Commodore Combo vereint Navi & NES-Konsole

Hardware Der vor allem durch den C64 bekannt gewordene Markenname "Commodore" erlebt derzeit sein Comeback. Nun kommt ein tragbarer Media-Player auf den Markt, der unter dem Namen "Commodore Combo" vertrieben werden soll. Das Gerät basiert auf dem ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Im Kaufpreis sind fünf Spiele des Nintendo NES enthalten" NES = Nintendo Entertainment System, also doppelt gemoppelt ^^
 
@ArionZ: Die Abkürzung ist nunmal zum Eigennamen geworden. Dadurch sagt man schon mal :o)
 
Und wieso kann man mit dem Ding nicht telephonieren, photographieren etc.? Wieviele Geräte soll ich noch mit mir herumschleppen?!
 
@nesquik1987: ich schlepp nur n handy und n geldbeutel und n schlüssel mit mir rum
 
@ pixelschnitzel:
Die Platinkarte schleppt für mich mein Fahrer.
 
Schön wäre es gewesen wenn der auf AmigaOS laufen würde dann, wäre wenigstens ne kleine Brücke zur Geschichte geblieben.
 
@floerido: kannst ja UAE nehmen gibs glaub ich auch als PPC Variante....
 
Schön wäre es wenn man damit auch telefonieren könnte. Aber mal sehen wie das ding sich verkauft.^^
 
commodore..der alte kriegsveteran...lebt er also doch noch :)
 
Gibt's davon irgendwo Bilder und genauere Spezifikationen?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen