann ich mich anschließen. der 1.5 er ist bei mir weitaus stabiler als die 1.x er versionen.
 
@Kevin65: Bei mir ist er heute schon 10 mal abgestürzt, lag aber an mir :-)
 
Also die "Seite nicht erreichbar" Meldungen hab ich seit dem Update auch sehr oft!!! Nach der Fasterfox-Deinstallation ist es allerdings viel besser geworden. Plugins waren nat. neueste Versionen!
 
@surfacecleanerz: ich habe auch fasterfox installiert. jetzt hab ich das teil mal deaktiviert: keine "lags" mehr. liegt wohl an dem tool. schöner mist.
 
@surfacecleanerz: Das hängt definitiv mit FX1.5 zusammen. Seit ich von FX1.0.7 umgestiegen bin habe ich bei sonst unveränderten Systemen genau dieses Problem alle Nase lang.
 
Von der 2.0 gibt es noch keine Nightly oder?
 
@Großer: Nö :p
 
@Großer: doch klar gibts die: http://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/nightly/2006-01-14-03-mozilla1.8/ Viel neues gibts da derzeit noch nicht... eigentlich nur paar Bugfixes
 
@andreasm: Ah cool, wusst ich noch gar nicht ^^ Man lernt nie aus :D
 
nur von 1.6.

hab mal eben ff1.6deer park alpa 2 getestet und läuft bei mir sehr instabil^^
 
*ironie* Der Fix von 1.5 zu 1.5.0.1 war das Copyright von 2005 auf 2006 zu setzen =)
 
wenn fast jeder zweite von abstürzen und von zu hoher speichernutzung berichtet belass ich das lieber auch erstmal bei der 107 , mit der 1.5 müsste ich sowieso ein zusätzlichen plugin-tag einplanen . ausserdem brauch ich den fox nur eher selten, mein hauptbrowser belegt auch nach 12h webbrowsen nur zw. 7MB-15MB dank eigener Verwaltung und stürzt nie ab.
 
@voyager: wahrscheinlich ist dein System übertuned. Oder Microsoft versucht Firefox auszusperren, wer weiss? Unter Linux habe ich nicht einen einzigen Absturz und auch keine komischen Wartezeiten. ich tippe auf eine Microsoftinterne Verschwörung. :-)
 
@voyager: für einen browser den du selten nutzt einen plugin-tag einplanen, aha erzähl bitte mehr... *g* also ich hatte nocht nicht einen absturz mit v1.5 und das seit erscheinen der deutschen final ganz im gegensatz zu1.07 die ist bei mir so 2-3 mal im monat abgeschmiert( im taskmanager prozess killen und so)
 
@voyager: Ich wusste gar nicht das du Opera als Hauptbrowser benutzt, nicht schlecht...
 
@overflow : Opera kommt beim start auf 16MB (Standard-speicher-reiter im Taskmanager) und pro webseite kannst du mit 2MB rechnen.
 
@voyager: Bei 10 Tabs komm ich auf 14,3MB...
 
Hallo! Abstürze habe ich keine, oft aber sehr langen Seitenaufbau. Ich habe nun mal testweise Fasterfox deinstalliert (oben siehe 16) und Firefox 1.5.0.1 RC 1 ist wirklich erheblich schneller ! Ich kann diese Massnahme zumindest testweise nur empfehlen. Danke für den Tip !
 
"Mit Firefox 1.5.0.1 werden vor allem kleinere Bugs behoben, die sich in die finale Version 1.5 eingeschlichen hatten. Behoben wurde etwa ein von einigen Anwendern berichteter Fehler beim Ausdrucken von markierten Textpassagen und ein Absturzbug bei der "Auto vervollständigen"-Funktion.
Die neue Version lohnt sich insbesondere für Mac-Anwender. Einer der Entwickler hatte in seinem Blog eingestanden, dass man bei Firefox 1.5 die MacOS X-Version noch etwas vernachlässigt hatte, weil man nicht genügend Ressourcen hatte, um sie ausgiebig zu testen. Das wurde jetzt bei der Version 1.5.0.1 nachgeholt und viele Bugs wurden behoben. Firefox für Intel-Macs wird bald folgen." (Quelle PC-Welt)
 
Ich werd es erst installieren wenn es auf Deutsch rauskommt falls es rauskommen wird.^^
 
ich hab mit FireFox 1.5 null probleme...keine abstuerze etc. ich benutze aber auch keine Plugins oder sowas...
 
Wäre gespannt ob die Auto-Update Funktion funktioniert, wenn diese Version offiziell ist.
 
Ich hasse Firefox. Wir haben dieses Mistding grad in der Schule ... kann sein, dass es sicherer ist, aber IE ist finde ich benutzerfreundlicher.
 
@AEA: Benutzerfreundlicher? Der hat ja noch nichtmal Tabs...
 
@overflow: Kein Problem Tabs beim IE6 nachzurüsten, beim IE7 werden sie dann sowiso Standard sein.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles