VideoLAN Client 0.8.4b - Audio- und Video-Player

Software Gestern ist eine neue Version des beliebten Multiformat-Media-Players VideoLAN erschienen, der aufgrund von bereits integrierten Codecs nahezu alle Formate abspielen kann. Das Programm steht unter der GNU General Public License und ist somit ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
oh, msn messenger "now playing" support.. winamp 2 skins? g0il ^^
 
Es sind aber 15,3MB :o) Und die Datei muss nicht instaliert werden!
 
@Intel_Fan: hä? dann is die news meiner meinung nach zu früh
 
@Intel_Fan: jap, 16.120.756 Bytes. :-) schlimmschlimm... ob die 6MB mehr meine DSL-Leitung auch schafft? ma gucken... :-)
 
@Intel_Fan: ok, die grösse ändere ich gern, bei der installationsaufforderung hielt ich mich bisher an die hersteller-homepage, wo eindeutig dazu aufgefordert wird... ich nehms auch raus.
 
Wollts ja nur ma gesagt haben :o)))))
 
ist schon ein gutes teil der vlc *freu*
 
der ist wohl bald vergangenheit:
http://www.pro-linux.de/news/2005/9040.html
 
@l-vizz: Lesen -> Denken -> Posten. Der VLC is Open Source-Software. Wer hält dich oder jeden anderen davon ab, den Quellcode runterzuladen und das Programm selber zu kompillieren? Selbst WENN das Projekt eingestellt wird, dürfte es genügend Leute geben, die das Projekt in anderen Ländern, in denen es Legal ist (also alle außer Frankreich) weiterführen.
 
@l-vizz: hehe, sorry aber das war ja wohl echt ein Totalschaden Post loool. Simple und einfach... Chrno spricht mir aus der Seele.
 
@l-vizz: Ich find die Information aber nicht schlecht, dankeschön! *anmerks*
 
@Chrno: Du hast ja wohl den Knall nicht gehört! Es wäre nicht das erste Open Source Produkt das eingestellt wird a.G. rechtlicher bedenken. Mir ist auch klar das Potentiell Leute vorhanden sind die solche Tools weiterentwickeln - trotzdem besteht die Möglichkeit das das offizielle Produkt eingestellt wird.
Euer "lolen" und "gelaber" könnt ihr mal für Euch behalten. Das ist ne offizielle Vermeldung des "offiziellen" Teams. Was hypothethisch geht steht doch gar nicht zur Debatte.
Zitat: "Das Projekt VLC hat angedeutet, dass es schon sehr bald aufgrund der neueren rechtlichen Entwicklung in Frankreich ganz eingestellt werden könnte."
Beschwer dich doch bei Pro-Linux - sag denen mal das die Doof im Kopf sind und ihre Meldung ein "Totalschaden"...
 
@l-vizz:

Geht das bitte etwas weniger agressiv ? Ist ja echt schwer deinen Text zu lesen bei den ganzen unwichtigen Informationen.

Alles Gute für dich !
 
@l-vizz: Ich zitiere dich mal: "der (also der VLC) ist wohl bald vergangenheit:" Das ist so einfach falsch. "Vergangenheit" ist höchstens das Projekt und das Team, das dahinter steckt, nicht aber die Software selber. Und selbst wenn nur ich sie auf meinem Webspace zur Verfügung stelle.
 
@Chrno: Es geht ja nicht um die Download Möglichkeiten sondern um die rechtliche Lage und die Weiterentwicklung. Du wirst sehen. Es wird dann ggf. aus Distributionen entfernt und viele User werden es evtl. nicht nachinstallieren bzw. gar nicht erst kennenlernen. Somit "kann" es in Vergessenheit geraten.
@blaster99: Lesen -> Denken -> Posten brauch ich mir sicherlich nicht sagen zu lassen. Ich habe lediglich einen Link von einer mehr als anerkannten Seite gepostet. Noch dazu nur eine etwas "provokante" Bemerkung davor. Du hingegen hast mit deinem Post rein gar nichts gesagt.
 
Ich denke schon, dass dadurch das Projekt stark gefährdet ist. Als Beispiel kann ich nur CloneCD/DVD nennen. Es wurde in Deutschland eingestellt, war aber immer noch auf den ausländischen Sparten erhältlich. Trotzdem musste Elby (auch nach nachträglicher "Wieder-Erlaubnis") über 90% ihrer Kunden einbüßen.
 
Seltsam, auf der homepage wird noch 0.8.4a als aktuelle Version angegeben, dafür ist im ChangeLog schon von 0.8.5 die Rede...?
 
@netwolf: Joa, ist mir auch aufgefallen. Und hier ist dann 0.8.4b verlinkt. Ich wart noch mal einen Tag ab.
 
@netwolf: Die 0.8.4b gibt als Snapshot auf dem FTP. Sind Snapshots nicht versionen, die nicht offiziell sind und nur zum Testen gedacht sind?
 
Hab gerade das hier zum Thema gefunden: http://forum.videolan.org/viewtopic.php?t=15127
 
Öhmmm ... der ChangeLog ist für die Version 0.8.5 ... In dieser Version ist nur eines Geändert worden ... "this just changes the ffmpeg build used because of a known security issue in ffmpeg." Es wird sicherlich bald dann die Neue Version 0.8.5 erscheinen ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen