Weitere Lücken in WMF-Verarbeitung unter Windows

Windows Genau eine Woche nachdem Microsoft eine Art Notfall-Patch für eine Lücke in der Verarbeitung von WMF-Bildern unter allen neueren Windows-Betriebssystemen veröffentlicht hatte, sind nun neue Probleme mit dem Dateiformat aufgetaucht. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Interessante Sprachregelung, einen Absturz als "Leistungsproblem" zu bezeichnen :p
 
@netwolf: Diese Sprachkunst nennt man Diplomatie *g*
 
@netwolf: Ach, das ist doch nicht schwerwiegend. Neustarts gehören bei Windowas wohl einfach dazu ...
 
@Jesus: Ob das Firmen genauso sehen wage ich stark zu bezweifeln.
 
@onki hoerb: den Firmen sollte es schon daran liegen, sich vor solchen "Leistungsproblemen" (für mich das Wort des Monats *g*) zu schützen und dass muss nicht immer durch Patches und die "Firewall" von XP geschehen. Wofür gibt es Sys-Admins, wenn sie sich nicht um die Sicherheit der Netzwerk PCs kümmern (soll kein Vorwurf gegen alle Sys-Admins dieses Planeten sein :) )? Hab stets Kaspersky Internet Security auf meinem Firmenrechner laufen (als ich hier angefangen habe lief Norton *schauder*) und mache mindestens einmal die Woche einen Adaware und einen Spybot Check. Virenmails werden direkt rausgefiltert und was sonst noch übrig ist, überlebt auch nicht lang ^^. Mittlerweile verlass ich mich nicht mehr auf Patches von M$, komme wunderbar mit den mir zur Verfügung stehenden Programmen aus und patche erst später. Mag "hirnrissig" sein aber bis jetzt hat nur mein Bruder meinen PC durch einen Virus zerschossen gekriegt :D. soli
 
Wenn MS überlegt, dass über "zukünftig erscheinende Service Packs" zu beheben, dann dürfte dass bei WinXP Ende 07 sein (siehe andere News von heute) ...
 
wäre vielleicht noch anzumerken, dass bis zum Erscheinen eines patches lediglich deregistrieren der fax-/bildanzeige schützt.... $> regsvr32 -u %windir%\system32\shimgvw.dll
 
@sengsta: Beim ursprünglichen WMF-Problem hat das nicht alle Probleme behoben, warum soll das dann hier alle beheben?
 
@lofote: wird sicherlich nicht alle probleme beheben, aber doch einige dr worst-case-szenarien entschärfen. ohne diese deaktivierung ist es nichteinmal möglich, einige schädliche wmf-dateien zu löschen, da windows sie zuvor analysiert und sich aufhängen kann... (siehe c't artikel...)
 
@sengsta: Leider ist dem nicht so. Denn wenn man WMF-Dateien in JPG umbenennt, wird der Code leider auch ausgeführt. Und das Phänomen mit dem "kannste nicht löschen, weils der Explorer sie analysiert" (was übrigens nur bei eingeschalteter Vorschau links passiert und zudem bei WIn32-Console u.ä. gar nicht auftritt) tritt halt leider auch bei diesen umbenannten JPG-Dateien auf.
 
""In einem Blog-Eintrag sagte ein Mitarbeiter von Microsofts Security Response Center (MSRC), dass die durch die Lücken verursachten Abstürze nicht ausgenutzt werden können, jedoch zu "Leistungsproblemen" von Windows führen könnten, wodurch einige Programme, die WMF-Dateien nutzen, unerwartet abstürzen könnten"" Jaja das haben die Microsofties schön öfter gesagt und Wochen später gabs nen Exploit, der es doch konnte.
 
@[U]nixchecker: Dann wird die Lücke in der Dringlichkeit hochgestuft.
 
@swissbill: das tröstet bestimmt alle die, deren computer inzwischen infiziert worden sind. alle daten sind weg, aber ms hat die lücke ja jetzt hochgestuft, dann ist die welt wieder in ordnung.
 
@swissboy, ja oder nicht solange nicht bekannt wird, dass es sich um ne schwerwiegende Lücke handelt:-) Derweil nützen einige wenige die Lücke aus und werden evtl nie gefiunden, weil es keiner gemerkt hat. Das ist wie bei den Trotteln die immer sagen ich hab noch nie nen Virus drauf gehabt, nur weil ihr Virenwächter noch nie angeschlagen hat:-)
 
Seit dem Patch zeigt mein ACDSEE 8 keine .jpg Dateien mehr an, und hängt sich in der Thumbnailanzeige auf. Hab erstmal auf XnView umgestellt, aber das Nervt schon, wenn eine bezahlte Software wegen so nem bescheuertem Bug nicht mehr läuft. Wer braucht schon WMF's ?
 
@species: ich habe ebenfalls den acdsee 8 fotomanager , hab gerade mal ein verzeichnis voller bilder in der vorschau geöffnet , geht ohne probleme. dem WMF-patch hatte ich freitag auch eingespielt. installiere dein fotoprogramm einfach neu , vll. gehts ja dann wieder.
 
@voyager: Werd ich mal machen Thanx für die Info !
 
ich hab den patch installiert bei mir gehts einwandfrei.^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen