Marktplatz "Fremont" heisst nun Windows Live Expo

Windows Vista Vor etwas mehr als einem Monat war bekannt geworden, dass Microsoft derzeit an einem Konkurrenzprodukt zu Googles Online-Marktplatz "Base" arbeitet. Das Projekt mit dem Codenamen "Fremont" wurde erstmals während einer Telefonkonferenz mit ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
cool microsoft´s live ideen gefallen mir immer besser auch wenn ich schon wochen auf die email von live.com warte das mein hotmail zu windows live mail beta umgeschaltet wurde
 
@Meyerling: Das sind zwar nicht die Ideen von Microsoft, aber egal
 
@Meyerling: wart auch schon lange aufs mail!
 
@Meyerling: hab das mail schon vor 1 monat bekommen, ich echt schön und einfach zu bedienen, auch die rechtschreibprüfung wie in word ist eine gute idee.
 
Windows Live Expo..... ich will ja nix sagen aber unter diesem Begriff kann sich wirklich keine Sau was vorstellen! Das klingt nicht mal so interessant das ichs anklicken würde wenn dafür wo Werbung stehen würde.
 
@muhviehstar: als ob deine meinung jemand interessieren würde :) jeder soll selber gucken und sich seine eigene meinung bilden...
 
Keine schlechte sache. Doch der name ist irgendwie ganz komisch "Windows Live Expo" hört sich an, wie eine veranstaltung oder eine messe. Aber MS wird sich wohl was dabei gedacht haben das ganze so zu nennen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen