FAZ - Apple-Stores noch heuer in Deutschland?

Wirtschaft & Firmen Wie die FAZ jetzt aus Branchenkreisen erfahren haben will, plant Hardware-Hersteller Apple, noch in diesem Jahr erste Geschäftsstellen, so genannte Apple-Stores, in Deutschland zu eröffnen. Vorgesehen sind laut dem Zeitungsbericht Läden in München, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na ganz toll. Jetzt bin ich als Distributor gearscht. Apple lässt jetzt schon kein Spielraum (bezüglich Gewinnmarge & Werbung) und wenn sie jetzt noch einen eigenen Vertrieb und Support aufmachen ... argh!
 
@TobWen: Dann verkaufe halt Playstations. Ich verstehe nicht, wie man sich von einem einzelnen Hersteller abhängig machen kann. Selber schuld.
 
@TobWen: hehe, sorry ... ich kann dich sehr gut verstehen, aber ich will lieber eine apple store als kunde und keinen distributor der noch geld drauf schlaegt (schon klar das du das musst).
 
@BernieErt & Juice: Ich richte Musikstudios ein, Apple ist daher nur ein Teil meiner Zulieferer. Aber wenn zwischen Einkaufs- und Verkaufspreis nur etwa 4% Marge liegen macht das irgendwann auch keinen Spaß mehr. Daher kann ich meinem Kunden dann nur diese 4% bieten und verdiene halt durch den Support mehr Geld. Habe zwar keine Knebelverträge, aber in meiner Branche gibt es noch Kapital, welches investiert wird.
 
@TobWen: *g* wo sind jetzt all die User die MS immer als böse und Apple immer als die Guten dargestellt hat?

Geld regiert die Welt, das hat auch Apple jetzt gemerkt.
 
@Tomato_DeluXe: wieso ersat jetzt? das ist schon seit einer ganzen zeit so... aber apple ist halt trend... die meisten wissen nicht was sie da zustehen haben und nutzen es wie den vorher gnutzten aldi pc :-)
 
ist Hauner Österreicher? wg. dem "heuer"
 
@zwi: das hab ich mich grad auch gefragt!
 
@zwi: Hab ich mich auch gerade gefragt! "HEUER" sagt normal kein Mensch in Deutschland! *LOL* Dachte erst ich hab was an den Glubbschern. *g*
 
was heißtn das nu? ich hab das wort noch nie gehört
 
@zwi: "heuer" = soviel wie "bald, heute, jetzt"
 
@Meatwad: heuer = dieses Jahr
 
@zwi: Also zumindest in Süddeutschland ist "heuer" völlig gebräuchlich. Jedenfalls im DIalekt. Aber ich bin als Münchner sehr wohl mit diesem Wörchten vertraut. Servus *gg*
 
@Trancepole:
Bayern trennt ja auch nicht wirklich viel von Österreich, und selbst ich der ich am Bodensee wohne habe je nach Dialekt Probleme den Bayern vom Österreicher zu unterscheiden :)
Und im Rest von Deutschland sagt glaube ich niemand heuer, schon gar nicht im Jänner :)
 
Hier in NRW benutzt das Wort ebenfalls keiner... :) Ich aknnte es zumindest nicht...
 
@zwi: In BaWü bei zw. Stuttgart und Ulm auch niemand, aber ich kenns trozdem, vom Urlaub in Österreich usw...
 
@sledge: kennen wir uns? aus Ulm/Ehingen?
mir ist das Wort selbstverständlich bekannt, als gebürtiger Schwabe!
 
Kann mal jemand den Titel in hochdeutsch verfassen?
 
@Ronin: hier bitte *g*: FAZ - Apple-Stores noch im aktuellen Jahr in Deutschland?
 
gibt es nicht schon ewig applestores in deutschland ??
 
@burnz: Hab auch schon viele gesehen hier in Hamburg...
 
@burnz:

ja z.b. i nähe der uni ist einer, oder unten bei saturn haben die auch sone kleine apple ecke
 
@burnz: Ich glaube das besondere an diesen Apple-Stores ist das da auch Events und Workshops zu den Produkten. Beispiel von der Applepage findet man auch von anderen Shops dort. (http://tinyurl.com/884al)
 
@burnz: Stuttgart auch .... komisch ...
vieleicht sinds wirklich nur zwischenhändler.
 
was bedeutet heuer??
vllt meinen die teuer oder?
 
@mecmec: Laut einem österreichischen Sprachlexikon bedeutet "heuer", "dieses Jahr". Quelle: http://tinyurl.com/coo9e
 
@mecmec: Dann lasse Dir das mal von mir verbumfideln. Der Begriff kommt aus der heiligen Seefahrt...schon mal was von ,,anheuern,, gehört? Die Heuer ist ........Lohn/Bezahlung für Seeleute.
Alles klaro mien Jung? Und nun Schluß mit lustig...Hauner meinte was anderes damit. Es handelt sich dabei um ein Wort welches jenseits der Weißwurstgrenze gebräuchlich ist...sprich dialektisch den Schluchtentonis zurechenbar. Übersetzt: In diesem Jahr.
Grummel...Luzifer war schneller....Du Teufel Du...lach.
 
Ob dafür Bedarf besteht? Ich glaub nicht.
 
ich krieg die krise wenn ich dies 'heuer' sehe... seit ihr winfuture redakteure etwa bazis?! Wenn ja, glaub ich such ich mir ne andere infosite.
 
Na ja, also "heuer" sollte einem durchschnittlich gebildeten Menschen aber schon etwas sagen. Es ist halt eine Art Dialekt, die doch, gerade im Internet, auch so manchen Artikel etwas auflockert, meine ik. :D

Für Gravis wäre das sicherlich fatal, aber ein Gewinn für die treuen Jünger sicherlich.
 
@ukroell: ja es gibt da so nen F1 Sponsor.. Der hat auch ein Heuer drinne ! (ich kenn den Namen, will aber keine Schleichwerbung machen)
 
Was ist los Leute. Stellt ihr euch alle nur so an, oder was? Schon alle zusehr von euerm "Computer-Slang" (Chats, eMails, Foren-Abkürzungen/Sprache z.B. LOL, IMHO, AFAIK usw.), und "Deutschenglisch" geprägt das ihr mit ner Kleinigkeit wie "heuer" nicht fertig werdet? So ungefähr wird ja wohl jeder das Wort deuten können, und wenn nicht, Wikipedia hilft doch sonst auch. Man kann sich aber auch anstellen. :-)
 
@win-fan: Full ACK. Die Comic-Sprache sollte in diesem Zusammenhang
nicht vergessen werden. Wie konntest Du dieses Element der modernen
Kommunikation unerwähnt lassen?! *grübel*
Wayne interessiert's? Bye, Freunde der Nacht :)
 
lol aber ich muss auch sagen als bald fetiger abiturient, das "heuer" mir und auch zwei studierenden freunden unbekannt war :D

und als .de news seite sollte sowas nicht sein :D

p.s. aber mal so als jukz geht :)
 
@theaccu: Bald fertiger Abiturient? Dann sind die Tippfehler sicherlich nicht mit Deinen mangelhaften Deutschkenntnissen in Verbindung zu bringen, oder?
 
also ich muss sagen, dass sich hier manche schon wie kleine kinder anstellen. Gut mir als österreicher ist es nichteinmal besonders aufgefallen, bzw. wusste ich nicht, dass in deutschland das wort "heuer" nicht so bekannt ist. Aber deswegen so einen aufstand machen, ist doch lächerlich. Freut euch besser, was dazugelernt zu haben, und der schönen sprache österreichisch einen schritt näher gekommen zu sein.
 
@Ijob: Es geht nicht darum, daß das Wort wenig geläufig ist. Heuer ist schlichtweg kein deutsches Wort
 
@Ijob: Ronin ich stimme dir zu.
 
@Ronin & ScHwaRzEr AFgHaNe: Hier eure Chance den Duden mal wirklich zu benutzen: "Heuer" gibt es im deutschen Sprachgebrauch. (heu|er [mhd. hiure, ahd. hiuru, zusgez. aus: hiu j&$257:ru = in diesem Jahr])
 
also bei uns in nürnberg gibt es schon seit bestimmt einem jahr ein apple store. wer sich da auskennt: ist mit im wirtschaftsrathaus
 
Schön, dass man mit nur einem Wort so viele Idioten auf den Plan rufen kann. Wahrscheinlich sind das die gleichen, die für manch englisches Wort nicht einmal mehr die deutsche Übersetzung kennen. Oder, ihr Chiller?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte