1&1 bietet seinen Kunden nun auch Fastpath

Internet & Webdienste Lange haben die Kunden bei 1&1 darauf gewartet. Nun hat das Warten ein Ende. Der DSL-Reseller bietet seinen Kunden ab sofort die Möglichkeit zur Aktivierung von "Fastpath". Die Preise belaufen sich wie bei der T-Com auf einmalige 24,99 Euro und ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und ich habs schon bestellt und auch schon die Hotline genervt :>
 
tztzt, sowas sollte selbstverständlich sein, ohne sein Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen
 
@brasil2: Aber nicht bei 1&1: die zocken ab wo es nur geht.
 
@Django2005: Herzlichen Glückwunsch! aber 1und1 verlangt die kohle weil auch die nur das weiterverkaufen was T-online verkauft und wenn t-online 0,99 im monat verlangt müssen die das halt an denn kunden weitergeben... so einfach kann das sein.
also nix abzoge
 
@brasil2: an Seb. Der DSL Anschluss kommt von T-Com, ist das so schwer zu verstehen? T-Online und T-Com sind 2 paar Schuhe
 
Hmm, so schwer sollte das dann doch auch nicht sein. Immerhin muss man um Fastpath zu "aktivieren", nur das Interleaving ausschalten. Und das kostet dann auch noch was? Hmm, seltsam seltsam...
 
Wofür eine monatliche Gebühr? Finde ich pure Abzocke.
 
@Ravved: Weil es die Leute bezahlen, deswegen die Kosten. Erzählt mir nicht, dass Ihr alles umsonst anbieten würdet, wenn ihr damit auch bisschen Kohle verdienen könntet. Wir leben nicht in ein Welt wo einem alles Geschenkt wird. Wer was will muss dafür bezahlen und das ist OK. Wem das zu teuer ist oder wem es nicht passt, der solls halt lassen.
 
Ein Mehrwert wird den Kunden mehr Kosten, egal, ob der Anbieter eigentlich nichts verlangen bräuchte. Wenn auf einmal die Telekom daherkäme und Fastpath bei jedem gratis freischalten würde, wären die anderen ISPs natürlich schnell auf den gleichen Zug aufgesprungen :)
 
@Liquidator: Es ist aber eigentlich ein Minderwert. Die Fehlerkorrektur wird abgeschaltet. Damit nimmt die Wahrscheinlichkeit von Übertragungsfehlern, vor allem auf eher schlechten Strecken zu.
 
Was habt ihr ? Ich als 1und1 Kunde bin froh, dass auch endlich aktivieren zu können. Ausserdem kostet das fast überall Einrichtungs- und Zusatzgebühren. Wir leben in kapitalistischen Zeiten, und das nicht erst seit gestern
 
Ich finde es ist eine Sauerei, für ein Feature abgezockt zu werden, für das nur irgendwo ein Flag gesetzt werden muss - und das nicht nur einmal zur Aktivierung (jaja, das Heben und Senken eines Administratorfingers ist schon teuer!), sondern jeden Monat wieder! Grrrrrrrrrr. Bei Q-DSL gibt's Fastpath und wirklich gute Upload-Raten übrigens ohne Aufpreis. Leider kriege ich wo ich wohne keinen direkten Q-DSL-Zugang, die können hier auch nur Reseller machen. :(
 
hm wenn ich ut2k4 zocke haben wenige einen besoderst niedrigeren ping als ich also werd ich mir das wohl nicht zulegen bin so schon zufrieden!
 
...zu spät 1&1 ! ich habe den fastpath bei der telekom freischalten lassen...bis 1&1 wurscht sagt.........
 
Wie lange warte ich schon darauf....

Ach ja MarkusP, der Link zu 1&1 ist irgendwie..na ja..geht nicht. :-)
 
25 euro zahlen nur weil die eine funktion im computer abschalten??? finde ich überzogen.und boykottwürdig. immerhin is es unlogisch. das interleaving - also der standard für dsl - die fehlerkorrektur - sollte nach meiner auffassung was kosten und nicht das transportieren von daten ohne fehlerkorrektur.
 
@Rikibu: Jo, die 24,99 fürs einrichten sind mehr als blöde. Die 0,99 für laufende Kosten, die verlangen leider auch andere.
 
ich halte fastpath für schwachsinn. stellt euch nen linux-router hin mit ner vernünftigen iptables + tc config und dann habt ihr auch geile pings wenn der esel mit 80% der bandbreite saugt...
 
@britneyfreek: ich bezweifle mal stark dass du ohne FP nur durch den Linux Router n Ping beim zoggen von 20 oder so hast
d.h. is halt von der Leitung abhänig und nich von der eigenen Hardware/Konfiguration
 
Zu spät. Einfach bei 1&1 gemeckert und verlangt, dass sie meinen Anschluss wieder der T-Com übergeben und dort FP beantragt.
 
@speedlimiter: wie haste das gemacht ? habs auch probiert aber die wollen voll kohle haben.
ärger mich immer noch das ich von telekom zu 1und1 gewechselt habe.
aber nächstes jahr august,freu, wieder zurück zur telekom.
lieber da nen *€* mehr bezahlt aber dafür wurde ich dort als kunde immer korrekt behandelt.
ich hab soviele namen von der 1und1 hotline, daß geht auf keine kuh-haut !!!
Jedenfalls Meine Meinung !!!
 
@Nightwishes: Lass doch einfach mal einen Monat lang Abends den Esel rennen,dann bekommst du noh Geld von denen :-) Die können es dann garnicht abwarten dich loszuwerden.
 
@Nightwishes: es gibt viele tricks um bei 1&1 aus einem laufenden vertrag zu kommen. du kannst dich einfach ein paar mal mit den selben zugangsdaten doppelt einwählen und zack biste draußen. hab ich bei 2 verträgen gemacht und hat super funktioniert.
 
weiß jmd. warum es bei mir im control center kein "fastpath" button gibt?
 
@Estate: War bei mir auch, lag daran, dass mein Anschluss noch in der manuellen Auftragsklärung war, also nicht geschaltet. :)
 
*ironiean* die news war ja mal extra schnell *ironieaus*
 
na toll, für das geld bekommt man auch cfos-speed .
 
@voyager: Das verringert deinen Ping aber nicht so wie Fastpath
 
Finde es schon interessant, wie einige Anbieter für Fastpath noch extra Gebühren verlangen, wohingegen andere das kostenlos anbieten - siehe Arcor, habe dort von Beginn an Fastpath, gute Pings, null Extrakosten. Naja, jedem das seine :)
 
Ist es nicht so, dass Fastpath die DSL-Geschwindigkeit beeinträchtigt? Deswegen wüsste ich nicht warum ich das zur Zeit machen sollte.

Außerdem bekommt 1&1 nicht mal einen voll lauffähigen DSL6000 Anschluss bei mir hin. Immer wieder PPPOE Fehler Zeitüberschreitung, das regt tierisch auf!

Und die Anmeldung der Internet-Rufnummer schlägt auch 100 Mal am Tag fehl obwohl die Daten korrekt eingegeben wurden.

1&1 ist Mist und werde ich das nächste Mal nicht mehr machen.
 
@BlackLion: hast wohl Firmware fuer Fritzbox gemacht. Die neue scheint nen kleinen Bug zu haben zu loesen ist es nur wenn du Werkeinstellungen zuruecksetzst, sonst trennt der ganze Zeit.
 
Ich in froh ein Cable user zu sein.
 
Warum meckern eigentlich immer alle, dass die News so furchtbar spät kommen? ...
Machts halt besser.
Ich bin bei 1&1 und überleg noch.... Hab bei BF2 immer nen 80er Ping, würd schon noch besser gehen! Früher mit 64k gings runter bis auf 50
 
So, bestellt.

Ab wann zockt man dann fastpathed? :) Also ab wann wird die Änderung wirksam?
 
@Snake+Sam: ich glaub bei mir gings schon am nächsten Tag.
 
hab ich mich verlesen, oder verlänger ich durch die Bestellung von Fastpath oder Upstream meinen Vertrag um 12 Monate???
 
Habe 1und1 mal angeschrieben. Fastpath gibt es "in Kürze" und ist dann über das Controllcenter bestellbar. Kann ich bei mir aber noch nirgends finden......
 
Bei mir gabs das Gestern schon im Controllcenter, habs auch bestellt...
http://mitglied.lycos.de/thezeroonline/Pics/fastpath.jpg
 
Weiss einer zufällig ob Fastpath auch bei einer DSL 386er Leitung was bringt ???
Wäre echt gut zu wissen !
MfG
 
@D3vilbl00d: Ja, bei mir hats den Ping beim BF2 auf "vielen" (hab FP erst seit ein paar Stunden) Servern halbiert.

Was die Fehleranfälligkeit, kann ich nix sagen, dass sieht sich noch. Aber werd mal drauf achten, da ich DSL knapp an der Leitungsgrenze hab (2 Häuser weiter ist Schluss). Aber bin mal gespannt.
 
leute freut euch doch, denkt ihr es lag an 1&1 das es so lange gedauert das fastpath kommt? wie naiv seit ihr? und dann is es so bestell mal bei tcom fastpath was das kostet dann wisst ihr auch warum bei 1&1 so is das grundgebühr und bereitstellung gezahlt werden müssen. und es kostet das selbe, wenns abzocke wäre würden die doch nochwas draufschlagen, aber wie man sieht kann mans keinem recht machen...
die die motzen geht doch einfach woanders hin und flamed hier nich rum^^
 
wie wäre es denn
mal eine "echte flat" zu bieten als fastpath ?
das wäre viel besser als niedriger ping :)
 
@Homer_S.: definiere mal echte flatrate ohne illegal zu handeln, das is doch en widerspruch in sich^^
 
Aber bei meiner leitung denk ich bringt das nix ...
Leider...hab ja nur DSL 386 :'-(
 
Warum zum Teufel ist der Eintrag im Control-Center jetzt wieder verschwunden ?
 
Seltsam.
Ich hab meinen FP heute Nachmittag bestellt!
 
Habe gestern Abend Fastpath bestellt und heute eine @Mail mit der Bestätigung
der Bestellung erhalten. Alles weitere soll entweder
per @Mail oder per Brief erfolgen. Bin mal gespannt
wann die Fastpath schalten... Übrigens ist auch bei
mir im ContolCenter der Button für Fastpath verschwunden ?!

Gruss an alle
kimchi1234
 
vielleicht verschwindet der nach der bestellung? bei dem saftladen 1&1 wäre das normal... habe nur probleme bei denen... häufige reconnects oder probs mit voip.. nie wieder dieser schrottprovider, dessen technischer support die reinste unverschämtheit ohne ahnung ist..
 
Dann wechsel halt den Anbieter
Und heul ned
 
@Snake+Sam: schon mal was von vertragslaufzeit gehört.. du depp
 
ich bin bei QSC , ich hab solche Probleme net :)
6 ms Ping :)
 
@XXL

Dann vorher schlau machen? Obwohl schlau bei dir wohl fehl am platz ist.......

Mein I-net schnurrt seit heute mit Fastpath. Ping hat sich halbiert
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

United Internet Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles