Server offline: World of Warcraft Spieler verärgert

PC-Spiele Vor einer Woche wurde von Blizzard der 1.9.0 Patch für die World of Warcraft Spieler freigegeben. Mit einem neuen Event wollte Blizzard die Spieler überraschen, doch Ärger verbreitet sich nun, da es offenbar zu Verzögerungen kommt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich finde die Aufregung durchaus berechtigt. Ich selbst spiele WoW sehr gerne, aber eigentlich sind die Spielzeiterweiterungen doch irgendwie für'n A.... Ich denke dass Blizzard einfach vom Ansturm über die Feiertage überrascht war.
 
@mibtng: ich kann die aufregung nicht verstehen... zuerst meckert jeder ueber performance-probleme und jetzt, wo acht server aus dem ueberbelegten rechenzentrum entfernt werden, wird sich ueber einen einzigen tag downtime beklagt. seid doch froh, dass dieses rz ab heute die last von acht servern weniger gewaeltigen muss. dies sollte jedem zu gute kommen.
 
@holy.petrus: WoW als Spiel selber nicht aber da is noch viel mehr als nur spielen => Wer bedreut den die ganzen WoW-Guilden-Foren und WoW-Websuites ? Ich persönlich administriere selber ein WoW-Forum und ohne den Style an WoW anzupassen wäre es nicht so wie es jetzt ist. Inzwischen arbeite ich mehr in unserm Forum als das ich Spiele.
 
Eins ist falsch in der News bzw. nicht vorhanden! Nicht nur die 8 Server oben sind betroffen sondern ALLE!! ... es wurden alle abgeschaltet weil die oben genannante 8 Server in ein anderes Datenzentrum verlagert werden und damit kein Datenverlust entsteht werden alle abgeschaltet :(
 
@hoty3k: Es sind nicht alle Server, die nicht zur Verfügung stehen... Aber jetzt rate mal, was mit den Servern passiert, die heute da sind! ^^ Twink-Flut!
 
@hoty3k: Ja es sind vll 6-7 Server on wo sonst nix los ist und die werden jetzt mit 1Lvl Chars zugeschüttet :) Trotzdem sind die meisten Server die oben aufgelistet sind auch Offline bis Donnerstag.
 
Naja...ist zwar kacke aber was kann ich denn schon da gegen machen? ausser warten und morgen dann zu spielen und zu hoffen das sie wenigsten die probleme gelöst haben. aber immer hin 4 Tage extra zocken. *g*
 
hui und dann ist noch patch 1.9.1 erschienen ^^
 
@jammer: *lool*...genau den hab ich mir grad runtergeladen...hab schon befürchtet ich würde wieder 30 min. lang installieren *gg*...aber waren ja nur knapp 3 min....aber dann war auf einmal mein Realm weg...*heul*...ist doch zum kotzen!!!! (zumindest patchen sie brav weiter :-) )
 
Naja ich meine bei vielen Spielen sind nach den Patches Probleme an der Tagesordnung, da finde ich es schonmal gut das wenigstens Spielzeit dafuer gutgeschrieben wird.
 
So lange sich an der informations und supportpolitik von blizzard nichts ändert bleibt mein Acc auf Eis! Dafür zahle ich kein Geld!
 
*Sarkasmus an* OH NEIN!!!! 24h wirkliches Leben ertragen!!! Das ist zuviel für mich!!! *Sarkasmus aus*

By the way: Was sind denn schon 24h? Geht doch mal an die frische Luft liebe WoW Spieler! :-D

Have a nice day!
 
@ ReaperBLN : wie bist du denn drauf? Nicht jeder Spielt 24 stunden am Tag WOW. Ich für meinen Teil hab das gelegentlich gespielt. wenn es hoch kommt 2 mal die Woche 3 Stunden! Nicht immer gleich alles verallgemeinern! Du hast wohl zu viel Frontal21 geguckt!
 
@DaCapo: Es geht nicht darum, dass 24h gespielt wird, sondern darum dass man für 24h keinen Zugang bekommt, sprich nicht spielen könnte! Man muss sich nicht gleich angegriffen fühlen, oder?
 
das so ein konzept durchkommt verwundert mich doch stark. für jeden tag zahlen an dem ich spielen will und noch froh sein wenn ich mal ein paar tage mehr zocken kann?
ich weiss ja nicht wenn man so ein abonement oder was auch immer gekauft hat ist man ja beinahe verpflichtet täglich zu spielen - sonst hat man für nix gezahlt. muss man da nicht fast arbeitslos sein um so ein spiel zu spielen?
 
@Lord eAgle: Sind auch viele arbeitslos oder halt noch (faule) Schüler, die sich nach der Schule hinhocken und bis 2 Uhr nachts zocken...
 
Auf 3D Gamers ist ein Link hinterlegt, um den Patch 1.9.1 herunter zu laden. Ich bin selbst zwar kein WoW Spieler, aber vielleicht hilft es ja, zumindest zu den noch uebrig gebliebenen Servern zu connecten. http://www.3dgamers.com/games/worldofwarcraft/downloads/

Unter der URL http://www.3dgamers.com/dlselect/games/worldofwarcraft/wow-1.9.0-to-1.9.1-dede-patch.txt findet man auch gleich zu Anfang was ueber Connection issues fixed... vielleicht hilft es den WoW Spielern ja...

CU
TauSigma
 
2 Tage nicht spielen schadet den Suchties bestimmt net :)
 
@schepp: Dacht ich mir auch gerade :-)
Viel Spaß im " REAL-LIFE "
 
@schepp: Das wird für viele sicher eine neue Erfahrung sein: Freundin ist ausgezogen, der Hund vor 3 Wochen verhungert und Hartz IV ist abgelaufen... :-)
(btw. Ich bin selbst betroffen, doch schaden auch mal ein paar Tage Pause nicht)
 
ich weiss nich warum man sich aufregt. das sind nun mal infrastrukturelle umstände die einen umzug erfordern. das man den server nich am kabel lassen kann und dann in das neue zentrum umzieht sollte selbst dem dümmsten klar sein. würde man an der teils schlechten performance nichts ändern würden die leute auch nur wieder meckern für was sie eigentlich bezahlen. 2 tage entschädigugng is doch großzügig. wenn die telekom probleme mit dsl hat und die leitung ausfällt bekomme ich auch keine entschädigugn.
 
@Rikibu: volle Zustimmung
 
@Rikibu: [ironie] Man sollte den ganzen Weg bis zum neuen Zentrum mit WLAN routern auslegen und zur sicherheit GPRS systeme. Apro, wann gibt es das nächste Handy mit WoW drauf, ich brauch eins, damit ich mal wieder einkaufen kann. Mit Laptop zum Kühlschrank laufen geht ja noch, aber mit Laptop einkaufen ist doof. Wir werden alle sterben....[/ironie]
 
@Rikibu: Ich gebe dir zu 100% Recht, was an der Aktion ankotzt, ist die Tatsache, daß man es nicht angekündigt hat. Man zieht nicht spontan mit Servern um, da hatte ruhig über das Ingame-Postsystem eine Mitteilung geben können.
 
Ich bin es leid:
Wer mit dem Spiel unzufriden ist soll es doch kündigen !
Steht doch jedem frei aber rumschreien Blizzard beschimpfen wie scheisse alles ist macht ja mehr spass als konsequent zu sein.

Viele schimpfen über lags, disconnect und sonstige technische Schwierigkeiten. Also was macht Blizzard ? -> Sie verlegen Server/Realms in andere Datencenter. jetzt meckern die Leute und jammern wegen 1 Tag den Sie nicht spielen können.
Was soll Blizzard machen das ganze ist ein ONLINE-Game und das 24h am Tag. Vielleicht einen 8. Wochentag einführen ?

Außerdem gibt es 4 Tage Gutschrift was wollt Ihr noch ?

Noch ein Tipp:
An alle die ja immer auch so gute Patentrezepte haben (und einen Tunnelblick dazu) wie angeblich alles besser gehen würde => Bewerbt Euch bei Blizzard
vielleicht könnt Ihr ja was ändern :)

Ich sage einfach mal DANKE Blizzard für WoW

 
Ich kann mir das Lachen irgendwie nicht verkneifen. Aber jetzt mal im Ernst... das ist doch eine Verar***e. Selbst wenn man die paar Tage gutgeschrieben bekommt... was nützt das wenn man das Spiel eh nicht mehr spielt bis dahin? Denn extra ein Abonnement abmelden nur um die Gutschriften einzutauschen wird wohl niemand tun. Aber naja, es gibt halt Leute die so Sachen mit sich machen lassen. Währenddessen lacht sich VU Games einen ab mit den mehr als 200 Millionen Dollar in denen sie baden. Infrastruktur verbessern wäre ja dann doch rausgeschmissenes Geld.
 
@Islander: lol? die gutschriften werden jeweils zum ende eines abo-zyklus angerechnet. das heißt bei monatlichem bezahlen bekommste die freien tage am monatsene (bzw wann du zahlst) hinten dran und brauchst für den neuen monat erst später zahlen - so einfach ist das. echt lol @ "abo abmelden um an die freien tage zu kommen".. :P btw stimm ich [10] und [11] 100% zu!
 
@TheLord: Dann ist die News falsch formuliert. "Die Gutschrift erfolgt jeweils nach Ablauf des aktiven eingerichteten Abonnement.". Ein Abo läuft nicht ab wenn die nächste Monatsrate bezahlt wird, sondern wenn man es abmeldet. Wenn jemand natürlich mit Monatskarten spielt dann macht das Sinn, das ist aber dann auch kein Abo. Na wie auch immer, ich muss mich damit eh nicht rumplagen, dank 0-Cent-Monatsrate.
 
schadenfreude ist die schönste freude =) bei guild wars hat noch nie was gefehlt =)
 
@TTDSnakeBite: doch content :)
 
@ltdeta: Da verweise ich auf [20][re:2], natürlich genau anders herum bezogen :)
 
Sehen wir es positiv.
Jetzt können alle WoW Suchtlappen (ich inklusive) mal rausgehen und bisschen frische Luft schnappen. ^^
 
Also ich spiele kein WoW... habs 2 mal kurz gespielt und war nicht so angetan von dem Spiel und besonders nicht von den kosten für das online zoggen... Kann mir einer ein paar gründe an den kopf werfen warum ich mir das spiel kaufen sollte, vllt ist es ja gar nicht so schlecht und ihr überredet mich, will mal was anderes zoggen als nur immer CSS
 
@Vlad ExUs:
Gründe findest Du auf den vielen der WoW-Seiten z.B: wow.gamona.de / wow.ingame.de / wow.onlinewelten.com / www.wowszene.de :)
 
Sehr gut hoffentlich bleiben die Server für immer down. Eh ein dummes Spiel
 
@-Teddy-: Gut dann bin ich einer der 5 Millionen Dummen die dieses dumme Spiel gerne spielen
 
@-Teddy-: Ahh.. wie ich guild wars liebe :-)
 
@-Teddy-: WoW ist unlängst nicht so dumm und überflüssig wie Dein Kommentar. Übrigens ist Guild Wars kein echtes MMORPG
 
@TomOnline: hat das jemand behauptet ? Find WoW eigentlich ganz interessant von der Größe/Möglichkeiten/Gameplay her aber ich würde keine zeit dafür finden, da ich jeden tag lange arbeite und wahrscheinlich abends keine Lust auf ewig lange Quests hätte. soli
 
Nerathor war letzte Woche den ganzen Mittwoch offline bis Donnerstag Mittags, Ich will auch nen Tag gutschrift!
 
Viel Spass im Real-Life. Und Nicht erschrecken - auf deutschen öffentliche Plätzen sind Waffen verboten. Also Jungs und Mädels - anziehen, Wohnung lüften und ggf. mal lieber Bewerbungen schreiben statt Hartz IV für WOW auszugeben. :-P
 
Klar kostet WoW eine monatliche Gebühr, aber mann kann es auch anders sehen, wie in meinem Fall z.B.

Die 12€ die WoW im Monat kostet hat man schon leicht drin wenn man abends mal in die Disco geht oder mit Kumpels einen Trinken geht und das ist nur für einen Abend. Das mache ich natürlich zusätzlich zu wow. Weiterhin :)

Was allerdings nen Kollege letztens gesagt hat stimmt auch irgendwie. Seid ich wow habe habe ich für andere aktuelle Spiele die meist direkt 49€ kosten wenn sie rauskommen, nichts mehr investiert, weil ich bei wow einfach mehr geboten bekomme als bei einem spiel das ich zb einmal durchspiele und dann in die Ecke werfe und dafür 49€ bezahlt habe.
 
@DasGnu: Weil WoW immer interessant bleibt und kein spieltag ist wie der andere. Und Blizz hält das Spiel interessant - Wer halbwegs eine Ahnung hat weiss, dass das gar nicht so einfach ist das alles zu managen und am laufen zu halten - jedenfalls ich "überelebe" einen tag ohne WoW
 
@megalomaniac: wow ist das einfallslosteste spiel dass ich seit langem sah .. und zwar einfallslos für lvl 60er .. ich weiss nicht wieviel millionen user sich gerade in den selben 2 instanzen herumschlagen,weil es einfach net mehr bietet ... wennmas halbwegs positiv sinds mit zul gurub 3 ....
toll.. monatelang die selben 3 lvl wiederholen und hoffen dass ein item dropt das man möchte....
das macht am anfang spass weil neue bosse und so zu bewältigen sind,wird sehr sehr fad ..
 
@setitloud: Man merkt das du noch nie WoW gespielt hast sonst würdest du das nicht sagen! Es gibt viele sachen die man mit lvl60 machen kann wie MC,BWL,Ony,ZG und nun noch die neuen Instanzen! Es wird nie ein Ende geben bei dem Spiel und es wird nie langweilig!! Vll sollte man den Satz hier erwähnen: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die ... halten :-)
 
@hoty3k: dito :) Seti hat vollkommen Recht. Das Spiel bietet für Gelegenheitsspieler ab lvl60 nichts. Mir macht das Spiel sehr viel Spass und ich habe bis jetzt zwei 60iger. Aber kaum waren die 60 machte es mit denen auch keinen Spass mehr und warum? Weil ein Gelegenheitsspieler wie ich, ca. 2h pro Tag 2-3x die Woche, keine Möglichkeit hat MC, BWL Ony... zu machen. Also lvl ich die Dinger bis 60 und erfreue mich an der Landschaft und dem spielen ansich. Ich stelle immer wieder neue Sachen fest die es mit dem letzten Char noch nicht gab bzw halte mich in Gegenden auf wo ich davor noch nie war. Großartige epische Dinge werde ich nie besitzen und so im PVP immer unterlegen sein, aber darum spiele ich ja auch nicht :).
 
@megalomaniac: ich muss dich auch entäuschen .. ich habe selber viel wow gespielt ...
nur blizzard macht einfach zu offensichlich zeitschindersachen .. man muss monatelang MC spielen um die setteile zu bekommen .. wenn sich 6 charaktere um das selbe set umschauen is das halt so ..
dann läufst du monatelang durch BWL um dort die sachen zu bekommen .. und die neuen instanzen die du ansprichst sind noch nirgenst offen .. du farmst immer monatelang bis dun zeug hast,dann kommt blizz mitn patch und neuer instanz bzw. addon,und du farmst wieder monatelang .. du farmst immer monatelang um dann weiterzufarmen .. keine rollenspielziele gar nix ..... das game is ab lvl 60 tot einfach kacke
 
Ich mach mir jetzt einfach mal viele Feinde:
Das wird ja ein Freakaufstand werden. Hoffentlich verlieren sie in der Aufregung nicht ihre Brillen, sonst finden sie ihr Asthmaspray nicht mehr. hihi, ich weiß Klischees sind scheiße und stimmen fast nie. *g* mfg
 
Du machst dir keine feinde, hast nur dein Armutszeugnis unterschrieben! Nicht böse gemeint. Aber ich habe noch nie eine größere Vielfalt an verschiedenen Personen in einem Spiel gesehen. Allein die altersklassen gehen von 10 - 50+. Und jedem dems gefällt, der solls spielen, und zieh nicht über die her, die das spielen.
 
@megalomaniac: ich kenn einen Opa (60+) der zockt WoW mit seinen Enkeln
 
Diese Gutschriften sind für ABO Leute doch sinnlos. Es wird halt nur später abgebucht. Wo ist da die Entschädigung bitte schön :-), wenn sich nur der Tag des kassierens verschiebt.

Wie wäre es mal mit statt 12,99 nur 10,99 zu kassieren, wenn es zu solchen massiven Ausfällen kommt.

mfg
 
ich finde es gut das die süchtigen mal ne zwangspause bekommen, vielleicht werden dann ihre noten etwas besser
 
@pixelschnitzel: hehe, da geb ich dir nur allzu recht!!
 
@pixelschnitzel: welche noten? noten hab ich vor 4 jahren bekommen ...
 
@pixelschnitzel: Auch wenns dich vielleicht überrascht ich spiele WoW und meine letzte Note stand auf meinem Hochschulabschlusszeugnis. Ach ja - Arbeit hab ich auch noch und damit finaziere ich euch Kröten warscheinlich sogar mit...
 
WoW hat mich um meine Habilitation gebracht.
Buhuhu.
 
sowas sollte blizzard nicht passieren ... auf der einen seite riesige einnahmen mit dem sucht-spiel $1, auf der anderen seite minimale infrastruktur, langsame server und bittorrent-downloads (alles nur um noch mehr geld zu scheffeln)
 
ich zocke wow demo 14 tage con computer bild spiele, und mir gefällts überhaupt nicht , check da einfach nicht durch und habe auch keine lust mich da einzugamen finde das game einfach unverschämt überteuert 13€ für einen monat... wucher ohne ende, also so 3-5€ hätt ich verstanden aber welcher normale user zahlt 13€ für ein game? und das in der heutigen zeit wo eh alles so scheisse teuer ist. ich denke die haben sich durch den hohen server preis einiegen kunden vergrault und ich bin einer davon! spiele fast alle blizzard games aber 13€ sind definitiv zuviel! zumal d2 usw au kostenlos ist! und bissi geld für server würd ich verstehn aber dann nicht gleich so mega viel.

musste das los werden srry
 
Ich finde diverse Äußerungen wie "Suchties" einfach nur lächerlich.. Schenkt euch doch diese sinnlosen und äußert wenig bereichernden Beiträge und geht etwas Sinnvolles machen.. oder habt ihr echt nichts Besseres zu tun?!
Ich spiele auch WoW und spiele wohl auch verhältnismäßig viel, für die Tatsache dass ich nebenbei noch Arbeiten gehe. Das heißt aber nicht, dass ich sozial inkompetent bin oder Ähnliches.. das sind eher Leute wie ihr, die es nötig haben ihr Selbstwertgefühl zu steigern, indem sie solche Beiträge posten. Und die Aufregung der Spieler ist nunmal berechtigt.. insbesondere weil der Server-Umzug sehr kurzfristig bekannt gegeben wurde.. Wobei ich finde, dass sich Blizzard sehr kulant zeigt, indem sie Freitage gewähren. Schließlich ist das keine Pflicht für sie. Aber by the way.. Da gibt es immer verschiedene Ansichten.
Aber bitte lasst dieses unqualifizierte "Wilkommen im RealLife"-Gemaule.
Habt ihr doch auch nicht nötig oder().. ?! =)
 
@illnez: klar kann jeder sein eigenes hobby haben, aber manche hobbies sind nunmal als nebeneffekt nuetzlich (zB webseitengestaltung) oder allgemeinbildend (buecher lesen). wow bietet nichts davon. wenn man sich dann mal anschaut, wie viele stunden die meisten spieler pro monat mit wow verbringen, ist das eine _menge_ vollkommen unproduktive zeit.
 
Auf auf Ihr RL Versager, das ist die Gelegenheit sich mal ordentlich zu waschen...
 
hm... also Webseitengestaltung mach ich den ganzen Tag in der Arbeit.. ist mein Beruf.. Und nach der Arbeit habe ich nicht unbedingt Lust mich erneut hinzusetzen und zu designen (8 Stunden oder mehr sind sicherlich genug am Tag..) Bücher lese ich wenn ich die 60 min von der Arbeit nach Hause fahre.. (Ist wohl die sinnvollste Beschäftigung im Zug :-) )
Außerdem sind Hobbies nicht dazu gedacht, einen Nebeneffekt zu erzielen, sondern eher um Spaß zu haben. Und Spaß hat man mit dem Spiel nunmal.. Und um mehr geht es jetzt mir persönlich auch nicht. Ich habe auch meine Freunde und meine Freundin, meine Hobbies (E-Gitarre, Band, Skateboarden, Snowboarden, Klavier, Bass..) wie jeder andere normale Mensch auch.. aber wenn ich zu Hause bin und gerade Lust habe, warum soll ich mich dann nicht mal ne Weile hinsetzen und spielen? Man sollte halt nicht übersehen, dass ich hinter WoW noch ein reiches Privatleben habe, was wohl viele andere Spieler auch haben. Und ich finde, solange man seiner Freundin nicht absagt, nur weil man noch ne Instanz bei WoW zocken will,.. () ist noch alles in bester Ordnung.. =) WoW ist halt ein Spiel mit Langzeitmotivation.. Und wenn man schon über Spiele redet.. das kann man nicht von Vielen sagen.. ach ja und die "Geld-Frage". Nunja.. 13€/Monat sind wohl wirklich nicht gerade wenig Geld für ein Spiel. Aber: Die meisten die WoW spielen, spielen wegens der Langzeitmotivation nichts Anderes mehr und müssen deshalb keine anderen Spiele mehr kaufen, wodurch man dann fürs Spielen auf Dauer weniger Geld ausgiebt. Außerdem habe ich die Erfahrung gemacht, dass die meisten Leute die "zu teuer" schreien, allgemein nie Geld für Spiele ausgeben, sondern sie lieber downloaden().
Naja ich hör mal wieder auf hier.. muss weiterarbeiten *g* ..
Greets..
 
@illnez: sry mein comment kam wohl zu provokativ rueber, meinte keinesfalls dass hobbies nebeneffekte haben _muessen_ (aber viele haben welche und man merkts vllt am anfang nichtmal). ausserdem meinte ich vor allem die extremzocker die gar nichts anderes in ihrer freizeit machen (und die gibts ^^).
 
wasn mit den leuten die gestern nich spielen konnten weil ihre server maßlos überfüllt waren? nich das mich das sonderlich gestört hätte aber nen stündchen hätt ich doch gern gespielt. und bitte seht nicht alle wow spieler als asoziale arbeitslose an die 24/7 nur am zocken sind, keine freunde habe usw. das wird irgendwann echt langweilig :)
 
Die Server sind wieder online,

und wo doch Blizzard gerade so schon am Patchen ist...

Patch 1.9.2 kam gleich hinterher __-

also wer sich heute einloggt, darf gleich wieder Patchen,
scheint aber ein sehr kleines Patch zu sein
 
jo.. .ist nur um nen bug zu behen der durch 1.9.1 aufgetreten ist... hat blizzard doch ganz schön schnell reagiert :-)
kA werds heut mal testen wenn ich zu Hause bin, gestern bin ich nichtmehr reingekommen, obowhl mein Server on war.. aber durch die vielen Twinks die durch den umzug entstanden war Sen Jin total überlastet .. was solls. :) greets..
 
ja, es war gestern wirklich twinktime __ ich bin auf aegwynn normaler weise __ der war natürlich offline __ also musste ein testobjekt von früher ran. nach ~30min wartezeit ging dann tatsächlich was
 
@setitloud: Wenn dir außer Farmen nix einfällt was man noch machen kann solltest Du entweder mal Patchnotes lesen oder eine der unzähligen WoW Seiten besuchen und da stöbern oder mal mit Guildenmitgliedern sprechen was die so machen. Also ich farme nur ganz selten und hab als lvl60 noch viel spass und Abwechslung.
 
@ltdeta: sehr viel blabla .... ausser blabla nix gewesen ...
ich behaupte mal,dass 80% die das game noch zocken,es machen,weil sie dort soziale kontakte haben und es süchtig macht,und nicht,weil das game so doll is ....
hinter dem game steckt nicht mehr wie statistik und zeitverschwenderquests...
 
holy.petrus: WoW als Spiel selber nicht aber da is noch viel mehr als nur spielen => Wer betreut den die ganzen WoW-Guilden-Foren und WoW-Websuites ? Ich persönlich administriere selber ein WoW-Forum und ohne den Style an WoW anzupassen wäre es nicht so wie es jetzt ist. Inzwischen arbeite ich mehr in unserm Forum als das ich Spiele.
 
ist schon witzig... als ob Spiele asozial machen... ich spiele seit ca 1 Jahr kein Spiel, bin aber keinesfalls sozialer geworden als vorher :/
 
Also ich spiele kein WoW und werde es auch wahrscheinlich nicht spielen. Ich habe keine lust jeden monat 10euro für server zu bezahlen. Und wenn ich kein bock zu spielen hab dann muss ich jeden monat trotzdem 10 euro abdrücken ne ich lass die finger davon. Aber jeder hat einen geschmack was spiele angeht.^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

60 Tage Game Time Card im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum