Auch Lidl erwägt Einstieg in Mobilfunkmarkt

Telefonie Kaum hat der Discounter Aldi angekündigt in den Mobilfunkmarkt einzusteigen, hört man auch schon vom Erzrivalen Lidl, dass ein Einstieg in den Mobilfunkmarkt nicht auszuschließen ist. Welcher Netzbetreiber als Partner für Lidl in Frage kommt ist ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich sag nur: http://www.attac.de/lidl-kampagne/
 
@schmengengerling:
auch sehr interessant:
http://www.zeit.de/2005/47/Fiese_Arbeit-Alternative?term=Aldi
 
OT:
Was hattet ihr gerade?
Seite war fast 1h off und dann waren am Anfang nichtmal alle News wieder da?!?!
 
@sledge73079: Vielleicht wurde der im Forum auf letztes Wochenende angekündigte aber nicht durchgeführte Serverumzug jetzt tatsächlich vorgenommen (oder sonst ein Problem).
 
@sledge73079: Also mir sticht sofort ins Auge das das Design der Seite nun anders ist. Weihnachtlicher! (siehe Banner!)
 
naja so anders ists auch net.
Nur anderes Logo.

Das war auch am WeltAidstag anders und da gabs auch kein Ausfall.
 
Das Forum ist immernoch off???
 
Irgendwas stimmt nicht!!! mit der Seite
PS: Geht wieder!! Puh ich dachte ich gehe drauf:-)
 
@andreas726: Hab doch etwas Geduld, Rom wurde schliesslich auch nicht an einem Tag erbaut!  :-)
 
@swissboy: abgefackelt aber schon oder ? :-)

Zum handythema: is bekannt wie das ganze bei aldi läuft?
 
Wie Swissboy richtig sagte, ist der Serverumzug vollzogen worden. Für weitere Informationen einfach das Forum besuchen ;-)
 
@MarkusP: Geht ja (im Moment) nicht :)
 
@z0nk: winfuture-forum.de oder go.winfuture-forum.de statt www.winfuture-forum.de geht (zumindest bei mir).
 
@swissboy: Ah ja so gehts! Ty swissie :p
 
Schon im PC-Bereich kann ich dem "alles-dran und drin"-Konzept der Discounter nicht viel abgewinnen. Solange Kampfpreis der große Verkaufsfaktor ist, sinkt die Qualität und meist ist die Nutzbarkeit einer spezielleren Funktion nur gerade eben gewährleistet. Will ich vernünftig Spielen brauche ich ne andere GraKa, ein Heimkino erfordert bessere TV-Karte und die Soundfunktion reicht für HiFi auch nicht recht. Zukunftsfähig aufrüsten ist kaum möglich, das Netzteil hat keine Reserven und die Lüfter fangen schnell an zu klappern. Nein Danke! Lieber weniger Schnickschnack, aber dafür Qualität und bessere zukunftsfähigkeit der verbleibenden Komponenten. Hier gehts jedoch um den Handybereich... da haben wir uns schon lange im wilden Dschungel des Schnickschnack verloren und das Handy ist ein Wegwerfprodukt - bestenfalls für 2 Jahre - geworden. Da kann uns Medion, SilverCrest und Co. auch nicht mehr schrecken. Wieviele solcher Handys wird es wohl noch brauchen, bis Otto-Normal-Verbraucher zur Besinnung kommt ....? Lasst sie kommen. Für mich gilt: Augen zu und durch!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen