Software: Azureus, CBiD, cFosSpeed

Software Es gibt Software, deren Entwickler extrem fleißig sind und nahezu im Stundentakt Updates, Beta-Versionen oder auch neue Final-Versionen veröffentlichen. In dieser so genannten Software-News werden aktuelle Versionen vorgestellt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kleiner Tip bei cfosspeed! Ich hatte es erst über meine alte Version installiert, da gab es BLUE-Screens. Dann habe ich es komplett deinstalliert und dann noch einmal neu installiert und siehe da es läuft dann wie geschmiert...
 
Kleiner Tip bei cfosspped! Einfach über die bestehende registrierte alte Version installieren, da gab es keine BLUE-Screens. Nichts deinstallieren und siehe da es läuft dann wie geschmiert... :-)
 
Oh man, oh man
 
Geht auch über ne nicht registrierte version!
 
Cfos ist super. Bin echt zufrieden damit.
@Winfuture:
Zur Zeit läuft eine Weihnachtsaktion dort, da kostet die Software keine 29€ sonder NUR 9€ ! :)
Ich habs mir gleich bestellt um am nächsten Tag gabs auch gleich die Register Daten :->
 
@Wetter: danke für den tip, habs auch bestellt^^ weil ich hab noch nie von ner freeware gehört für traffic shaping, oder sowas.
hab leider keine fritzbox, bloss normales dsl-modem
zu azureus: da gabs doch mal ne option, dass man bei nem batch-torrent, wenn man nicht alle dateien laden will, dass die gelöscht werden, und keinen speicherplatz belegen. ich find das aber nicht mehr, wo man das einstellen kann. weiss das jemand ?
 
@enmbf: bei azureus musst du einen doppelklick auf den ordner( dass das du runterladest) machen und dann auf den reiter dateien gehen und da siehst du die ganzen dateien (only in ordnern und keine 20 gepackte dateien oder ähnliches) und da kannst du die datei die du nicht haben wills anklicken//rechtsklick//Prioritätä// nicht downloaden
 
Was cool ist, das es seit der Version 2.13.1069 von cFosSpeed als zusätzliche "Sprache" 1337 (Leet) gibt. Ist zwar nicht sonderlich hilfreich, aber wirklich staßig, wenn man nix besseres zu tun hat.
Ansonsten kann ich nur sagen, dass das Proggi wirklich top ist, habe selbst noch, wenn der Esel rennt, eine gute Geschwindigkeit, bzw. einen guten Ping. :)
 
wie schön dass man als fritz.box user kein extra programm für traffic sharping brauch :D
 
@Darkstar85: Zwar schmälert es den Gewinn erheblich, aber das Programm lässt sich nicht mit dem Ergebniss von cFosSpeed vergleichen (da viel ausgeklügelter) und ist daher trotzdem sinnvoll.
 
@speedlimiter:ich hab es bei mir getestet und keinen vorteil feststellen können mein ping war wie immer... mein speed ebenfalls! für mich nicht rentabel da es nur ram frisst auch wenn es wenig ist aber ich hab gern wenig im hintergrund laufen! wenn andere vorteile durch das programm bekommen o.k. aber nicht jedem bringt es was.
 
@Darkstar85: es dauert etwas bis es wirklich merkliche Ergebnisse gibt, da cfos über die Verbindung analysiert und das traffic shaping dann daran anpasst.
 
@Darkstar85: hatte ich 4 tage drauf! wenn das nicht reicht... jetzt lebe ich auch ohne glücklich! fast path ist da sinnvoller! aber wie gesagt wenn andere damit vorteile bekommen o.k.
 
@Darkstar85: man sollte doch schon den Unterschied wissen zwischen Fastpath und Traffic Shaping, wenn man so etwas schreibt :-)
 
@Flonde: Er wollte sicherlich damit zum Ausdruck bringen, dass ihm FastPath hinsichtlich der Pings mehr bringt, als man es mit Traffic Shaping erreichen kann. Das beides völlig unterschiedlich ist, ist denk ich jedem klar.
 
Ich beantrage, die Berichte über Azereus mit Berichten über BitComet zu ergänzen :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!