CES - Auch AMD will ins heimische Wohnzimmer

CES Intels grösster Konkurrent Advanced Micro Devices (AMD) will dem Chip-Riesen offenbar das Wohnzimmer nicht allein überlassen. Bereits im November letzten Jahres berichteten wir über Planungen des Unternehmens, ein Konkurrenz-Produkt zu Intels "ViiV" ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Der Ausdruck "Live" ist ja auch so innovativ... hach-kotz
 
@mumbat: Live sagt jedenfalls was aus, nämlich das, was die Firma da erreichen/ Dir nahebringen will: ein Live-Erlebnis. Allerdings finde ich das Konzept etwas unpassend. Das Intel als Plattformlieferant ihre Prozessoren und Chipsätze gut untergebracht wissen will, ist eine logische und gute Strategie. AMD hat nur Chips im Angebot, und will eben 'Standards' festlegen. Nun ja. Da weiß ich eigentlich immer noch nicht, was so richtig drin ist, wenn ich mir ein Life-Gerät kaufe. Bei ViiV ist das etwas anders. Allerdings: wofür steht der Name? Ich seh schon die ersten Menschen:'wat haste gekooft? Miiief??? Kannste bei mir auch haben!' oder für unsere Aggro-Freunde 'boah, da gibbet beeeef im Mediamarkt!'
 
@mumbat: Ich find das System vom AMD gut, weil es offen ist. Intel reisst alles an sich. Bei Intel muss man auf deren Neuentwicklungen warten in Sachen Chipsatz etc. während bei AMD durch Konkurrenz das Neueste vom neuesten immer verfügbar ist. Das ist Hardware-Open-Source *gg*
 
Stattdessen hofft man durch den Einsatz von Standards eine möglichst hohe Kompatibilität zu den Zusatzgeräten von Drittherstellern zu gewährleisten.
klingt gut :)
 
Ich finds auch gut, dass sie schauen das es möglichst Kompatibl ist.
 
Ich denke die life-geräte werden billiger als die von intel den die hersteller können dann auch billig-komponenten einbauen. Den Intel wird die preise verständlicherweise hoch halten da sie dann mehr geld verdienen. Aber mal abwarten. Aber insgesamt gute idee von AMD
 
Sollte AMD schon so früh auf den fahrenden Zug aufspringen? Supi! Hoffentlich klappt das dann auch mit deren Prozis ...
 
Wenns klappt tolle sache aber ob AMD auch weiterhin mit dem Preis untenbleibt ist so eine sache an sich aber korrekt das AMD auch versucht sowas zu machen :-)
 
Konkurenz belebt ja bekannter maßen das Geschäft... und somit bleibt ja wohl eine Preis Diktatur von einem einzelnen hersteller wohl aus.... ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr