Xbox 360 vorläufig nicht mit HD-DVD Laufwerk

PC-Spiele Microsoft hat gegenüber dem Spiele-Portal IGN Gerüchte dementiert, wonach die Xbox 360 mit einem HD-DVD Laufwerk ausgestattet werden soll. Das Unternehmen habe "keine Pläne", ein derartiges Laufwerk auf absehbare Zeit in die neu erschienene ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mal ehrlich was bringt den heute ein HD-DVD Laufwerk....
Außer ein paar Trailern und vieleicht 2-3 Promofilme gibts doch nichts...
 
Hmm naja aber die Playstation 3 spiele werden vielleicht enormen Speicherplatz benötigen. Dehalb das Blue-Ray Laufwerk vielleicht :)
 
Für eine Konsole bringt es mehr Speicherplatz für Spiele. Viele Entwickler haben sich schon beschwerd das sie ihre Spiele auf mehr als 1 DVD rausbringen müssen da der Platz von einer normalen DVD nicht ausreicht.
 
@cschroeer:
das doch jetzt nen witz oder? die DVD ist an sich auch noch lange kein ding was vollkommen aus gereift ist. Sprich es ist möglich DVD's bis ich glaube es waren 25GB hoch zu rüsten durch mehere schichten, somit wäre es im vergleich eine einfach HD-DVD, doch nein wozu sowas, damit kann man ja schlecht geld verdienen lieber ein ganz neues standart raus bringen :( und so den kunden zahlen lassen.
Also ich hoffe nur das beide standarts HD-DVD oder BL-DVD sich nicht durch setzen werden und von uns nicht angenommen werden, einfach schon allein wegen den kopierschutzmechanismen.
 
@Iceblue@C4U: mh, hast soweit vollkommen recht. aber sinds nich ca 18gb? 4,7gb einseitig one-layer. einseitig double-layer 9,4gb.. und wenn man das doppelseitig macht ergebens ca 19gb. aber mag sein, dass es noch andere methoden gibt. und: kein spiel der welt braucht jetzt schon 19gb platz für seine inhalte - es sei denn alle grafiken wären schon vorgerendert in einer uns unvorstellbaren auflösung :) ps: @ cschroeer: welche entwickler genau haben sich denn beschwert? ^^
 
@ Iceblue@C4U:
Klar kann man eine DVD mit weiteren Schichten versehen, was aber bei der X360 nix bringt da sie nur 9GB DVDs lesen kann. Und das Game Condemned braucht schon über 7GB...Das heißt das die späteren Spiele wohl 2DVDs brauchen werden. Schade, aber da kann man wohl nix machen. Außer vielleicht nen Modchip einbauen und das Game das man natürlich gekauft hat auf die Xbox360 Festplatte ziehen...
 
@Mellowyellow: ich seh da dennoch kein problem. zum einen müssen erst einmal 9gb gefüllt werden (das geht auch platzsparend wenns sein muss), zum anderen kann man, falls es mal zu 2+ dvdspiele kommen sollte, auf einen logischen programmablauf hoffen. vermute mal ganz stark, dass man dann nicht alle 5min die dvds wechseln muss, sondern einmalig, wenn man ca die hälfte des spiels erreicht hat - und das wird ja wohl keinem die finger brechen. apropos, schonmal win95 von disketten installiert? :)))
 
@TheLord
Ja klar ist das kein wirkliches Problem, kennt man ja auch noch von der Playstation bei Final Fantasy z.B da hatte man auch 4CDs. Aber bei einer Next Generation Konsole sollte man schon erwarten das man nicht zwischen den Datenträgern wechseln muss, weil kein Platz mehr auf dem ersten ist. Sony hat es besser gelöst aber dementsprechend wird die Konsole auch teurer. Es muss jeder selber wissen was er kauft, nicht jeder braucht das aller neueste um etwas spaß zu haben :)
 
@Iceblue@C4U: Für eine aufgerüstete Form der DVD muss man auch ein neues Laufwerk haben, dünnerer Laser der auch mit mehreren Schichten zurecht kommt und HD-DVD ist ja eines dieser aufgerüsteten DVD-Formate.
 
Offtopic: Zocke kein Game, welches du nicht abtippen kannst... hehe
Aber mal ehrlich wozu die ganze GibaByte-Schmeisserei? Aussdem kenn ich kein Spiel was auf mehreren DVDs ausgeliefert wird.
Sag mal Name des Entwicklers, bitte!
Ich glaub ich hol mein Atari 2600 mit den 150 Modulen mal wieder aus dem Keller,
die Spiele machen nämlich Spaß...

Wenn ihr geile Grafik wollt, guckt mal zur Abwechslung aus dem Fenster, da gibt's welche (lach!)
 
Hat das vielleicht auch etwas mit Toshiba zutun die vor kurzen angekündigt haben das HD-Player erst später erscheinen?
 
das liegt alles nur an den schlechten entwicklern, das hat man ja letztes Jahr mit kkrieger gesehen, was alles in 96kb passen kann: http://www.theprodukkt.com
 
@spacefrog: so siehts dann halt auch aus. aber ich finde die andere entwicklung auch extremst, dass alles auf dvds veröffentlicht werden muss. und damit sichs richtig lohnt, wird noch haufenweise demos, und filme (bei trainz2006 ein 40min video mit lokomotiven) draufgepackt. man muss aber auch sagen, dass die xbox2 mit hd inhalten arbeitet, und für hd müsen texturen und der rest dann in doch anderen aflösungen vorliegen als für einen c64 oder so ^^
 
@He4db4nger: Beim PC auch, und da muß der Spielehersteller auch noch verschiedenste Systemkonfigurationen berücksichtigen. Und da habe ich bisher seltenst ein Spiel auf DVD9 gesehen, sondern eher auf DVD5 oder gar noch auf CD. es geht also doch.
 
apropos ps3: wenn die geilen progger von konami we10 mit allem schnickschnack rausbringen dann kauf ich mir das dingen 100pro :D

die schuhe müssen fliegen.

wenn man bedebnkt, dass die schon die ps2 komplett ausgenutzt haben prog-technisch wird mir ganz anders.

letztendlich ist die zugriffszeitz entscheidend. - ich hoffe schon im nächsten jahr fußball in perfektion zu erleben auf meinem beamer :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich