Vorabversion des Internet Explorer 7 für XP kommt

Software Das Entwicklerteam des Internet Explorer 7 will laut einem Beitrag in seinem Blog im ersten Quartal 2006 eine Vorabversion des Internet Explorer 7 für die Nutzer von Windows XP zum Download bereitstellen. Dieser Schritt ist anscheinend die Folge ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Oder die Antwort auf Firefox 1.5!
 
@Gigamax: Um eine Antwort auf Firefox 1.5 zu sein müsste der MSIE7 nochmal gut ein oder zwei Jahre entwickelt werden. Bzw weniger die Oberfläche als mehr die Rendering Engine. Technisch ist der MSIE weit davon entfernt Konkurenz zu Opera oder Mozilla etc. zu sein.
 
@Gigamax: Ich würde lieber zu einer Ergänzung vom FF1.5 sprechen :-)
 
@Gigamax: technisch ist der FF auch weit von der Krone entfernt, keine Sorge.
 
@Gigamax: welcher ist eigentlich der technisch beste? Opera?
 
@Crool: Die Firefox-Anwender werden natürlch sagen Firefox, die Opera-Anwender werden sagen Opera, usw. Das ist aber nicht das Thema hier, hier geht es um den IE7. Solche Diskussionen hier enden sowieso immer in "wer hat den Längten" Statements.
 
@swissboy: Technisch sind sowohl Opera als auch Firefox besser... das ist der Punkt der dir sicherlich weh tut. Wenn man Opera und Firefox vergleicht findet man hier und da Vor und Nachteile und kein durchgehend gleiches Ergebnis. Dieses findet man nur beim Vergleich mit dem MSIE der technisch sehr weit hinterher hinkt.
 
@Chuck: was dir vielleicht weh tut das es für opera KEINE bekannte sicherheitslücke gibt, für den FF und den IE gibt es kleinere und grössere bekannte...
 
@pixelschnitzel : Eben - keine die bekannt ist - ein Grund mehr um die Finger von ClosedSource zu lassen.
 
@pixelschnitzel: Es gibt keine _DIR_ bekannte Lücke... das ist ein gewaltiger Unterschied.
 
@Gigamax: ich schliese mich meinem schwizer koleg a, und sage, das gehört nicht hier rein. Aber! hier http://webstandards.org/act/acid2/test.html$top da ist opera der gewinner!!!
 
@ Chuck: es gibt NIEMANDEN, dem eine offene sicherheitslüke in Opera bekannt ist! es gibt 8 bekannte, aber alle 8 sind gepatcht!
 
ich hoffe mal das dann auch ein bug report tool eingebaut wird, und das es dann auch genutzt wird, dann kann aus dem IE7 mal was anständiges werden... ich finde öffentliche Tests gut solange dabei was rumkommt...
 
@aXXIs262: Es muss ja nicht nur von Seiten des Users, sondern auch von Seiten Microsofts genutzt werden. Was bringen 1000 Bug-Reports, wenn Microsoft sich nicht darum kümmert. Ich frage mich teilweise auch, ob Microsoft die Fehlerberichterstattungen von WinXP überhaupt auswertet und damit meine ich nicht nur die Fehlerstatistik *G*
 
Erste Quartal 06 kann der 01 Januar sein oder der 31. März... ich mag diese Quartalsziele nicht. Auf jeden Fall wirds mit der Final dann wohl erst was mit Sommer 06. Könnte ja fast auf das Releasedatum von Firefox 2.0 fallen.
 
@Chuck: Ich denke, dann wird der IE mit Downloads siegen. Alleine vermutlich durch's AutoUpdate von Windows.
 
Ich dachte die öffentliche Beta 2 des IE sollte heute releast werden?
 
@Major König: Ich glaube, für Microsoft ist Beta was anderes als Preview. Weiß aber nicht genau.
 
wer braucht heutzutage noch ie bei um soviel besser alternativ-browser? 8)
 
@ChaosTwin: Ich kann Dir sagen, wer den IE noch benutzt (jeweil das Wort "viele" davor setzen): deutsche Schulen, Universitäten und Behörden
 
@ChaosTwin: Ich werde den IE auch nach wie vor nutzen. einfach perfekt integriert mit windows update und Office Update. Das bietet der FFX nicht. und er ist einfach schneller bei mir. außerdem ist der download-dialog des IE viel besser als der vom FFX. Beim IE kann ich wenigtens einen Ordner angeben, der FFX tut immer alles auf den Desktop, das nervt.
 
@ Eddies UDDR: Das kannst du aber bei dem FF einstellen, ob er alles automatisch auf den Desktop speichern soll oder du vorher gefragt werden möchtest. Man muß sich nur mit dem Browser etwas beschäftigen und mal die Hilfe in Anspruch nehmen :-)
 
@Eddies UDDR: Wie airlight schon gesagt hat kannste alles einstellen.
Extras -> Einstellungen -> Downloads -> 'Jedes mal nachfragen, wo eine Datei gespeichert werden soll' aktivieren und fertig :-)
 
@All: Haltet euch doch bitte einmal etwas zurück mit euren Alternativbrowser-Diskussionen, das Thema hier ist der IE7.
 
@swissboy: Widerspruch...sehe es doch mal so: Der IE ist Bestandteil eines MS-Produktes und letzteres ist ein Reizwort. Da ist es doch völlig klar, dass in einer entsprechenden News geflamt wird was das Zeug hält. Wir kennen es doch schon, es sind immer die gleichen gähnend langweiligen Kommentare einer bestimmten Klientel.
 
@Eddies UDDR: Genau das stellt für mich das Problem beim IE dar. Perfekt integriert mit Windows- und Office-Update und mit dem ganzen System.
 
@swissboy: was aber eben auch ein problem sein kann... und das ist tatsache, auch wenn natürlich winupdate etc nur mit iexplorer laufen, aber eben wegen activex was ich persönlich auch nicht so toll finde^^
 
@ChaosTwin: wer braucht noch korrekte Rechtschreibung, wenn er auch so rumnölen kann...
 
hammergeil die nächste runde im wiederauferstandenen Browser krieg
 
@Meyerling: Aber echt! Winfuture-Kindergarten hier! :D Ich benutze zur Zeit den Firefox wegen Tabbed-Browsing und Adblock. Der IE7 interessiert mich sehr. Mal schaun ob die auch solche Funktionen einbauen! :-)

(@alle die hier rumstressen: Relax!)
 
Mal abgesehen von den hier wieder auflebenden Browserdiskussionen ist das für IE-Fans eine gute Nachricht - egal, ob andere Browser nun technisch weiter sind oder nicht. Abgesehen davon wage ich zu bezweifeln, dass hier jeder Beitrag auf fundierten Fakten beruht oder nur vom "Hören/Sagen" mal etwas weitersagen um den eigenen Browser zu favoritisieren. Doch zum Thema:

Interessieren würde mich mit dem IE7 wie man mit im IE6 installierten Tab-Brwosing durch die MSN-Toolbar umgehen wird. Doch da warte ich einfach mal bis zum 1.Quartal 06 ab.
 
"... Auf diese Weise wollen die Entwickler sicherstellen, dass jeder die Möglichkeit hat, die Vorabversion zu testen und so prüfen kann, ob die eigene Internet-Seite korrekt dargestellt wird und [FETT]vollkommen funktionstüchtig bleibt[FETT]." - Die armen IE Webdesigner. Müssen die jetzt wohl doch ihre Seiten W3C-Konform umstellen... *Mitleid*
 
@Lycox: ich denke eher, die meinen, wenn man ne W3C-konforme Webseite hat, kann man denen dann die Darstellungs-Bugs mitteilen :D
 
Ich nutze auch den IE: http://ietab.mozdev.org/ :-)
 
Ich wünsche mir als Feature, daß bei dem Versuch, auch eine Domain, die zu einer öffentlich routbaren IP-Adresse aufgelöst wird, eine strikte Warnung kommt, daß der IE nicht als Webbrowser zu missbrauchen sei und den Zugriff erstmal verweigert. Damit könnte dieses große Missverständnis endlich mal aus der Welt geräumt werden.
 
@Rika: Sorry, aber mit solchen Kommentaren begibst du dich auf Flamer-Niveau.
 
Nicht wirklich. Ein jeder, der ein bisschen Ahnung hat, kann am Design des IE ablesen, daß er nie für nichtvertrauenswürdige Umgebungen geeignet war und es auch nicht ist. Also entweder hat Microsoft da über alle Vernunft hinweg etwas Ungeeignetes als Geeignetes vermarktet, oder es wurde nur unwissentlich ein falscher Eindruck vermitteln, sodaß nur die User zu blöd waren, etwas zu merken - die Unterstellung von ersterem ist also eher die Möglichkeit, Microsoft nicht pauschal zu beschuldigen.
 
@Rika: Ach Rika ...  :-)
 
@Rika: wieder mal dieses pseudointelligente gequatsche...
 
Es wird immer so sein ^^ das es Leute gibt die was zu meckern haben :p so ist das Leben halt ne?
Weil nunmal IE weltweit bekannt ist, versuchen halt welche dagegen zu kommen indem sie Viren machen, wäre FireFox von beginn an statt IE weltweit bekannt, hätte FireFox garantiert auch die Probleme wie der IE was sicherheit angeht. Klar ist der FF im Punkt Sicherheit besser.
Aber jeder soll das nehmen was er für sich will und richtig hält und immer diese Kommentare lassen, bla bla bla IE stinkt und sowas o_O
 
Wer hat schon Einblick in die rendering Engine vom IE? Das kann man alles nicht so genau sagen... Nur schätzen und raten, sonst nix. Damit sag ich jetzt nicht, dass der IE gut oder schlecht ist... wollt's nur erwähnen :)
 
@RaFF: Ist dem User eigentlich egal, in welchen Quellcode er reinschauen kann oder nicht, mir z.B. würde weder der vom IE noch der vom FF was sagen.
 
Ach Gottchen, der schweizer Käse kommt wieder "duck-und-weg".
 
Erzählt was Ihr wollt. Ein "Umsonst Produkt" wird nie! auf die Dauer besser als das, wofür die Leute Gehalt bekommen.
 
@araeee: Warum sollte das so sein? Nur weil du zB nicht kostenlos an einem Projekt mitarbeiten willst, heißt das nicht, dass andere das nicht wollen. Ich bin froh, dass es solche Leute gibt.
 
@araeee: Apache ist nicht nur seit Jahren besser als IIS, er ist auch deutlich weiter verbreitet... und da fällt die Lüge der MS-Fanboys endgültig auf die Nase... OpenSource, Marktführer, seit Jahren vorne und dennoch keine übermässigen Sicherheitsprobleme. Zudem arbeiten auch bei Mozilla bezahlte Personen.
 
Ich finde das Swissboy immer Recht haben muss... Den seine Kommentare finde ich witzlos und unnütz! Also schwachsinn... Ich hab noch kein g'scheiten Kommentar von ihm gelesen. Ich glaube das technisch Opera führt. Gleich danach kommt Firefox und Internet Explorer paar Reihen unter den anderen zwei. Das Problem was die meisten Leute haben ist, dass es sehr viele Seiten für "Microsoft Internet Explorer" geschrieben sind. Opera hat im gegensatz zu Firefox weniger Probleme damit. Meine erste Wahl bis jetzt ist Opera! Bin aber auf den neuen Internet Explorer gespannt.
 
@BoBi DiGiTaL: eigentlich ist FF technisch weiter vorne, gefolgt vom IE und Opera ist recht weit hinten.
 
swissboy ist eben ein Microsoft fanatiker, der es einfach nicht checkt, wie schlecht der IE ist!

Hast du schon mal FF probiert?

@StefanB20:
Esi ist doch nicht NUR der Punkt sicherheit - hast schon mal den Speed von Firefox gesehen? Die Gecko-Engine ist einfach unschlagbar!
Außerdem ist Adblock unverzichtbar, denn derartig viel Werbung wie mit dem IE, dass ist doch kein Surfen mehr.
Das Motto von Firefox lautet ja "Safer, Faster, Better"...
 
@gorko122: Ich surfe mit dem IE, habe schon jetzt Tabbed-Browsing, keine Werbebanner und über den Speed kann ich nun wirklich auch nicht klagen. Dafür muss ich mich nicht dauernd mit Extension-Problemen rumschlagen.
 
@swissboy: Nur mit Exploits, Trojanern, Viren und Würmern... nicht vertrauenswürdigen Seiten etc. Und die Seitenbetreiber müssen sich mit dir rumplagen weil du kaputte Software benutzt uns sie ihre Seiten deswegen anpassen müssen. Gäbe es einen Tüv für Brower wärst du Fussgänger.
 
@Chuck: Genau wegen dieser Problematik kommt ja auch der IE7, der ja das eigentliche Newsthema hier wäre.  PS: Ich habe auch mit dem IE6 bisher keinen einzigen Virus, Wurm, Trojaner oder ähnliches eingefangen.
 
@swissboy: Da der IE7 auf den IE6 setzt werden viele Fehler mitgeschleppt... noch ist es nur Hoffnung die dich treibt das es besser wird. Über 40 offene Lücken im IE6... kannst du nur hoffen das es besser wird... und wegen dem Befallen... Du HOFFST dass du keine Malware auf dem Rechner hast.
 
@Chuck: Ich hoffe es nicht, ich weiss es sogar sicher!  :-)
 
@swissboy: Dazu müsstest du Hellseher sein... und wie nennt die Gesellschaft Hellseher noch... Scharlatan. :-)
 
Oder Investmenetbanker oder Politiker... jedenfalls ist angesichsts des enormen Umfangs an Lücken im IE vernünftigerweise von einer Kompromittierung auszugehen, wenn du nicht das Gegenteil nachweisen kannst. Auch wenn da noch kein mulmiges Gefühl aufgekommen ist. @Chuck: Der IE6 wiederum hat direkt von IE5 geerbt, der die letzte große Änderung war.
 
@chuck:..Zitat:...Du HOFFST dass du keine Malware auf dem Rechner hast... Tun wir das nicht alle ?
 
@Chuck: 40 ? rika hatte da aber mehr gezählt, also was lügst du hier rum ! :D woher weisst du denn welche fehler der IE7 mitschleppt wenn microsoft heute noch bestätigt hat das der IE7 noch voll im bau ist vorallem an der sicherheitsstruktur. gibs doch einfach zu, du weisst nichts genaues.
 
Du kannst dir ja mal die Beta-Version anschauen, da wurden mit 6 von 49 Lücken gefixt, teilweise wohl eher zufällig. In dem Security Update für die Beta genau gar keine. Für einige der Lücken wären entscheidende Änderungen am Design nötig, die in einer Beta-Version schon längst eingeflossen sein müssten - es aber nicht sind, und daher wohl auch nie werden.
 
@gorko122: da ist wohl 'n Priester unterwegs...
 
@species: Wir hoffen es alle... ja... nur kann man sich bei manchen Systemen deutlich sicherer sein als bei anderen. Jene die sich nämlich auch kontrollieren lassen. @voyager: Falls du unter LEseschwäche leidest: Zitat: "Über 40 offene". Soviel zum Thema wer rumlügt. Du solltest dich mit der MAterie befassen dann würdest du dich nicht immer als kompletter DAU outen.
 
So lange der IE 7 endlich vernünftig CSS liest und man nicht mit Hacks rumfrimmeln muß, ist mir das eigentlich egal. Jungens, es geht hier nicht nur immer um Security, sondern auch um die Anwedung im Darstellungsbereich. Es ist ebenso, daß IE dort hinterher "hinkt".
 
Was auch immer kommen mag KEIN Browser kommt an Lynx ran!
 
Dann hast du dir wohl noch nie Links2 angeschaut...
 
...geschweige denn von eLinks! ^^ beider sehr anschauenswert
 
Kann man eigentlich den IE6 und den IE7 parallel nutzen? Sonst wäre es äußerst umständlich eigene Websites so weit zu prüfen, dass sie mit beiden Browsern laufen. Andererseits erledigt sich das ohnehin, vorausgesetzt, der IE7 ersetzt seinen Vorgänger schnell genug.
 
So, nun melde ich mich auch mal zu Wort.
Ich verstehe euer Problem einfach nicht. Zu jeder News die was mit MS zu tun hat wird hier wild rumgeflamed.
Meine persoenliche Meinung: Das Tabbed-Browsing vom FF ist eine Zumutung. Das ganze Handling des FF finde ich nicht wirklich durchdacht.
Wer sich mal den Avant-Browser oder andere die auf dem IE aufsetzen angeschaut haben, die wissen was einen guten Browser ausmacht.
Soweit ich das nach ein paar Tests beurteilen kann, ist der IE7 verdammt schnell geworden ist, das Tabbed-Browsing koennte besser geloest sein, aber immerhin is es endlich drin. Ich bin sehr auf die Beta gespannt. Trotzdem werde ich weiterhin den Opera benutzen, da er fuer mich einfach der beste Browser ist. Da kommt auch kein FF mit.
So, und nun noch einen herzlichen Dank an swissboy, einer der wenigen der versucht immer sachlich zu bleiben, mach weiter so.

So, und nun duerft ihr wieder wild rumflamen, das zaubert immer wieder ein laecheln auf mein Gesicht wenn ich lese was manche Leute hier so vom Stapel lassen :)
 
@fishbone: endlich hat jemand gerafft, dass über MS herziehen heutzutage Mode ist, genauso wie OS Mode ist, aus welchem Grund auch immer (mit dem Quellcode können die meisten doch eh nix anfangen).
 
Da haben sich ja 2 Experten gefunden... Fachwörter und technisches Verständniss in jeder Zeile... Kompetenz wohin man schaut... Und wieder wird ein Klischee bestätigt.
 
@fishbone: Und du meinst jetzt wirklich, dass du Swissboy oder dem IE irgendein Gefallen getan hast? "lol"
 
Noe, ich weis wie geil hier alle drauf sind wenn man sowas schreibt.
Wie ihr gerade wieder bewiessen habt *g*
Und ich bin kein Experte, aber ich habe mich 2-3 Monate mit dem FF rumgeschlagen weil ich wissen wollte ob er so gut ist wie alle behaupten. Und fuer mich ist er das nicht. Also nehme ich weiter mein Opera und bin gluecklich damit. Ausserdem habe ich immer geschrieben das es meine Meinung ist, also bitte lass den Unsinn mit den Experten ja. Scheinst ja selber der groesste hier zu sein
 
@fishbone: `Jup Opera zum surfen, FF zum Design kontrollieren, IE zum nachschleifen. :)
 
hu - musste extra nen account machen um hier mitzuflamen - yeah!
also ich bin mal auf den 7er gespannt. ich befürchte zwar, dass er ein flop wird (he, seit jahren hat sich bei ms niemand mit browsern beschäftigt), aber mal abwarten. habefrüher immer ie benutzt (bis opera 6 kam). aber ich mag die tiefe integration ins system nicht - wozu denn auch?

firefox finde ich eigentlich erst seit 1.5 brauchbar - der back-befehl bei den vorversionen war zum weinen (seite wurde jedesmal neu gerendert - wargh - WOZU?). den 1.5er verwende ich jetzt defaultmässig (statt opera 8) - obwohl er macken macht (wenn er ne seite nicht findet friert er kurz die tabs ein??!?!?).

opera 8 ist imo allen anderen überlegen - MEINE meinung. punkto speed auf jeden fall (irgendjemand hat hier doch eh lionks zu speedtests gepostet gehabt, oder?). wenn er noch ein paar extensions hätte wie der ff....
 
schade eigentlich dass Microsoft seinen Browser IE 7 nicht vom Betriebsystem abkoppelt .Ich glaube das dann der IE wesentlich sicherer sein könnte.Aber auch wenn ich ihn nicht benutzen werde, wird sein erscheinen von mir, aus reinem Interesse, sehnlichst erwartet.
 
krass!?!

gibt es ein winfuture forum? o.0

für leute, die es nicht wissen:
http://www.winfuture-forum.de/
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles