Google: Bald mit Bezahl-Videos & Software-Paket?

Wirtschaft & Firmen Laut einem Bericht des Wall Street Journal will Google auf der Consumer Electronics Show 2005 in Las Vegas am Freitag einen neuen Dienst vorstellen, der es ermöglicht, sich kostenpflichtige Videos herunterzuladen. Hinzu kommt angeblich ein Paket von ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Oh man jetz beherrscht Google das Internet, will in die Software einsteigen. Wann kommt Hardware? Google-Chipsätze etc. *gg* Aber das SW-Paket: Naja wer will schon Real und Symatec?
 
@Qnkel: wieso beherrscht google das i-net? ... aber von wegen "wer will schon real un symantec" < da muss ich dir recht geben!
 
@S.I.C.: Da Google zZ. fast das Synonim für Suchmaschiene ist und sie von vielen auch genutzt wird, ist sie sehr beinflussend bzw. kann dazu benutzt werden und um so grösser eine Firma ist kann sie ihr Machtpotential ausnutzen.
 
"die von US-amerikanischen .... bereitgestellt werden."
TV-Sendern?
 
@Superkopierer: uha, da hat sich ja ma n ganzens wort verdünnisiert... hab's hinzugefügt, danke... diese beiden kommentare verschwinden in den nächsten minuten.
 
Im "Google Pack" sind einige Komponenten drin die ich persönlich "nicht so der Hit finde".  :-)
 
@swissboy: Genau meine Meinung. Google macht immer mehr. Vieles davon ist gut weil bis jetzt alles kostenlos war. Aber mit der Desktop SUche hat es angefangen... Die Copernic ist um einiges besser. Und wer will schon Videos bei Google kaufen.. da startet man doch lieber iTunes für. :D
 
@mcbobo: Ich habe das mehr an eine Produkt das normalerweise in gelben Schachteln verkauft und an den Mediaplayer gedacht. Das sieht mir stark danach aus das die irgenwelche Deals im Hintergrund gelaufen sind das diese beiden Produkte (insbesondere das erst genannte) im "Google Pack" enthalten sind.
 
"eine Version von Symantecs AntiViren-Software, Adobe Reader" .... ihhh! wie kann man nur. Wieso nicht antivir 7 und den foxitreader? Die sind nachweislich besser und sogar kostenlos.
 
@swissboy: wieso macht google kostenflichtige downloads von freeware programmen?! oder check ich da was nich...wo is da der sinn?
 
@flixs: Du checkst was nicht: "NEBEN den kostenpflichtigen Downloads ..." (damit sind die Videos gemeint)
 
Schuster, bleib bei deinen Leisten... Sonst kommt irgendwann zwangsläufig die Meldung "Google strukturiert um und konzentirert sich auf seine Kernkompetenzen, um Insolvenz abzuwenden..."
 
@Rudi99: naja, dafür sind sie mittlerweile zu groß als das es so schnell passieren könnte und haben viel zu viele reserven
 
Wo ist der Sinn für Google? Warum verkaufen die Zeug von anderen Herstellern?
 
@sam79: z.B. um Geld zu verdienen !?
 
@sam79: Sie bekommen Geld das ist der Sinn und die anderen Hersteller haben eine bekannte Plattform um ihre Dienste anzubieten (vielleicht werden deren Suchtreffer auch bevorzugt behandelt?)
 
@sam79: warum die zeug von anderen herstellern verkaufen ?? ganz einfach , google hat mitleid mit dem gelben zeug !! lol sonst müssten die gelben ( nicht die post ) eventuell insolvenz anmelden !!
 
Naja also ich finde auch einige angebote von google nich toll und das die noch kostenpflichtige sachen mit sich bringen wollen find ich auch nich grad toll es war von anfang an klar das die firma nich bei der suchmaschine bleibt die erweitern und erweitern sich immer weiter
 
@ScHwaRzEr AFgHaNe: ... wenn das weiter so weitergeht werden sie sich noch weiter in der weiten Weite verweiten!  :-)
 
@swissboy: LOL, so kenne ich Dich ja noch garnicht GRINS
 
Googles Software ist ja ok, aber wozu zum Geier den Real-Kack und sonstiges Drittanbieterzeugs?
 
Langsam macht mir google angst... und wird mir immer unsymphatischer... enconomy-marxismus in seiner schlimmsten form...
 
Es ist nur logisch, dass Google seine flächendeckende Infrastruktur ausnutzt und Kapital daraus schlägt.
 
Sagmal wer erfindet diese ganzen Google Hoaxes eigentlich? Täglich irgend ein neuer Schmarn - irgendwie nervts ja langsam :>
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.