K-Meleon 0.9.12 - Schlanker "Gecko"-Browser

Software Seit Kurzem steht eine neue Version des Webbrowsers K-Meleon bereit, der auf einer, unter anderem in der Mozilla-Suite verwendeten Engine namens "Gecko" basiert. Da der Browser auf jegliche für das Surfen nicht essentielle Features verzichtet, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Den Browser benutze ich schon Jahre.
Meine Meinung. Klasse. !!!!
 
Japp, ein sehr guter Browser. Habe den zum erstenmal bei meinen Cousin vor vier Jahren in Canada gesehen und genutzt. Kann ihn wirklich empfehlen. Mfg
 
Hab den mir grad runtergeldaen und das mit der geschwindigkeit stimmt... scheint sehr gut zu sein... Kanns jetzt schon weiterempfehlen :D
 
=und immer schön den Cach leeren, dann bleibt er auch schnell!!!=
 
@cola3grad: Der Cach ist doch eigentlich dafür da etwas zu beschleunigen, weil zB Bilder oder so nicht mehr aus dem Web geladen werden müssen. Wieso sollte das ihn dann verlangsamen?
 
@cola3grad: Wenn man Ahnung hätte, könnte man auch mitreden. Wenn du den Cache immer leer hälst (kannst ihn ja auch gleich auf 0 MB begrenzen), werden alle Seiten und Bilder IMMER ausm Netz geladen, auch wenn Du sie vor 10 min schon mal geladen hattest und nun nochmal auf die Seite gehst. Ich wüsste nicht, wo das was schneller macht. Wenn der Cache "immer schön leer gehalten" werden müsste, dann wär er sinnlos. Aber warum sollen die Programmierer des Browsers eine sinnlose Technik mit einbauen? :-)
 
bei heutigen inet verbindungen mit fp und so weiter isses schon fast besser, den cache zu leeren da es schneller is, die daten wieder zu laden, anstatt auf die suche und den aufbau vom cache zu warten.
 
@RaFF: wärs nicht einfacher den chache abzuschalten? :)
 
@RaFF: Vergleiche mal deine Lesegeschwindigkeit deiner Festplatte (oder RAM) mit der Geschwindigkeit deiner Internet verbindung und mit dem Suchen wird durch eine vernünftige Cache verwaltung überwunden.
 
@floerido: Geb ich dir Recht. Totaler Unsinn, was RaFF meint.
 
Außer er hat ne Latenz von 2 ms und ne Transferrate von 40 MB/s. Dann könnte was dran sein. :D
 
nur mal so zur info: inoffizielle deutsche und erweiterte version von k-melon (gekko-eye) link: http://tinyurl.com/d2y8w homepage: http://www.cappoodoo.de allerdings ist diese version noch nicht aktuallisiert und im forum steht noch nix, dass sie das vorhaben.
 
@lotte: Die Version von cappoodoo bringt man auf den aktuellen Stand, indem man das sosdg-update drüber installiert: http://downloads.sosdg.org/kmeleon/kmeleon-geck1712c-update.exe
 
@z@pp@ :danke für den link :-) gruss lotte
 
@lotte: Immer wieder gerne.
 
@lotte: Update ist nicht nötig, hat schon die Gecko 1.7.12. Die Releasenummer von der deutschen Version auf cappoodoo.de hat nichts mit den Versionsnummern des originalen K-Meleon zu tun.
Hier ist ein Update, speziell für diese Version:
http://tinyurl.com/c6u3w
 
@lclickfish: Stimmt so nicht. Die Version 0.9.9.15 von cappoodoo basiert auf der Gecko-Engine 1.7.12 vom Sept 05. Im Nov 05 sind aber 2 sicherheitsrelevante Updates von Moz erschienen. Diese sind im o.g. Patch enthalten. Update also dringend angeraten!
 
nun, ich habe gestern das update installiert und kann nichts nachteiliges feststellen. es lies sich auch ohne weiteres in das verzeichnis installieren.
 
@lotte: Nein, ist auch nicht nachteilig, nur wird beim Originalupdate von cappoodoo.de zusätzlich noch die k-meleon.exe mit erneuert.
 
heute wurde die version k-melon (gekko-eye) cappoodoo.de aktuallisier, zumindest vom datum her. nun bin ich allerdings ein wenig verwirrt. ich dachte das die Gecko-Engine 1.7.12 mit c ,die aktuellere version ist, wie es zuvor z@pp@ beschrieben hat "hinsichtlich sicherheits patches". @clickfish: ich denke du weisst mehr über gekko-eye, als du hier bisher von dir gegeben hast :-)
 
@lotte: Benutz doch einfach d. Kontaktformular...
 
@clickfish: ist ein wenig off topic näher auf das thema einzugehen. werde die angebotene möglichkeit nutzen. gruss lotte
 
@Bad-Angel: wennste genug schnellen RAM hast, ja :)
 
Sorry, aber ich muss sagen nachdem ich ich jetzt grade das erste mal installiert habe ist er verdammt langsam gegenüber dem firefox. Also KEINE Alternavite bis dato.
 
@DonElTomato: Es ist bei dir keine Alternative, bei anderen sieht das wieder anders aus. Ich habe mal eine frühere Version gehabt, glaube die0.9 hab aber dann wieder zu was anderem gewechselt (ist nicht wichtig zu welchem ^^) weil die Entwicklung zu langsam geht.
 
najaaa.... Die Entwickler sollte lieber ihre wertvolle Zeit sparen und das Projekt aufgeben :)... Firefox is deutlich besser!
 
@kiss-of-death: besser in welchem punkt genau? odr gar in allen? polemiker...
 
@sengsta: Es wäre zu aufwendig alles aufzuschreiben. Aber allein schon die Tatsache das dieser Browser so "träge" Entwickelt wird reicht doch oder ?!
 
@kiss-of-death: Der Entwickler vom originalen K-Meleon Browser (Ulf Erikson) hat schon aufgehört. Die jetzigen 'Entwickler' sind ein paar Jungs aus dem K-M-Forum, die das Projekt übernommen haben.
 
Gibts denn keinen schlanken Browser mit Opera-Engine? Das wär für mich ein Traum...
 
@DocMAX: ja das wäre echt mal geil :). es gibt browser die auf dem internet explorer aufbauen und welche die auf mozilla aufbauen, aber leider keinen (mir bekannten) mit opera :(
 
@DocMAX: Reicht dafür nicht Opera selbst? Es sollte lieber mal einen Windows-Browser geben der auf der KHTML Engine aufbaut, das wäre mal nett...
 
@overflow: natürlich ist opera selber auch ein super browser benutze ihn ja auch ^^. nur die ganzen zusatzfunktionen habe ICH und werde ICH nie benutzen, da wäre eine schlankere version besser :)
 
@DocMAX: Das würde nur gehen wenn die Engine freigegeben wäre, bei Gecko gehts da OpenSource und beim IE weil die Engine für Zugriffe von anderen Programmen dokumentiert ist.
 
@floerido: FullAck, auch oben: Die Cache-Sache (Löschen) ist absoluter Bockmist.
 
Hat den acid2 test auch nicht bestanden, wie der Internet Explorer, Firefox, Opera und und und
gibt bis jetzt nur 2 die den bestehen
 
schlanker gecko browser :) mmmwahahaha ..und wie lange? bis es mehr als 100 user sind und die coder sich veranlasst sehen, mehr funktionen zu implementieren :) so wie bei fireficks
 
@dominoklo: Nein, das ist ja gerade der Vorteil von K-Meleon, der Chrome Teil fehlt ja...
 
Ich hab es auch mal benutzt find es nicht so toll. O_o
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles