Neue Dual-Core Notebook-CPUs von Intel im Januar

Hardware Wie die Kollegen von CoolTechZone.com unter Bezug auf einige Intel-Partner berichten, sollen die kommenden Mobil-CPUs aus dem Hause Intel am sechsten Januar vorgestellt werden. Die Vorstellung soll wahrscheinlich an mehreren Orten auf der Welt ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich bin begeistert von dem neuen Leistungseinheiten. Kein gänzlich dummes Informieren über die Geschwindigkeit von Prozessoren wäre ein Traum. DualCore hört sich auch sehr interessant an, solange der Energieverbrauch nicht dadurch erhöht wird.
 
6. Januar ... nicht 6 Jahnuar :)
 
@CologneBoy1989: peinlichpeinlich... ich schiebe das jetzt mal auf die sogenannte tippgicht.
 
hört sich sehr gut an, weiss jemand schon was über den Stromverbrauch?
 
@Bioforge: laut http://www.computerbase.de/news/hardware/prozessoren/intel/2005/august/idf_benchmarks_sossaman_yonah/ sollen es 31 Watt sein... ^^
 
@Bioforge: laut http://www.winfuture.de/news,22634.html auch...
 
@adds: danke für die Info, d.h. es ist auch nicht viel mehr als aktuelle Pentium M Modelle (z.B. M 755 mit 21 Watt). Zudem wird es bestimmt gute Stromsparmodi geben so dass es wie bei aktuellen Pentium Ms auf bis zu 7,5 Watt runtergehen wird. Bin mal gespannt.
 
@Bioforge: also 50% mehr find ich schon ne ganze ecke!
 
Ist sowas auch auf Seiten von AMD geplant oder schon am laufen?
 
@Theonlyfs: Jop, AMD plant einen neuen Sockel für den Turion Mobilprozessor. Dieser wird 2 Kerne haben. Müsste auch 1./2. Quartal 2006 erscheinen.
 
ab wenn werden die dann womöglich verfügbar sein??
 
Moment also jetzt wird ja noch drum gestritten, ob Endanwender wirklich Dualcore CPUs in ihrem Home Desktop Rechnern brauchen... gut Videoschnitt und dabei FEAR zocken kann damit möglich sein, aber wer braucht das denn auf einem Notebook?
 
@sffox: Es wird halt kaum noch ressourcensparend programmiert, somit wird früh oder später dieses auch leider benötigt, es ist quasi ein Teufelskreis. Softwarehersteller wir müssen was neues schaffen was die aktuellen Systeme "überfordert" Hardwarehersteller müssen Hardware bringen auf die diese Software läuft und wollen auch was neues zeigen um zu zeigen das sie Zukunftssicher sind.
 
Vieleicht wird ja Speed Step auf das komplette Abschalten einer der beiden Kerne erweitert... mal sehen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links