Microsoft kauft angeblich den Hersteller von Opera

Microsoft Das Internet ist immer wieder für Überraschungen gut. So berichtet der Branchendienst CoolTechZone heute, dass nachdem in der letzten Woche Gerüchte über einen Kauf des norwegischen Browser-Herstellers Opera durch Google aufgetaucht waren, nun ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ahh Konkurenz ... ach kaufen wir die einfach auf :-)
 
@Empath: wenn ich groß bin kauf ich microsoft...moment ma...ich bin ausgewachsen und immernoch klein, wird wohl nix
 
@Empath: In wie fern ist Opera zu Microsoft eine Konkurrenz? Wegen dem Browser? Das war der Brüller des Tages.
 
@Empath: oder aber der IE 7 wird gar nie auf den Markt kommen, sondern gleich
der IE 8 alias Opera 8.51 ? Mit Giant haben sie es ja auch so gemacht.
Giant war eine ziemlich gute AntiSpy Software. Giant wurde von MS aufgekauft
und nun kann man dieses Tool gratis als MS Antispy herunterladen. Es wird von
MS resp. den ehem. Giant Entwicklern weiter gepflegt und entwickelt und ist
bestimmt nicht schlechter als das Original. Ich habe das Original bereits vorher
benützt und ich sehe eigentlich keinen Rückschritt seit es MS übernommen hat
ausser, dass es inzwischne kostenlos angeboten wird. So könnte es auch mit Opera laufen.

Ob das Gerücht stimmt, weiss ich nicht.
 
Toll und dann bauen die in Opera activeX ein und nehmen OP für Linux vom Markt.
Dann ist Opera genauseon mist wie der IE.

Super
 
@Dandy4hund: scho recht. Die kaufen Opera genau deshalb auf, um den IE zu entwickeln, würd ich eher sagen. Und nicht um Opera niederzumachen.
 
@Dandy4hund: Mir ist bei dem Gedanken, das Microsoft Opera aufkauft, ebenfalls unwohl. Würde auch ein ausschlachten, und soweit verschlimmbessern befürchten, das Opera unbrauchbar werden könnte. Das wäre wirklich schade um den Opera Browser, benutzte Opera bisher recht gerne. Glücklicherweise ist der Konqueror inzwischen viel schneller geworden, das wäre dann wohl meine Ausweichoption. Gruß, Fusselbär
 
@Dandy4hund: Ich hoffe mal dass Opera nicht dran glauben muss, sondern Microsoft seine Produkte verbessern wird :)
 
Ich hoffe das es sich hierbei nur um Gerüchte handelt, sonst werd ich denk ich mal ganz schnell von Opera wegkommen und zu Firefox wechseln.
 
@BaedDog: Das hoffe ich auch. Ich benutze zwar eh schon Firefox, aber trotzdem brauchen wir mehr Konkurrenz zu Microsoft.
 
@BaedDog: was wär denn so schlimm daran? Als MS das Antispywareprogramm aufgekauft hat, wurde es auch nicht schlechter, wurde nur in "MS Antispyware" umbenannt. Langsam wird diese Anti-MS-Einstellung kindisch.
 
@Kirill: MS Antispyware _ist_ de facto deutlich schlechter.
 
@Chuck: Beweise?
 
@Phate: Chuck kann nicht begründen, er kann nur eine Anti-MS Haltung demonstrieren. Dafür ist er hier weit bekannt..
 
@Phate: Die 'beeindruckende' falsepositive Leistung der MS Signaturen ist ein Horror gegenüber dem was Giant damals auf die Beine gestellt hatte. @He4db4nger: Kannst du nicht im Heise Forum trolen oder nach Redmond fahren und da Leuten in den Hintern kriechen?
 
@Chuck: Tja, Chuck, dass mach ich nur, wenn du so nem Linuxpinguin in den Arsch kriechst. Einfach nur irgendwas in dem Raum stellen und bei _jeder_ MS News meinen zu müssen, deine Trolligkeit zu demonstrieren ist sowas von *ohneworte*
 
@He4db4nger: 100% zustimm , @Chuck: MEGALOL, wo hast du denn den blödsinn mit der falsepositive Leistung der MS Signaturen her LOL, weisst du überhaupt was ein false positive event ist, ich mein jetzt ohne dass du im kleinen computerlexikon für kinder nachschlägst ...
 
@Chuck: sagmal wirst du von irgend jemanden bezahlt das du tag für tag für tag hier gezielt gerüchte und falschinformationen gegen microsoft-themen streust ? MS-antispyware ist deutlich besser gerade weil auch die false positives , die von Giant übernommen wurden und ganz am anfang in der Beta1 das thema waren , rausgenommen worden sind. ausserdem sind in der MS-antispyware mehr realtimeagenten hinzugekommen usw.
 
@voyager: normalerweise müsste man Chuck eh schon ignorieren, bei jeder news kommt der selbe schwachsinn, und jedesmal wird er von leuten, die sich halt besser auskennen, zerlegt. sein blinder ms-troll-hass treibt ihn halt immer wieder neu an ... so einen blödsinn wie das mit den false positives kann auch nur er schreiben.
 
@Chuck: Ach Chuck, um es mal mit deinen eigenen Worten zu zitieren: "Wenn du dich nicht auskennst, halt doch einfach mal deine Fresse" ... Ich habe Antispyware immer genutzt als es noch aus dem Hause Giant kam. Fehlerbewertungen waren damals sehr häufig. Seit dem MS das Produkt überhommen hat kann ich eine wesentliche Besserung erkennen. Tja kleiner Junge, hier ständig DUMMHEITEN zu verzapfen sobald es um MS geh und ein bisschen mit Fachausdrücken rumwerfen ohne zu wissen was sie bedeuten ist einfach ... CHUCK

 
@BaedDog: Also ich muss Chuck zustimmen, MS-AntiSpyware hatte damals auf dem rechner meiner Mutter 4 einträge/dateien gefunden.XoftSpy dierekt danach noch 4 weitere...entweder weil MS-AntiSpyware Sch*** is oder weil es Spyware von firmen war die MS bereits aufgekauft hat und sie deshalb gewissendlich übersehen hat...Fakt ist es wurden 4 sachen übersehen...kann sich jeder seine eigene meinung drüber machen, ich hab meine...und zum thema: Wenn Microsoft wirklich Opera übernimmt werde ICH bei der aktuellen version bleiben, man wird ja nicht gezwungen updates zu installieren...
 
@He4db4nger: Wozu? Ich hab es ja nicht nötig etwas Sinnfreies zu verteidigen. @telefonzelle: Da waren Erkennunguen wie Mozilla Firefox als Spyware in Ordnung? Tolle Signatur... ich denke du hast den Sinn nicht begriffen. Weisst du was False Positive ist? Eine flasche Erkennung? Na? Willst du einer der Experten sein die mich zerlegen? Solange du noch weniger kannst als Peter Huth bist du nicht einmal witzig.@voyager: Die verschlechterte Leistung der Signatur ist kein Gerücht... das kann man problemlos nachvollziehen. Die Leistung in Relation zu Konkurenzprodukten rundet die Sache dann ab. @RoomRaider: MS Antispyware wurde getestet und hat sehr schlecht abgeschnitten... ist das ok weils ja kostenlos ist und mitgeliefert wird? Ein nettes Feature?

Da haben sich 4 Experten gefunden (oder ist es nur ein Troll mit mehreren Nicks? Wo bleiben species und bond7?) die ein bisschen rumtrollen wollen. Nicht einmal um etwas zu verteidigen sondern rein aus Hobby... beim nächsten Thema wird die Fahne eh wieder passend in den Wind gehalten. Jungs, solang selbst Peter Huth euch in Fachwissen weit voraus ist solltet ihr bei Mienungen bleiben und euch von Fachbeiträgen fernhalten. MfG
 
@Chuck: hihi, du bringst mich immer zum lachen. bei mir fruchtet dein blödsinn und deine provokationen leider nicht, viel spaß noch :)
 
@Chuck: fadenscheinige begründungen kannst du dir sparen, du bist derjenige der hier ständig aus just4fun auf aggressive art und weise mit behauptungen kommt die komischerweise immer nur gegen MS und gegen ander teilnehmer gerichtet sind und das wissen die anderen leute auch sonst würden sie dir das nicht so direkt sagen.
 
@chuck: zitat chuck '@He4db4nger: Kannst du nicht im Heise Forum trolen oder nach Redmond fahren und da Leuten in den Hintern kriechen?'
 
Tja, dieser Chuck isn schon n bisschen komisch. Bei jedem MS Thema schreibt er irgendwelche haltlosen Behauptungen gegen MS ins Forum. Dann schreibt jemand was dazu, dann teilt Chuck groß aus und beleidigt alle. Jedenfalls ist er fast immer der Grund das jeder MS Beitrag zu einer Sauschlacht verkommt. Eigentlich gehört sowas gesperrt dann könnte man im Forum wenigstens normal Erfahrungen austauschen und müsste net immer rumstreiten.
 
wenn opera selbst mitteilt das es nur ein gerücht ist, warum bringt ihr dann erst sone scheiss news und schreibt nicht gleich rein Achtung nur ein gerücht!!! aber nein es muss ja medienwirksam erstellt sein... nim: note 6
 
@pixelschnitzel: blablabla... es ist allgemein üblich, dass man sich nicht zu aktuellen geschäften äussert, von daher hat der anruf bei den betroffenen parteien mehr oder weniger nur alibi funktion. und erzähl du mir bitte nicht, was ich zu schreiben habe, und was nicht. woanders wärst du wahrscheinlich besser aufgehoben.
 
@pixelschnitzel: 3 Monate vor der "Übernahme" von 3dfx durch NVIDIA las ich bereits auf der Chip-Homepage über Gerüchte darüber. Deshalb: Immer abwarten und Tee trinken, und einfach gar nix zu sagen, wenn man eh nix beizutragen hat, was das Thema irgendwie voranbringt. Deshalb sollte ich jetzt auch still sein... Frohe Weihnachten...
 
Oh ne bitte nicht. Opera soll Opera bleiben.
 
Ich halte es für ein Gerücht, nicht mehr und nicht weniger.
 
Wenn das wahr ist, werde ich von Opera zu Firefox wechseln.
 
Was wohl das Kartellamt wieder dazu sagt?! ....
 
Dann würde ich lieber Geld für eine Opera Lizenz ausgeben als wenn M$ die kauft. Sollen die wieder Werbung reinmachen und gegen Geld entfernen. Wenn die wirklich nur so klein sind im Entwicklerteam brauchen die das Geld. Kann daher eh nicht verstehen warum die jetzt Adfree sind. Ausserdem haben die damit ja wohl denjenigen vor den Kopf gestossen die sich eine Lizenz gekauft haben :(
 
Opera Skywalker - lerne die dunkle Seite der Macht kennen... :)
 
Sehr schön! Dann kauft Microsoft nächstes Jahr noch Firefox!
 
@Lutz_21: *Ironie an* Toll! Dann können Sie vielleicht demnächst endlich Geld für einen Browser verlangen oder die MSN Homepage endlich als Zwangsstartseite etablieren. Ich freu mich auch schon darauf, dass es dann keine lästigen Patches für Sicherheitslücken/Bugs geben wird, damit ich nicht ständig eine neue Version herunterladen muss. Ganz toll ist auch, dass ActiveX endlich in allen Browsern integriert sein wird, sodass böswillige Virenautoren sich endlich auf meinem Rechner so richtig austoben können. Die Webseitenbetreiber werden sich auch über die zahlreichen proprietären Standards freuen, die MS integrieren wird, damit Webseiten nur noch auf Windows-System einigermassen richtig angezeigt werden können. Schade nur, dass die Plug-In-Entwicklung etwas ins Stocken geraten wird, weil MS die Schnittstellen dafür als Geschäftsgeheimnisse deklariert... *Ironie aus*
 
@AgentSmith: Guck dir mal die Meldung unmittelbar vorher an. http://www.winfuture.de/news,23494.html Vor der EU-Kommission geht Microsoft wegen der Veröffentlichung der Schnittstellen und wegen des WMP. Die Veröffentlichung wird wohl so oder so kommen.
 
Gut zu wissen. Mein Opera bekommt kein Update mehr, denn besser wird es nach dieser Meldung sicherlich nicht.
 
MEGAROFL - natürlich sind das Gerüchte. Dvorak, einer der bekanntesten Trolle des Netzes, hatte neulich lautstark darüber philosophiert, daß es für Microsoft billige wäre, Opera aufzukaufen, anstatt den IE zu fixen. Was natürlich Unsinn ist, da Microsoft gar keinen funktionierenden Webbrowser beabsichtigt. Aber das so etwas durch Mundpropaganda so sehr verfälscht wird, ist echt krank.
 
@Rika: Hallo Rika, wenn das wirklich nur ein haltloses Grücht sein sollte, dann hast Du mir den Tag gerettet. Dankeschön! :-) Frohe Weihnachten, Fusselbär
 
@Rika: "da Microsoft gar keinen funktionierenden Webbrowser beabsichtigt" __ typische aussauge eines trolls, aber bitte ...
 
Denk doch mal nach, wie Microsofts Firmenstrategie ist - wenn etwas gut ist, kauft man es auf. Wenn das nicht geht, macht man es kaputt. Microsoft ist ganz offensichtlich gar nicht daran interessiert, Webstandards zu unterstützen, zumindest nicht solange, bis ihnen das Web gehört - und das wird mit Web-Services angestrebt.
 
@Rika: paranoia ist ein ****dreck gegen dich :)
 
@Rika: Weisst du was traurig ist ... Durch solche Behauptungen wie deine zieht ihr die ganzen ernsthafen Linux-Jünger ins Lächerliche. Warum ? Weil ihr dauernd Blödsinn labert und dadurch die Linux Community zu Idioten macht ...
 
Weiss garnicht was ihr alle habt. Ihr habt doch euren kostenlosen Browser in aktueller Version mit genügend enthaltenen Standards die in den nächsten Monaten und evtl. Jahren gebraucht werden. Somit könnt ihr doch mit eurem geliebten Opera surfen. Wer braucht da noch Updates. Es zwingt euch niemand die evtl. neu erscheinenden Versionen zu installieren. Ihr steigt ja auch nicht auf einen neuen Kühlschrank um, nur weil der jetzt von einer anderen Firma gebaut wird und noch zwei Zusatzfunktionen hat.
 
@speedlimiter: Ein Update wird ja nicht nur für neue Funktionen eingespielt sondern, falls eine Sicherheitslücke behoben wurde, zum Kühlschrank vergleich wenn ein Rohr undicht ist wird dieses repariert.
 
@floerido: Ich glaub den Rohrbruch kannst du nicht mit einer Sicherheitslücke vergleichen. Schließlich funktioniert der Browser auch mit ihnen, ein Kühlschrank mit kaputtem Rohr aber, tut seine Aufgabe bestimmt nicht mehr.
 
Was für ein Quatsch.
 
http://www.theinquirer.net/?article=28530 that said, 2cts from me...
 
noch ein Grund mehr FireFox zu verwenden.
 
Lustig wirds dann wenn MS auch noch Mozilla (Firefox) aufkauft *g*
 
@mike1212: Wie sollte das gehen? Die Rechte etc besitzt die Mozilla Foundation die defacto nicht gekauft werden kann und die meisten Entwickler sind frei die ebenfalls nicht mitgekauft werden können.
 
@mike1212 Hoffentlich nicht! Dann wäre ich nur noch von Microsoft abhängig!
 
Ich lache mich angesichts vieler Beiträge hier einfach nur kaputt! Es ist erstaunlich, wieviele Hellseher hier zu Gange sind, und genau zu wissen glauben, was mit Opera in Zukunft passiert! Die sollten ihre Beiträge besser gleich mit der Überschrift: Ich bin Microsoft-Hasser! versehen!
 
@Sele: Seh ich genauso...
 
Ich bin zwar kein Microsoft Hasser aber ich habe eine ganz eindeutige Abneigung gegen Monokulturen. Denn wie das Beispiel MS bestens zeigt sind Monokulturen leicht angreifbar. Deshalb hoffe ich das sowohl Opera, Firefox als auch der IE von eigenen Entwicklern weiterentwickelt werden. Dann hat man wenigstens die Wahl.
 
Kann ja nur gut werden... Also weiter so MS...
 
Wäre ich dermassen anti-microsoft eingestellt, wäre ich konsequent und würde auch nicht deren Betriebssystem verwenden.
 
Es stimmt nicht. Opera wird nicht verkauft. http://news.zdnet.co.uk/software/applications/0,39020384,39243639,00.htm
 
@Chuck: Also ich bin jetzt mal direkt, so wie du auch zu den Leuten: Hau doch einfach ab hier ! Bist du im Real Life so ein Versager, dass du dich hier so wichtig machen musst. Ständig musst du andere anmaulen. Du glaubst du hast die Waisheit mit dem Löffel gefressen und wenn dir wer widerspricht, wirst du persönlich und beleidigend. Du schreibst dann gleich Sachen wie "Kannst du nicht im Heise Forum trolen oder nach Redmond fahren und da Leuten in den Hintern kriechen?" nur weil jemand eine andere Meinung hat. Dabei merkst du anscheinend nichtmal wirklich dass du einfach bei jedem MS Thema nur deine sinnlosen und flachen Behauptungen ablässt. Glaubst du dass du damit jemanden gegen MS überzeugst oder glaubst du nicht eher dass du dich hier immer und immer wieder lächerlich machst ? Schon traurig dass es solche Figuren wie dich gibt. Ich würd mir hier gern eine sachliche Diskussion zu den Themen durchlesen, doch du fängst immer mit irgendwelchen Unterstellungen und dann mit Beleidigungen an. Mach dir mal Gedanken über dich selbst, vielleicht geht dir sogar ein Licht auf, dass hier irgendwas mir dir nicht stimmt. Du kannst mich jetzt auch gleich beleidigen, doch ich schwöre dir du kannst mir nix ab, ich finds nur schade für diese gute Seite.
 
@chuck - und warum soll es schlechter geworden sein, seit Giant von MS übernommen
wurde. Es sind die ehem. Giant Leute, die das Programm weiter entwickeln.
Es hat nur den Label gewechselt, kommt aber weiterhin aus den Giant Entwickungs-
stätten ! Ich habe früher das Giant ebenfalls verwendet und verwende jetzt die MS
Version. Ich finde nicht, dass es schlechter geworden ist. Ich weiss aber auch, dass es
im Moment gar keine wirklich dichte Anti Spy Software gibt, die gegen 100 % der
bekannten Spy / Ad Wares entdeckt.
 
@alle Chuckhasser
Ich finde ihr hackt vielzusehr auf Chuck rum... ich hab mir das oben alles nochmal durchgelesen und Chuck schreib einen Kommentar bzw seine Meinung dazu und aufeinmal wird gesagt er trollt, hat keine Ahnung... ihr wisst ja was ihr geschrieben habt. Packt euch mal an eure eigene Nase, und werft ihm nicht Dinge vor die ihr selber nicht lassen könnt. Wenn ihr sachlich diskutieren würdet und eure Meinung (zum Thema nicht zu Chuck) begründen könntet wäre es viel angenehmer zu lesen.

@alle benehmt euch und respektiert auch die Meinung eines Anderen (und die Person die dahintersteht ebenfalls)
 
@screwtape: ich hasse ihn nicht, ich finde nur er nervt. ausserdem provoziert er die leute schon, indem er immer wieder gezielt unwahrheiten verbreitet. anscheinend erwartet er sich davon, dass auch andere MS hassen, nur funktioniert das nicht und er probierts halt immer wieder. und er hat hier schon viele leute auf unterstem niveau beleidigt, sprüche wie "von mir aus kannst du abkratzen" stammen letztendlich von ihm.
 
@screwtape: mit deinen 12 beiträgen scheinst du noch relativ neu zu sein , es geht garnicht darum chuck grundlos zu hassen weil er bietet die gründe jeden tag immer wieder aufs neue mit seiner aggressiven art und weise hier gezielt flämerische kommentare abzugeben und wehe dem einer sagt dann etwas anderes dann wird chuck sofort ausfällig und beleidigend . das fällt zumindestens nicht unter sachlich diskutieren .
 
Na wenn das so weiter geht, wird es bald keine kleinen Software Hersteller mehr geben (obwohl Opera da ja nicht gleich als klein eingestufft werden sollte)
Jedoch ist MS eine Gefahr für UNS und allen anderen Software Produkten Weltweit.
Hier kann man nicht mehr von einer Monopol stellung sprechen, hier weiss man, das MS einfach alles erobern wird was zu bekommen ist.
Siehe nur die Hardware hersteller....
Da zahlt MS ne menge knette damit auch brav "Optimized for Microsoft Windows Systems"
Ich sage nur warten wir mal in 10 Jahren wird MS der abzulute Führer der Online Welt sein..
Na dann Prost Mahlzeit :(
 
@FileRipper: allerdings kann man sagen, dass Monopolstellungen im Softwaremarkt nicht mal so unpraktisch sind. Erstens ist es für dich als Verbraucher sogar billiger, weil eine Technologie nur ein Mal entwickelt wird, zweitens ist die Softwarekompatibilität besser. MS Office kann mir zB Officedokumente im Browser anzeigen. Das will ich von anderen erstmal sehen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles