Nero 7.0.1.4b - Neues Update für Nero 7 erschienen

Software Vor kurzem ist auf den FTP-Servern der Nero AG erneut ein Update für die Brennsuite Nero aufgetaucht. Es steht auch eine aktualisierte Demo-Version zum Ausprobieren bereit. Welche Änderungen vorgenommen wurden, ist derzeit noch nicht bekannt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hier eine download alternative falls der Nero server voll sein sollte . http://www2.win-news.de/joomla/downloads/?load_file=45&filename=Nero-7.0.1.4b_deu_no_yt.exe
 
versucht erst garnicht den link, wir haben den direktlink gesperrt.
 
Ich freue mich wieder auf die Kommentare wie das Update ist 106Mb groß !!!!!!
Jetzt hab ich die schnauze voll von Nero!!! HOHOHO frohe Weihnachten!
 
@thecrazykaktus: WAS? schon wieder 106MB??? Ich hab die Schnauze voll ^^
 
@thecrazykaktus: Das Update ist 107 Mb nicht 106Mb. Aber es spielt keine Rolle, es ist Weihnachten. Nero nervt vielleicht... aber Heute nicht mehr.
 
107MB sind mit 3MBit in 10 Minuten unten. Wo ist das problem?
 
mit DSL2000 8min. : URL ftp://ftp2.de.nero.com/software/nero7/Nero-7.0.1.4b_deu_no_yt.exe
Resuming Yes
Lokale Datei C:\Downloads\Nero-7.0.1.4b_deu_no_yt.exe
Datum 12/23/05 08:12:00
Größe 111296288
übertragen 111296288
Dauer 00:08:33
Durchschnittsgeschwindigkeit 211.87 KB/s
Startzeit 12/24/05 15:07:19
Endzeit 12/24/05 15:16:15
 
@thecrazykaktus: mit 56k in 10 stunden :-(
 
Rekord um die alte Version von Nero 7 zu entfernen und die neue zu installieren bedarf es einer satten Stunde!

Bin mal gespannt ob man (jetzt) schon Double Layer DVD´s brennen kann ohne, dass der Rohling danach im Mistkübel landet.

Das Ganze sollte wohl heißen Nero 7 Beta

 
@Hannes Wien: Beta? Bei so vielen üblen Bugs kann höchstens von Alpha die Rede sein! :)
 
@Hannes Wien: Du hast Recht, alle meine echt teuren Double-Layer sind zum Teufel, mit Nero6 konnte man die noch brennen. Dabei benutze ich Verbatim-Rohlinge, die sehr gut sind. Und immer wieder erhalte ich die Fehlermeldung, dass es irgendein Energieproblem gibt.
 
dann benutz halt nero 6 wenns besser ist^^
 
@Hannes Wien: ...Bin wegen den Double Layern auf Sonic MyDVD Deluxe Suite umgestiegen. Zugegeben, das Programm ist sauteuer mit 135 Euro, aber eines kann es, DVD´s brennen, und zwar alle und die auch so das sie danach immer funktionieren. Nero nehm ich nur noch für alles andere, und da vorerst auch noch die 6er, die 7er kommt mir nicht drauf solange die so rumzickt. Aber für Doulble Layer ist MyDVD DS absolut TOP.
 
Hallo ihr Nero7 geschädigten. In derneuen Version sind nochmehr Fehler als vorher . Z.B. InCD verweigert den Dienst mit Ricoh CDRW,mein Tip mit 6.6XXX bearbeiten ,dann gehts auch mit Nero7.Media-PLayer bringt Fehler nach Ende des selbigen.Dies war meine letzte Gekaufte Nero Version. Steige um auf 6.6XXXX.
Frohes Fest
 
@didi57: ich bin auch frustiert wieder zurück zur 6.6 gewandert, ich hatte das problem, dass alle cd die schneller als 8 fach und alle dvd die schneller als 2 fach gebrannt wurden unlesbar waren. und audio cd's haben immer geknackt. *arg*
 
Hier könnte Ihr Kommentar stehen...wenn Sie angemeldet / eingeloggt wären! Brennen Sie doch womit Sie wollen :)
 
Ih weiß nicht wo euer Problem ist, bei mir läufts wunderbar. Frohe Weihnachten
 
@edgonzo: Also bei mir auch. Egal ob Daten, Audio oder Zusatzfunktionen, alles funktioniert bestens obwohl ich nur Billigrohlinge benutze :)
 
Ich habe weder mit 7.0.1.4 noch mit 7.0.1.4b irgendwelche probleme Double-Layer Rohlinge zu brennen! Und ich benutze immer die billigsten Scheiben die ich bekommen kann. Probleme mit Audio-Rohlingen habe ich auch nicht ! Vieleicht macht ihr ja auch was falsch !

Ich installiere allerdings auch nur Nero StartSmart, Buring Rom und Vision Express!
 
@elysium: Vielleicht solltest Du dir die Audio-CDs einfach nach dem (angeblich erfolgreichen) Brennen mal aufmerksam an- bzw. komplett durchhören! Ich hab damit keine einzige Audio-CD gebrannt bekommen, die nicht irgendwelche Macken hatte.
 
Und noch immer springt und knackt es, bei den Audio CD´s munter vor sich hin und die Update Funktion geht auch noch nicht.Danke Nero ! für das schöne Weihnachts-Update.....
 
Ich habe auch mit keinen Rohlingen Probleme, vieleicht liegt es auch an der verwendeten Hardware (Brenner). Das einzige was bei mir nicht geht ist die LigthScribe-Funktion.
 
Super Speed hier:
http://download.win-news.de/?load_file=45&filename=Nero-7.0.1.4b_deu_no_yt.exe
 
man findet das file auch im eMule netz, für jemanden ders nicht eilig hat.
 
bei mir laeuft das auch wunderbar.
Nur hab ichs noch nicht mit Double Layer Rohlingen getestet, da ich so einen Brenner nicht besitze :)

Frohe Weihnachten
 
Mir reicht es jetzt endgültig!

Seit dem neuen Update geht auf einigen Rechnern Alcohol 120 % nicht mehr!

Also wieder Nero 6.5 xxx installieren!

Super hätte ich mir doch um die rund € 70,- was gescheites gekauft und nicht Nero 7.

Außer Spesen nix gewesen.

 
Gibt es einen Grund für einen Kaufwilligen, sich (vom gekauften) v6.6 zu trennen und v7.01 zu kaufen?
Bitte um Aufklärung.
Wenn es geht, ohne Beschimpfung. Danke!
 
@jüki: Nö, nicht wirklich, es sei denn, Du magst Assistenten ganz besonders und brauchst MediaHome, um Medien im uPnP-Netzwerk zu Hause zu verteilen. Zum Brennen ist N6 nicht schlechter. ...ein zufriedener N7-Nutzer.
 
@LoD14: Man brauchst du lange. :-)) Frohe Weihnachten Allerseits.

Gruß Dirk
 
ich habe auch letztens einen Schlaganfall bekommen als Nero 4 DVD´s vernichtetet hat bei den Normalen ist es mir Wurst aber von den bedruckbaren die bekomme ich leider kaum hier
 
Nutzt doch einfach den offiziellen Bittorent Tracker! http://www.hspeed.net/de/nero-mirror.php
 
Auch bei mir laeuft Nero 7 bis jetzt voellig stoerungsfrei auch In Cd macht bisher
keinerlei Propleme im Gegenteil meine Maxell CDRWs 24 fach laufen in meinem
Beng 3252 X vorbildlich gut
Sonst habe ich drei weitere DVD Brenner installiert die voellig proplemlos laufen.
Ein gleichzeitig installieres win on cd 8 (ohne Direct CD) bereitet da mehr Props
frohe Weihnachten an alle.
 
Was soll ich von einem Update halten das nicht mal selbstständig seine Vorgängerversion findet wenn man sich bei der Installation nicht an den "Standardpfad" gehalten hat. Dafür gibt es wohl nur ein Wort: Schrott!

Gruß Dirk
 
@Gericom02: Also da kann ich dir nur voll zustimmen. Sowas ist eigentlich selbstverständlich. Ich habe die allererste Version von Nero 7 getestet und nach Problemen mit so ziemlich allem, bin ich wieder auf Nero 6 umgestiegen. Außerdem ist mir in Nero 7 zu viel Zeug drinnen, was wahrscheinlich kaum einer braucht, aber was die Updates extrem groß werden lässt. Ich finde das ca. 100 MB oder ähnliches eine Frechheit für die Benutzer darstellt. Ich fande damals mit ISDN schon die 32 MB als extrem viel, da man da auch schon 45 Minuten dran saß, um die neue Version zu haben. Noch hat nicht jeder hier die technischen Möglichkeiten oder das Geld für DSL und ne Flatrate, denn ohne kann man das ja kaum noch machen :( Da sollten sie sich echt mal was einfallen lassen. Die erste 7ner Version war ne Katastrophe und es scheint echt nicht besser geworden zu sein.
 
Warum die auf ihren eigenen Servern immer so nen Traffic erzeugen ist mir nicht klar. Die meisten wollen doch einfach nur das Brennprogramm...
 
ich nutze wieder die 6´er da kann man wenigstens audio cd´s brennen ohne knacksen und so, habe mein Nero 7 direkt an Nero zurückgesandt....

Sehe keine Vorteil bei dieser Version, is nur groß und hat bugs ohne ende
 
Dann war ich wohl nicht der einzige der Probleme hatte. Dachte mit Nero tu ich mir was gutes... Jetzt brenne ich mit NTI: Klein und fein und funktioniert immer. Gruss und frohe Weihnachten allen!
 
kann nicht meckern, bei mir läufts ohne probleme. (kann ich aber auch nichts für :-) )
allen noch ein frohes Weihnachtsfest.
 
Das Teil funktioniert einwandfrei (ohne Schnickschnack):
CDBurnerXP Pro 3.0.116
kostenloser Nero-Klon mit etwas weniger Fähigkeiten
http://www.cdburnerxp.se/features.php
 
Also ich bin ja der letzte der etwas gegen neue Funktionen hat aber Nero 7 is auch nicht mein Ding (MediaCenterfeeling etc...). Nero 6.6 hat alles was ich brache : Alle CD/DVD-Formate, LightScribe (einwandfrei), akutelles Recode für MP4-Encodierung und auch sonst alles auf dem aktuellen Stand. Duallayer geht auch. Also wo is der Grund auf Nero 7 umzusteigen. Nach allem, was ich gesehn und gelesen habe, hab es ja wohl nur nachteile. Auch Nero 6 musste am Anfang beim Kunden noch etwas "reifen" aber was die mit Nero 7 anstellen is ja schlimmster Misst!!!
 
Also bis zu Version 7.0.1.2 war bei mir noch alles ok! Dann ABER.... ich mach das Update auf Version 7.0.1.4... läuft einwandfrei ab... keine Probleme...starte den PC neu weil Nero das ja so WILL ...doppeklick auf das Nero Startcenter ....NIX aber auch gar NIX tut sich.... schau ich nur mal so zur "gaudi" ins "Nero installations Verzeichnis"... das heisst ich wollte es... dabei stell ich fest... es ist auf einmal gar nicht mehr da! *LOL* Also wo ist es hin??? Danach ein blick in die Registry alles was Nero 7 angeht noch vorhanden. Nun gestern die freude über Version 7.0.1.4b vielleicht ist es ja nun besser.... aber Sch**** wars... nix geht. Also installier ich Nero 7.0.1.2 ....neu start....das selbe NIX geht mehr. Also lösch ich den kompletten Müll, lass nen RegCleaner drüber laufen... und installiert aufs neue Nero 7.0.1.2... wieder ohne Erfolg... und die Nero Registry Einträge sind aber trotzdem da für Nero 7. Herrschaften... weiss da einer nen Rat? Ich weiss keinen mehr! Bis zum Update auf Nero 7.0.1.4 lief alles Topp! Jetzt hab ich den ganze Käse deinstalliert und die letzte Version von Nero 6 wieder drauf geknallt. UND DIE LÄUFT ohne Probleme.

Wer trotzdem nen Rat hat in Sachen Nero 7 ....bitte per PM bei mir melden! Danke!
 
@muhviehstar: bei mir wars genau so, nach der Version 7.0.1.4.b war Nero plötzlich verschwunden. Nach dreimaligen aufspielen versuchte ich die manuelle Variante und siehe da es ware alles deaktiviert, habe alles aktiviert und es geht.
 
@horse17: Ich danke Dir! Daran lag es! Aber das ganze ist doch mega buggy! Wer denkt daran die manuelle Installation zu wählen wenn er bisher immer die Typische Installation gewählt hat. Es kann doch nicht sein das die Typische Installation überhaupt nicht funktioniert und man die manuelle auswählen muss. So langsam werd ich immer weniger zum NERO Fan.
 
Nero 6 ich komme.Man langsam habe ich es satt.Immer noch voll verbugt.Hätten sie mal ein wenig warten sollen...Mfg gb2003
 
Auf was muss man noch warten, dass alles so läuft wie bei nero 6? Bis 7.5?
Oder doch besser die 8? Haben die andere Programmierer als bei der Vorgängerversion? Oder warum brauchen die so lange bis diese Version gut wird?
 
bis zur Version WinOnCd 3.8 gabs nix besseres als dieses. Dann kam WinOnCD 5, war mal total fürn A****, damit war der Weg frei für Nero. Hmm....nun ist Nero 7 da. Ich erlaube mir, gewisse Parallelen zum damaligen WinOnCD 5 zu ziehen, also voll fürn Müllkübel das ganze.....was bleibt da einem übrig ??? __-> bei Nero 6.6 bleiben, was will/braucht man auch mehr ??? Ok..die Nero Informatiker wollten halt nen Versuch starten, n neues Programm zu entwerfen, aber ging mal voll in die Hose...Nero es besteht deutlicher Handlungsbedarf ( ein Schritt wäre vielleicht mal ne "richtige Updatefunktion" einzubauen__-> ehm... eure Server wären dann auch nicht so überlastet )......

Tschau
 
Habe gestern auch schwer gekämpft. Das Update hat meinen Computer zerschossen und ich konnte es im abgesicherten Modus nicht deinstallieren. Erst mit Diagnosestart und dann nochmal mit normaler Startprozedur konnte ich es reparieren. Danach meldete sich Windows, daß ich erhebliche Hardwareänderungen durchgeführt habe und somit Windows nochmals aktivieren müsste. Es war ein Albtraum !!! Ich habe InCD weggelassen und siehe da, Windows startete, ich bin schon den ganzen morgen am Brennen, ohne einen Absturz etc.
 
Mich ärgert, daß Nero immer die CD/DVD Brenner + Laufwerke verschwinden lässt, weil InCD bei voller Installation nicht dabei ist. Die Hilfe von Nero (Geräte löschen und Neustart) funktioniert natürlich nicht.
Ich denke, man hat die neue Version von Anfang an versiebt und hat nach mehr als drei Monaten immer noch nicht die Dinge auf die Reihe bekommen.
Ich arbeite fast ausschließlich mit DVD-RAM, ein Super-Medium - kann ich nur empfehlen.

Frohes Fest!
 
Mit Nero war ich als sehr zufrieden ,aber mit denen ihren ewigen Updates gehen wir und wahrscheinlich anderen Usern die Nero Programierer wenn sie sich so nennen wollen gewaltig auf den Sack.Frohes Fest
 
Mit den Updates, das stört mich eigentlich nicht. Klar, ich kann ISDN oder 56k User nur Verstehen, dass die sowas als frechheit empfinden, wenn man das programm gekauft hat und dann so etwas gefordert wird. Aber auch ich bin bei der 6er Version geblieben, da die 7er einfach noch zu viele Fehler hat. Die Fehler wurden hier ja schon besprochen :) Warezn wir einfach mal ob Ahead es im Jahr 2006 schafft, Nero 7 fertig zu Programmieren :-)
 
Gibt's inzwischen ein ChangeLog?
 
Nö: http://www.nero.com/nero7/deu/Nero_Burning_ROM_7_Release_Notes.html
 
Für mich absolut unverständlich, wie Nero 7 trotz dieser vielen Bugs, in vielen "Fachzeitschriften" (hust) sehr gut bewertet worden ist.
 
Ich habe ebenfalls die Schn.....e voll von diesem angeschwollenem Teil.
Könnt Ihr mir eine sinnvolle Alternative zum Brennen und Kopieren von CD`s und DVD's nennen ?
 
@kombifix:
Ja, kann ich...PRASSI's ONES ist nahezu perfekt, schlank, kompatibel, kann alles...ausser den Zusatzrotz wie Coverdesigner etc. aber wer will das schon? :)

Ganz nebenbei hat ONES die Gabe DVDs wo bei Nero die Zuordnung fehlschlägt, problemlos zu brennen und diese dann auch überall laufen.
Klingt lustig, ist aber so :D Schönen Gruß euch allen
 
@Mr. Finch: und jetzt noch ein tool was freeware/opensource ist (für windows).
 
@zivilist: DA muß ich leider passen, sorry. Wobei es mich sehr wundern würde wenn es ein Opensource Projekt mit dem äusserst ausgereiften ONES aufnehmen könnte!?!
Aber man(n) Frau :) weiß ja nie...
 
Wens euch net Passt geht wieder zur 6.6!
Ich habe 0 Probleme mit DVDs und keinerlei Knaken auf der GANZEN Audio CD ist nix zu hören(und die ist randvoll)
Das einzige was mich Stört ist das Lightscribe unter x64 nicht Funktioniert!
 
Hallo

Man kann in vielen Foren schauen, dass die 7er Version völliger Schrott von Ahead ist. Also lasst die 6er drauf und es funzt besser. Irgendwie ist es eine Sucht immer die neuen Version zu haben, aber immer mehr sind diese Schei.. und dass nicht nur bei Ahead!!
 
haben die doch glatt ein V in ihrem Namen vergessen - NERVO
 
Also ich habe nun 4 mal versucht die 7.0.1.4 zu installieren.
Erst als Update, dann nach deinstallation komplett.
Fazit: Immer ist alles auf deutsch, nur das Hauptbrennproggi englisch.
Hat einer ne Idee??
 
@Athelstone: Ohne Scherz... Installiere Nero 6.6.0.18 und dann einfach zufrieden sein. Die Version 6.6.0.18 ist meine derzeit beste Nero Version. Nero 7 mag von der Idee eine tolle Sache sein, aber leider noch nicht in dieser Version. Mir tun die armen Schweine leid, die sich für viel Geld "Nero 7"gekauft haben und sich jetzt rumärgern.
 
was bedeutet eigentlich dieses bezeichnung : _no_yet ???
also die bezeichnung am ende des dateinamens...
 
No Yahootoolbar
 
Hat mal jemand versucht mit ner in Nero 7.0.1.4 enthaltenen Version von Nero Vision eine DVD mit Menü zu erzeugen? Bei mir kann man aus dem Menü heraus das erzeugt wurde nichts anwählen! WIrd ständig nur das animierte Menü abgespielt.

Ja so langsam heisst das Ding wirklich "NERVO" steht NERO.
 
@muhviehstar:
Hierzue eine Auskunft direkt vom "VIP-Support" von Ahead (Nero) Deutschland:
"Das Problem mit den animierten Menüs ist uns bekannt und wir hoffen, in einem der nächsten Updates eine lösung bereit stellen zu können"....

 
Schon seit der ersten Version 7.0.0.0 habe ich keine Probleme mit Nero. Aber die ganzen Bugs sind, wie ich festgestellt habe, Brenner und System-Abhängig. Ich darf mich zu den Glücklichen zählen, bei denen es einwandfrei läuft.
 
Is ja schön dat die sich so für uns einsetzen, aber können die net einmal ne version rausbringen, bei der man nich alle 2 wochen was updaten braucht?
 
Also Freunde, ich hab das schon beim letzten Nero 7 Update gefragt: Weiß jemand, ob jetzt endlich mal LightScribe funzt?
 
@sumpfdotter: Nein LigtScribe funktioniert nicht habe schon mehrmals an die geschrieben nie eine Antwort erhalten man müßte diesen Verein wegen Betrug anzeigen da bei der Demo alles funktioniert und bei der gekauften Version leider nicht.
 
@klenni64: naja, ich bleib jetzt solange bei Nero 6, bis die 7er einwandwfrei funzt. LightScribe geht halt nur mit der 6er und mit Sonic Record Now. Was solls...
 
Ich habe Nero entfernt, Diese Arbeit war sehr langwierig da die Registry voll von Ahead und Nero war.
Ich habe alles bereinigt und Ashampoo Burning Studio 5 gekauft.
Super-Brennfunktion, sehr verständlich und ohne sonstigen Ballast. Kann ich nur empfehl!
 
Wenn ich programmieren könnte, würde ich ja eine OS Alternative zu Nero programmieren, nur fehlen mir voll die Kenntnisse.. kann mir schonmal jemand sagen in was sowas geschrieben wird? C? C++? C$? Visual Basic? Weiß gott wie man die ganzen Sprachen nennt.
 
Ja also mich kotzt das ganze so langsam auch an! Da gibt man Geld aus für ein Brennprogramm das angeblich das "beste" sein soll und nach jedem Update funktioniert ein bestimmter Teil des Programms nicht mehr richtig. Das ist bald schlimmes als Windows XP Updates! Hab jetzt Nero 7 komplett wieder deinstalliert und die letzte Version von Nero 6 installiert. Die funktioniert wenigstens auch komplett richtig! Man sollte das Geld zurück verlangen dafür das man für Nero den Beta-Tester spielen muss!!!
 
Das ist die Antwort von Nero
1.)
Wählen Sie in Windows
>Start
>Einstellungen
>Systemsteuerung
>Verwaltung
>Dienste
>LightScribeService Direct Disc Labeling Service

Machen sie einen Rechtsklick auf "LightScribeService Direct Disc Labeling Service", wählen Sie "Eigenschaften" und überprüfen Sie den Starttyp.
und ändern Sie diesen auf "manuell".

2.)
Wählen Sie in Windows
>Start
>Einstellungen
>Systemsteuerung
>Verwaltung
>Lokale Sicherheitsrichtlinie
>Lokale Richtlinien
>Sicherheitsoptionen

Doppelklicken Sie auf den Eintrag
"Geräte: Zugriff auf CD-ROM Laufwerke auf lokal angemeldete Anwender begrenzen".
Wählen Sie die Option "Deaktiviert".
Bestätigen Sie diese Änderung mit "Übernehmen" und "OK".

Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles