IrfanView 3.98 - Kostenloser Bildbetrachter

Software IrfanView ist ein sehr schneller, kompakter und umfangreicher 32-Bit Bildbetrachter für Windows 9x/ME/NT/2000/XP. Das Programm soll sowohl Anfänger, als auch Profis mit seinen Funktionen und seiner einfachen Bedienung überzeugen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
nett, nur irgendwie haut der link nicht hin!
und auf der homepage gibts nur die 3.97g!
 
http://irfanview.tuwien.ac.at/iview398g.exe
http://irfanview.tuwien.ac.at/iview398g.zip
 
@BlueAngel2: sorry, hab's nun mal geändert.
 
@swissboy: Hi, der Link funktioniert nicht mehr... Dieser geht: ftp://irfanview.tuwien.ac.at/pub/irfanview/iview398g.exe Gruß, Josef
 
probier mal http://ewetel.tucows.com/files2/iview398.exe ^^

Von dort habe ich das programm geladen...
 
@Tiger2: Das ist der gleiche ungültige Link wie im Newstext.
 
Auch noch nützlich das Plug-In Packet: http://www.tucows.com/preview/415586
 
http://irfanview.tuwien.ac.at/plugins/irfanview_plugins_398.exe
http://irfanview.tuwien.ac.at/plugins/irfanview_plugins_398.zip (Leerzeichen im Link weglassen)
 
danke für die news
 
Nettes Tool!
 
IrfanView ist kein reiner Bildbetrachter mehr, sondern spielt spielt auch Audio und Video Files ab.
 
@Gamblerx2: Dann ist es eben ein Media-Betrachter! :-)
 
nur die fettgeschriebene voreingestellte option zur installation der googletoolbar konnte sich der entwickler wohl nicht verkneifen. nettes programm trotzdem :)
 
Ich hoffe in der nächsten Version wird das Programm mal Icon Mäßig komplett überarbeitet. Denn es ist wirklich sehr sehr gut, nur die Icons sind abgrundtief hässlich...
 
@Nysosym: Hauptsache das Programm macht was es soll, "Bilder und Fotos anzeigen". Du hast aber Recht, die Icons und Symbole sehen aus wie unter Windows 3.11.
 
@Nysosym: quatsch mit soße ! ich find die icons dezent passend, solche neumodernen icons mit blink blink und so würden gar nicht zu dem prog passen
btw. ... natürlich freu ich mich über das update und warte aufe version 4.0 :]
 
@Nysosym: Zumindest die File Icons können sie ändern, dieser rote Teddy sieht aber mal wirklich nicht so toll aus... . Der war mir schon immer ein Dorn im Auge und verschändet die ganze Explorer Ansicht ^^
 
@Nysosym: Wenn dich dieses Icon so wahnsinnig stört kannst du es ja selber mit ResourceHacker ändern. Bei mir geht bei der Bewertung einer Software Leistung vor Schönheit.
 
nachteil gegenüber acdsee (3.x) war früher mal immer, dass bilder die an die bildschirmgröße angepasst werden immer leichte "verzerrungen" aufwiesen. also die stauchung konnte acdsee einfach besser..

waren auch noch 1,2 andere vorteile für das kleine kompakte acdsee (die neueren sind ja schrecklich..), weshalb ich das bis heute dem irfan vorzog.. jedoch, nervt beim acdsee, dass es in verzeichnissen mit vielen dateien erstmal eeeeewig braucht um ne bilddatei anzuzeigen :(
 
@MechanimaL: ... und IrfanView ist im Gegensatz zu ACDSee kostenlos!
 
Inzwischen ist auch die Version mit deutscher Hilfedatei zum Download verfügbar: http://irfanview.tuwien.ac.at/iview398g.exe  oder http://irfanview.tuwien.ac.at/iview398g.zip  Die darin enthaltene i_view32.exe wurde ebenfalls nochmals (ohne Versionsänderung) aktualisiert (kleine Fehlerkorrektur?).
 
@swissboy:
Hi, der Link funktioniert nicht mehr...
Dieser geht: ftp://irfanview.tuwien.ac.at/pub/irfanview/iview398g.exe

Gruß,
Josef
 
Ich finde den Windows Bildbetrachter tausendmal besser. Irgendwie schaffe ich es nämlich nicht IRFANVIEW so einzustellen, dass die Billder immer Zentriert, IRFANVIEW aber immer maximiert ist. So finde ich es einfach immer wieder nervig IRFANVIEW maximieren zu müssen -> Windows Bildbetrachter. Achja für alle die jetzt schreien "der kann aber nicht soviele Formate darstellen": Mir kommt so selten ein anderes Format als JPG unter, alsdass ich dieses einzelne mit GIMP einfach in JPG konvertieren könnte :) gf
 
@felixfoertsch: stell einfach in den optionen auf, dass voll bild standard ist..
 
Hat schon mal jemand versucht eine Diashow zu erstellen in der mehr als eine Audiodatei abgespielt werden soll??
Bei mir spielt er immer nur ein Song (.mp3) ab, die anderen hinzugefügten Songs nicht!!

Gruß
 
@RainerStratmann: klappt hier zumindest mit der 3.97 noch einwandfrei. Bei der 3.98 hab ich diese Funktion noch nicht getestet.
 
muss man die Version 3.97 vorher deinstallieren, oder kann man gleich die 3.98 darüber installieren?
 
das beste ist (meiner meinung nach) ACD see
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte