Happy Birthday - Der Web-Browser ist 15 Jahre alt

Internet & Webdienste Vorgestern feierte der Internet-Browser seinen 15. Geburtstag. Die erste Version eines Webbrowsers wurde an diesem Tag im Jahr 1990 von Tim Berners-Lee, einem der Erfinder des WWW, fertiggestellt. Die Software wurde auf einem NeXT-Computer ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
http://de.wikipedia.org/wiki/Internet - erster Absatz: Geschichte. Jahreszahl: 1989! gf
 
@felixfoertsch: http://de.wikipedia.org/wiki/Webbrowser : Geschichte erster Absatz Jahreszahl 1990 ! :-)
 
@felixfoertsch:
da sieht man mal wieder wie toll wikipedia doch manchmal ist :)
 
eben, das internet >>1989 der Webrowser >> 1990 wer das nicht versteht soll sich bitte einweisen lassen...
 
@Seb-(lx&xp): Wer nicht lesen kann und solche Kommentare abgibt hat mal gar nichts zu melden. gf
 
@felixfoertsch: http://www.w3.org/History/19921103-hypertext/hypertext/WWW/History.html unter History :) "Christmas 1990 Line mode and NeXTStep browsers demonstrable. Acces is possible to hypertext files, CERNVM "FIND", and internet news articles." Der rest war erst noch ne "Beta"-Phase *gggg*
 
@felixfoertsch: wer lesen kann ist klar im vorteil!!! ^^
 
Happy Birthday WorldWideWeb, ist ne sinnvolle Sache denk ich mal für alle :-)
 
Komisch...mit welchen Programm habe ich dann 1984 gesurft?
 
@BernieErt: Mit einer Art Mailbox-System? Du hast dich via Telefon-Modem (nettes Teil, habe ich hier noch rumzuliegen) und einer Telefonnummer bei irgend einem andern User eingeklickt (oder einer Organisation) und hattest dort so genannte Schubkästen, in der Du Mails, News und 'Links' fandest. Aber ein WWW in der Art war es noch lange nicht. Du konntest nicht ohne weiteres nach etwas Suchen oder irgendwo von einem 'Punkt' zum anderen springen. Du kannst es vergleichen mit einem Handynetz: A-Netz vgl. C/D-Netz. Beim A-Netz musstest du noch die Zelle kennen, in der sich er anzurufende Teilnehmer befindet. Beim C/D-Netz wird einfach automatisch gesucht. So war es damals auch mit dem 'surfen'... MfG
 
@Fraser: Hmmm.nö. Eine Mailbox habe ich selber betrieben. Ich dachte da eher an die rechtlichen Vorläufer von AOL und Compuserve. Ich war damals Feldtester und da konnte man bereits - wenn auch mit internen Browsern - externe Inhalte abrufen, die nicht innerhalb der Rechnersysteme von AOL und Compuserve lagen. Ich erinnere mich, dass Sierra und Atari eigene Angebote hatten. Wenn man da hin"surfte" bekamm man eine Meldung ähnlich: "Sie verlassen nun den Bereich von Compuserve und wechseln zu einem externen Angebot... naja. Aber meine Gummihutze für den C64 habe ich auch noch im Karton im Keller. Sollte ich vielleicht an das Postmuseum abgeben..achnee, das geht ja nicht, die Dinger waren ja bei der Post verboten :)
 
Na? Wer hats erfunden? Die Schweizer :D.... ok ok... nicht die Schweizer... aber in der Schweiz :D
 
Schaut euch das mal an :)

http://matuschek.org/browser.shtml
 
na, wer kann sich noch an 1990 erinnern? wer war damals überhaupt schon mehr, als ein funkeln in den augen der eltern?
 
@sir-talis: Also Ich hab mir 1984 meinen ersten Computer gekauft :-))
 
@sir-talis: das merkt man aber schon wie jung du bist :)
 
@sir-talis: Ich habe damals 1985 meinen C64 bekommen. Und mit nem Akustikkoppler auf diesem angefangen später mit nem Amiga und nem ZyXEL Modem in BBS´s eingewählt :) Bei nem Kollegen immer über Gopher (Extrem Textbasiert) mit seinem Arcon in Netz gegangen *ggg* Ja Ja ... Lange ist´s her .. HEHEHE :)
 
@sir-talis: Ich war da schon über 25.... Da habe ich noch auf nem Peacock Windows 3.11 gelernt. Tscha, wie schnell das doch geht...
EDIT: so ganz genau kriege ich das mit den Jahreszahlen und den Versionen nicht hin. Kann auch Win 3.0 gewesen sein.
 
@felix48: Soso win 3.11 in 1990 ! Win 3.11 gabs aber erst 1993 :-)
 
... "in" 1990 schon mal gar nicht.
 
einen c64 habe ich auch mal gehabt, so um 1985, meistens nur gedaddelt mit der kiste: sommergames, wintergames, crossfire, bruce lee, sammy lightfoot, ... für 64 KB RAM waren die games nicht übel. an einen akkustikkoppler war damals für mich nicht zu denken.
 
Happy Birthday
 
hehe die guten alten mailboxen..hatte auch eine :D fun pur! ansi bbs ..*g*
 
...und telefonrechnungen von 1000 DM..lol :)
 
@bluetech: *LoL* ... Jau da kenn ich auch noch ne Aktion bei nem Kollegen. Plötzlich war die Datenverbindung unterbrochen weil die Eltern das Telefonkabel mittels Seitenschneider gekappt haben *gggggg* Ja Ja ... Eltern konnten so furchtbar sein ... HEHEHE
 
Herzlichen Glückwunsch. Schade was MS mit dem IE drauss gemacht hat, aber Rettung naht am Horizont mit Firefox.
 
@Qnkel: Firefox ist der größe müll!!! ie ist auch müll!!! doch der ie7 wird richtig genial!!! nicht persönlichnehmen!!!
mfg
 
@Qnkel: wasn schwachsinniger beitrag... IE hat was am internet verändert? FF? warst wohl extrem müde gestern abend hm? beide browser sind nicht TOP aber brauchbar für das eine oder andre...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte