CES - Sonys Blu-Ray-Pläne für das Jahr 2006

CES Nach rund einem Jahr erbitterter Konkurrenz mit den Rivalen aus dem HD-DVD-Lager, hat Sony heute unter anderem seine Pläne für die Einführung eines ersten Blu-Ray-Laufwerks für den Einsatz in Computern bekannt gegeben. Das externe Laufwerk soll Ende ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mal ne Frage. Wer soll sich denn das externe LW für den PC kaufen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass das irgendjemand braucht.
 
Ich warte lieber auf Geräte die beides können. Auf welches Format werden dann Spiele oder Programme gepresst? HD-DVD oder Blu-Ray? Ausserdem werden die Brenner und Abspielgeräte für Blu-Ray für Leute mit normalen Budget für den PC kaum bezahlbar bleiben, denke ich mal.
 
@PhoeniXxTr: alles wird mal billiger. dvd-brenner für den pc oder den fernseher waren auch mal sehr teuer, und sind heute doch im preis ordentlich nach unten gegangen. ich denke, dass auch blue ray und hd-dvd mit der zeit ordentlich im preis runter gehen wird, so wie das mit allem ist, was den computer betrifft. (mal von quadro grafikkarten abgesehen ^^)
 
Bevor die irgendwelche Software auf die Scheiben pressen muss sich das erstmal durchsetzen. Ausserdem bringt das für die PC - Branche momentan keine (/kaum) Vorteile. Ich wüsste jedenfalls nicht wie.
 
Bis Blu-Ray (oder auch HD-DVD) für Programme bzw. Spiele eingesetzt wird, wird es noch eine geraume Zeit benötigen. Die Umstellung von CD auf DVD ist jetzt schließlich erst im Gange (in dem Segment Spiele/Software!). Vorher wurde noch auf bis zu 4 CDs gesetzt, anstatt DVDs zu setzen. Bevor Blu-Ray hier zum Einsatz kommt, müssen die benötigten Datenmengen erst mal auf die Größe von min. 3 DVDs anwachsen. In anderen Bereichen (Videomaterial) wird sich Blu-Ray natürlich schneller durchsetzen.
 
Es wird noch lange dauern bis das ganze auf Blue Ray umsteigt. Und was den preis angeht will ich gar nicht erst anfangen. Abwarten und tee trinken^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

CES Tweets