MS die Meinung zu Windows Vista sagen? So geht's!

Windows Vista Microsoft hat gestern, nur wenige Stunden bevor der Firmengründer Bill Gates auf der Consumer Electronics Show 2005 seine Einführungsrede gehalten hat, eine Webseite eingerichtet, die es jedem ermöglicht, seine Meinung zum kommenden Windows ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also ne art P2P Technologie ? lol was ist den bitte eine coole Technologie ?
 
@FileRipper: jo lol "sehr sehr coole Technologie" < ??? und bitte korrigieren: ...,eine Webseite eingerichtete,... < eingerichtet
 
@FileRipper: Naja, vielleicht wird diese "coole Technologie" (TM) ja dann auch in die Final-Version von Vista integriert, damit man viele coole Fehlermeldungen bekommt. :)
PS: Dieses Posting bitte nicht zu ernst nehmen.
 
schade nur dass die seite von linux user und ms hasser voll gespammt wird =(
 
@darkstar85: im einfachsten fall einfach alle Nachrichten filtern, die das Wort linux beinhalten :)
 
@darkstar85: Du bist auch so einer der weint wenn man was von MS kritisiert. Finde dich damit ab, hier darf man das nämlich wenn es sich im Rahmen hält.
 
@andreasm: Für ein Future währe ich hier bei Winfuture schon lange was wens windows im text beinhaltet dasman Linux net schreiben darf oder bei IE net Firefox und natürlich auf gedreht...
 
@darkstar85: Zensurmaßnahmen, um Firefox-Priester abzuwürgen, wenn es um den IE oder sonstwas anderes geht, wär echt mal nett. Hier habe ich schon das Gefühl, dass diverse Leute kein Windows benutzen (sonst würden die über MS nicht so herziehen), sondern nur herkommen, um zu fluchen.
 
Das ist wirklich eine gute Sache von MS, habe mein Feedback auch schon abgegeben. Hoffen wir, das MS sich einige Ratschläge auch zu Herzen nimmt. Aber man merkt wirklich, das sich MS langsam Sorgen um ihre Kunden macht und auch auf Wünsche eingeht. Danke MS! MfG: Nysosym
 
omg die armen Leute bei MS die sich den ganzen dummen Flames aussetzen müssen...
 
"sehr sehr coole Technologie"!?!?!
Ja nee, is klar!
 
@lathy: damit ist aber das tool gemeint das die 278346382 emails danach auswerten kann. alle durchlesen und dann sortieren ist nämlich "etwas" mühselig :)
 
Ne, das Tool löscht die paar Millionen Mails, gaukelt den Anwendern vor sie würden beachtet und Microsoft macht doch alles so wie sie es wollen, weil alle sowieso iwann Vista nutzen (jetz kommt bestimtm wieder "Ich werds nie nutzen", das ham 99% auch bei XP gesagt *gg*)
 
@lathy: joa 90% der mails würd ich vermutlich auch löschen... mit den restlichen kann man sich ja ein paar Ideen holen und v.a. eben Fehler finden... nur User finden Fehler, von denen man als admin nie dachte das es überhaupt gibt ^^
 
Vielleicht können die mir erklären, warum ich mit meinem Ländercodefreien DVD Laufwerk unter Vista keine Filme mehr sehen kann....
 
@overflow: weil das vielleicht mit der aus dem Netz zusammengeklauten Version nicht funktioniert ? Wenn Du betatester wärst, hättest Du das sicher schon moniert und eine Antwort bekommen :-)
 
@Sir Alec: Seit wann gibt es im Netz geklaute Versionen? Ich bin weder Betatester noch hab ich irgendeine Version aus dem Netz. Meine Aussage bezieht sich auf die Final Version, wo es, laut Aussage von MS vollkommen beabsichtigt ist, das so etwas nicht mehr funktioniert.
 
@overflow: wieviele solche sachen hat ms schon behauptet? vor xp hatten auch alle angst weil man hunderte sicherheitsfunktionen vermutet hatte die es gar nicht gab oder bald einfach zu umgehen waren. das wird auch bei vista so sein ... ein paar wochen warten und für die nervigsten probleme gibts workarounds oder patches :P
 
@Lord eAgle: Na, dann viel Spaß beim Patchen, das nimmt ja bald überhand...
 
@overflow:
Wie weit/extrem das Rechtemanagement (DRM) künftig betrieben
wird, ist mir relativ klar.
Da die Prüfung von Audio/Video-Dateien nicht mehr ausreichend
erscheint, um den Interessen der Content-Industrie entgegen zu
kommen, werden zusätzliche "Abspielverhinderungsmechanismen"
ins neue Betriebssystem implementiert um Interessengruppen zu
dienen.
Der Kunde hat seine bürgerlichen Ehrenrechte durch die erfolgreiche
Lobbyarbeit der Industrie längst verloren und hat sich, ohne über
"Los" zu gehen und 2.000 Euro einzuziehen, direkt ins Gefängnis
zu begeben.
Wer da mitspielt, braucht später nicht zu jammern. Es gibt alternative
Betriebssysteme.
"Vista", mir graut vor Dir!
 
ist doch gut so können vielleicht noch ein paar sinvolle sachen in vista eingebaut werden
 
"Für den Content, den man MS zur Verfügung stellt, hat sich der Konzern eigens eine Feedbacklizenz ausgedacht, in der man erkennen kann, wie Freiheit und Kontrolle auch aussehen kann: mit jeglichem Feedback gibt man an MS auch gleich die Rechte, dieses zu verwenden, zu verbreiten, zu verkaufen und kommerziell zu verwerten. In jeder Form und zu jedem Zweck." (http://tinyurl.com/7htfv)
 
@RobCole: So ein paranoider Schwachsinn. DU entscheidest doch darüber, was du MS mitteilen möchtest... Du kannst weiterhin auch einfach nichts schreiben. Ich wüßte jedenfalls nicht, wie man die Daten sinnvoll verwenden würde, wenn man sie nicht "verwenden" darf *g*, wenn man sie nicht "verbreiten" darf, wenn man sie nicht "kommerziell verwerten" darf (in Windows), ohne das alles, hat das Feedback wenig sinn, weil man genau GARNICHTS damit machen könnte, ohne juristischen Ärger befürchten zu müssen. MfG
 
Ja ne schon klar. Unsere Meinung wollnse. Als wenn die das irgendwie interessiert, ist doch sowieso viel zu spät für Änderungen. Voll die Verarsche.
 
@rakete: du hast es wo sein gelassen ? ich bin stolz auf dich, einer weniger den man mit der spammerflut vorfiltern muss.
 
Interresant, das man ganz ohne Betatester zu sein seine Meinung abgeben kann, oder?
Halte ich aber für ne gute Idee!
 
@tjdg: oh wow. microsoft hat dir erlaubt deine Meinung zu sagen. na besser bei denen direkt, als das man seine Meinung nach aussen trägt. Die wissen schon wieso. Aber mal unter uns Gesangskollegen. Pssst: Du darfst deine Meinung auch ohne die Erlaubnis von Microdoof äussern. cool wa?
 
naja wieda son schmaan das wird doch ehh nix is doch schon imma so die basteln nen windows und testen es danach nicht und dann wirds verjkauft und alle meckern das nix funzt und dann gibts wieder tausende updates patches etc das is doch fürn arsch die solln ma was basteln was auch funktioniert und nich nur wat wat schnell fertig is und dann für nen schweine geld vertickert werden kann....bei den preisen wundern die sich das es raubkopierer gibt^^
 
@gangstervsfox: 1. ist es vollkommen ligitim für seine Software Geld zu verlangen und 2. bekommt man ja auch was dafür. Und 3. wird Windows Vista genauso wie vergangene Windowsversionen mit den Neukauf eines PC`s dabei sein und die Preise sinken ohnehin sehr schnell. Wer das Geld aus sozialen Gründen nicht hat, kann es sich auch billiger besorgen. Sicherlich wird es auch dort wieder Studentenversionen geben. Eine Raubkopie eines Windowsbetriebsystems zu machen lohnt nicht, denn du wirst daran keine Freude haben. Möglichkeiten gibt es natürlich, aber lohnt sich der Aufwand und das schlechte Gewissen dabei? Ich denke nicht, zumal es genügend konstenlose Betriebsysteme gibt.
 
@gangstervsfox:

Gibt's für Deinen Kauderwelsch auch eine deutsche Übersetzung?
 
Da kann man nur den "-" Button drücken.
 
@gangstervsfox: Mit den preisen geb ich dir vollkommen recht, man bezahlt ein paar hunderter euro scheine und bekommt ein Betriebssystem das nach einem jahr mit patches updates vollgestopft wird. Ich find das nich toll doch mit der umfrag aktion von microsoft wird sich jeder von seinen seelischen sorgen befreien.^^
 
@ScHwaRzEr AFgHaNe: Sei doch einfach froh darüber, wenn Microsoft so schnell und gut wie möglich Patches auf den Markt wirft. Das Internet und die Kriminellen entwickeln ihre böse Software ständig weiter, ist doch nur gut, wenn Microsoft sich Mühe gibt und Patcht. Ausserdem ist das wohl kein Problem, wenn man das automatische Update aktiviert hat. Einfacher gehts doch nicht, oder?
 
@ScHwaRzEr AFgHaNe: sag mir mal ein betriebssystem das 100% sicher ist und von den meißten genutzt wird in der welt!!!
 
wat für ne technologie sehr sehr coole?? Cool!!
 
Weiss jemand, ob die "mehr oder weniger regelmässig erscheinenden Beta-Versionen" mittlerweile endlich public sind? Würd mir auch mal gern eine ziehen... Und wann kommt endlich die offizielle Beta 2? Die soll ja soweit ich weiss auf jeden fall public sein.
 
@meineWenigkeit: f**ckin nvidia treiber fehlt
 
die sollen endlich die Beta2 aufs breite Volk loslassen, da bekommen die dann die Ruecksprachen automatisch, wie soll ich etwas zu Vista sagen wenn ichs noch nie benutzt/live erlebt habe?
 
Ueberladener Muell... OpenGL simmuliert ...
 
@ einsteinchen: Ich weiß ja nicht wie das bei euch ist, aber bei mir funktioniert das automatische update nicht. Ich hab mir Windows XP Professional im Februar gekauft und hab irgendwie Probleme damit. Ich bin keiner der Windows schlech machen will, weil ich selber Windows benutze und weil ich nie was anderes installieren will wie Linux under so, aber ich muss schon sagen das da irgendwas nicht richtig ist bei MS. Diese Updaterei geht mir sowas von auf den Sack... Die sollen mal was ordentliches stabiles machen, damit es sich auch lohnt das BS zu kaufen, Ich habe keinen bock darauf ein jahr nach dem kauf von Vista immer noch ein unstabiles BS zu haben nur weil die sich bei MS mal ne länger Kaffeeepause gönnen und das BS trotzdem noch zum selben termin bringen, der eigentlich geplannt ist, der immer verschoben wird, und so die Leutz bei MS mehr kohle bekommen... SO NEN HALS
 
@Vlad ExUs: was machst du denn mit deinem xp das es nicht stabil ist???
schonmal win 95 drauf gehabt? wenn nicht kennst du den unterschied zwischen stabil und instabil nicht!
 
@Vlad ExUs: arbeiteste bei ALDI, Medion, Saturn, Mediamarkt ??!!! Die sind auch so doof, wie du, ordentlich win zu installen...
 
1. Ich bin nicht doof 2. Ich arbeite nur nebenbei, weil ich Abiturient bin 3. Mit Probleme meine ich, das Windows mir immer ne Fehlermeldung hinklatscht wenn ich bestimmte Ordner öffne, da meint er irgendwas von: Die Ausnahme "unknown software execption" (0x000...) ist in der Anwendung an der Stelle 0x05... aufgetreten. Ich habe bewusst nicht die kompete Zahlenfolgen hingeschrieben. Dann hab ich noch Probleme mit der Explorer.exe die schmiert mir auch manchmal ab und lässt sich dann auch nicht mehr starten per task manager, wenn ich das nämlich versuche dann bleibt der Rechner hängen. Ansonsten ist mein Windows sehr stabil. Nachdem ich windows neu instaliert habe läuft halt alles super. Ich wollte ja nnur sagen das das mit der instabiliät immer nur am anfang ist, wenn ein BS rauskommt, man erinnere sich an die ersten jahre bei Windows XP...
 
Heute hat das automatische update aber aus irgendwelchen gründen funktioniert :D
 
das wird wohl swissboys neue lieblingsseite werden:-) sonst interessiert sich eh kein mensch für sein gejaule
 
windows vista ist D.R.E.C.K. jeder selbst schuld wenn er sich belügen lässt :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles