Windows Vista Build 5259 - Bilder & Neuerungen

Windows Vista Nachdem die Community Tech Preview für November 2005 von Microsoft abgeblasen wurde, weil in der Testphase vor der Veröffentlichung Probleme aufgetreten waren, soll erst im Dezember bzw. Januar wieder eine Vorabversion an die Tester verteilt werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Komisch, irgendwie habe ich das alles schon mal gesehen. Unglaublich, aber die haben ja fast alles optische geklaut.
 
@einsteinchen: Und wo? Arbeitest du etwa bei Microsoft?
 
@einsteinchen: Jeder kopiert von jedem, das ist doch ganz normal. Dieser Standardspruch zeugt von Fantasielosigkeit. *gähn*  Vorschlag an die Redaktion: Bitte bei Vista-News die Standardflames gleich unter der News aufführen, dann haben wir die jeweils gleich hinter uns gebracht.  :-)
 
@einsteinchen: XP ist auch von MS also haben sie gar nicht geklaut :-D
 
@einsteinchen: LAAANGWEILIG!!! :D
 
@ swissboy: Wenigstens akzeptierst du es als Tatsache. Ich finds auch nicht schlimm "gesteh". Die Icons sehen jedenfalls richtig gut abgeguckt aus.
 
Hach ja...und später wird es dann wieder als Klickibunti abgeurteilt.
 
@einsteinchen: Microsoft hat die Icons meines Wissens gekauft bzw. designen lassen, da wurde nichts geklaut.
 
@ Geli: KDE geht noch 10 mal bunter (wenn man es will). Genauso gehts auch spartanisch. Aber weisst du was? Ich steh auf sowas.
 
@swissboy: Da guck dir mal diese Seite an. Irgendwo liegen auch die Icons, die denen von Microsoft erstaunlich ähnlich sind. Aber ist doch egal, unter KDE darf man schliesslich auch MS-Icons nutzen... aber wer will das schon "spass"...ops, Link vergessen: http://www.kde-look.org/index.php?xcontentmode=22
 
@einsteinchen: Ach ist das schön bunt hier, ich kann mich gar nicht richtig entscheiden. Quelle: Nina Hagen...Song: Ich glotz TV. Zum Thema: Mir ist es schnurzpiepe wie das Design aussieht...naja, nicht so ganz, Augenkrebs muss ich nun wirklich nicht bekommen, aber interessanter ist doch sicherlich was dahinter steckt. Daher...wer von wem klaut, oder so......echt Latte.
 
@ Geli: Die inneren Werte interessieren mich nur bei einer Frau. Ein Computer muss funktionieren.
 
@einsteinchen: Das ist doch mal ein sehr schöner Kommentar...ich fühle mich überaus geschmeichelt...oder hast Du das etwa nicht ernst gemeint...mit dem Nudelholz droh :-)
 
@Geli: Manchmal reicht eine Illusion um glücklich zu sein. Wer weiss?
 
@einsteinchen: Deine Icon-Vergleiche sind etwas gleich doof wie wenn man Designdetails der Automodelle verschiedener Hersteller vergleichen würde. Man wird gewiss auch da viele Ähnlichkeiten entdecken.
 
@ swissboy: Du musst dich schon entscheiden. Entweder, Zitat: " Jeder kopiert von jedem, das ist doch ganz normal." oder Zitat: "Deine Icon-Vergleiche sind etwas gleich doof wie wenn man Designdetails der Automodelle verschiedener Hersteller vergleichen würde."... Du widersprichst dir nur selbst. Mach weiter so.
 
@einsteinchen: Na, Du bist ja nicht gerade charmant. Jetzt sitze ich hier und heule mir die Augen aus.....lach.
 
@swissboy: Die Autos sehen doch alle irgendwie gleich aus...ob Reisschüssel oder was weiß ich. Da fehlt was...etwas außergewöhnliches....etwas mehr Mut und Kreativität.....übertragbar auch in dieses Thema. Nicht so sehr schauen was die anderen machen! Manchmal habe ich den Eindruck dass da etwas Frauenpower fehlt.
 
@Geli +@Swissboy: Wenn man Euch beide hier so liest wird einem ganz schwindlig. Mich wundert das sich @einsteinchen: noch nicht übergeben hat. Der hält sich ja recht wacker in diesem Kreuzfeuer. SMILE
 
@skysoft2000: Der geneigte Leser möge Deine geistigen Ergüsse interpretieren.
 
@ Geli: Ergüsse habe ich zur Zeit keine. Recht trocken hier, aber ich wundere mich was auf :einsteinchens simpler Festellung: ""Komisch, irgendwie habe ich das alles schon mal gesehen. Unglaublich, aber die haben ja fast alles optische geklaut. "" so alles hineininterpretiert wird.
So Dinge wie:Bunte Bilder, KDE, Nina Hagen, Augenkrebs, Automodelle, Frauenpower, usw.. GRINS. Schon erstaunlich was so ein fades Thema wie die neuesten Screenshots von WIN'Vista so alles an Begleitthemen erzeugt. Aber Unterhaltungswert hat das Ganze schon. macht immer Spaß Eure Kommentare zu lesen.
 
@einsteinchen: Zickenterror....
 
, so zum Beispiel ... sollte da nicht noch was stehen?
 
@Maximus1: stimmt, NIM! da fehlt wat!
 
Also wenn ich XP mit der build vergleiche kann ich nur sagen WOW! Diese Masse an neuen Features und den vielen Vernäderungen, einfach klasse. Vista wird sein Geld, denke ich, wert. :] Sehr toll.
 
@The Knight: ... auch das ist wieder so ein Standardspruch. Man sollte halt nicht nur die Screenshots anschauen, sondern sich die Mühe nehmen etwas tiefer zu gehen. ... aber wer von diesen Sprücheklopfern hat das schon gemacht und wirklich selbst ausführlich getestet?
 
@The Knight: nun swissboy, ich habes getestet und muss von fehlern berichten die nun wirklich nicht schön sind. nur weil ich ne usb festplatte am system habe schmiert der explorer bei dem ersten versuch auf die laufwerke zuzugreifen ab. absolut reproduzierbar. wenn die platte ab ist, ist wieder alles in ordnung. nein die usb platte ist nicht defekt.
 
@Maximus1: In diesem Beta-Stadium muss noch mit solchen Problemen gerechnet werden.
 
@The Knight: Kann ich nicht nachvollziehen Maximus1
 
@swissboy: Nein, solche Fehler sind absolut unnötig und peinlich... weder der Explorer ist noch noch die USB Anbindng. Microsoft entwickelt da nichts Neues sondern greift auf 'Bewährtes' zurück. Fehler sind bei solchen Dingen auch bei diesem Build absolut unangebracht. Auch Microsoft erfindet das Rad nicht immer wieder neu. Tu also nicht so als würde Microsoft ernsthaft arbeiten und alles erneuern...
 
Falls es nicht gegen irgend ein NDA verstösst hätte ich gerne gewusst, soweit möglich, ob denn Windows Remote Desktop schon integriert ist, und ob dieses die Möglichkeit hat mehrere Benutzer (lokal und nicht lokal) gleichzeitig einloggen und arbeiten zu lassen, wie es mal bei der Preview vom XP SP2 der Fall war.
 
@Islander: ja das interessiert mich auch. Momentan hab ich mein XP SP2 noch so gepatched dass es mit der dll vom Preview Terminalserverfähig läuft. Wenn das bei Vista gleich von Haus aus drin wäre würds mich freuen.
 
@Islander: Ein lokaler + ein remoter geht doch auch mit der XP SP2 final? Muss nur via Registrykey freigeschalten werden.
 
"und die Möglichkeit mehrere Gruppenrichtlinienobjekte anzulegen": Welchen Sinn hat denn das ohne Server? Gruppenrichtlinien lassen sich doch jetzt schon in vielfacher Verschachtelung auf einem 2003 Server anlegen und an 2000/XP weitergeben. Nur für Mami und Pappi ist jede Minute in den Gruppenrichtlinien ja schon verschwendete Zeit.
 
@n00n: es gibt ja auch die lokalen Richtlinen ohne ein ADS. Da kannst du Mama und Papa alles abschalten was sie nicht sehen sollen. Das wird damit sicher gemeint sein.
 
Sieht gar nicht mal so schlecht aus. Die sollen aber langsam mal mit der Beta2 hinmachen, kanns nicht mehr erwarten :)
Falls jemand die Wallpaper sucht (Aurora und das mit dem Blatt).......-> http://www.winmatrix.com/forums/index.php?showtopic=6507
 
@onki hoerb: Es wird keine beta2 geben.
 
@staneck2004: Wo steht das? Wurde die Beta 2 nicht verschoben? Februar, März oder wann das war. Von einer Nichtveröffentlichung finde ich nirgends etwas.
 
Wird es in Windows Vista auch wieder den "Windows - klassisch" - Style geben, damit man den Dienst Designs deaktivieren kann?
 
@BreiteSeite: Angeblich sollen 4 verschiedene Designs kommen: 1.: Aero Classic: 2.: Aero Express: 3.: Aero Glass: 4.: Aero Diamond/ Extreme. Aero Classic ist der klassische Windowsstyle wie z.B. in Windows 2000. Aero Express ist so ähnlich wie das Style im XP. Aero Glass sieht man eh schon in den ganzen Builds, jedoch noch nicht mit voller Grafikkartenauslastung. Zur Zeit wird eher noch die CPU mit dem Glass belastet, dass soll sich aber mit der Beta 2 ändern. Aero Diamond/ Extreme soll angeblich nur für Highend PC's sein.
 
hmmm... "erstmals ist Windows Anti-Spyware vollständig integriert und auch die Virensuch- und -entfernungsfunktionen sind voll funktionstüchtig" -> da gibts doch bestimmt wieder stress mit den eu-wettbewerbshütern, oder was meint ihr?
 
@S.I.C.: afaik gabs das auch nicht bei winxp mit der ins win integrierten firewall warum also hier?
 
*lol* auf einem der letzten Screenshots sieht man das Fenster einer Wireless LAN Verbindung mit angeblichen "1 Gbps" Geschwindigkeit. DAS Funknetz will ich sehen! :-)
 
@der_ingo: LOOOL ich auch ^^
 
@der_ingo: 1git wlan..entweder n bug oder WF faked rum :)
 
sehr hübsche screenshots, ms räumt wohl endlich mit den alten lasten auf, aber ob das neue design alltagstauglich ist. ich weiß nicht. für anfänger mag das ganze ja ganz interessante sein, aber "profis" arbeiten hauptsächlich noch im "klassischen" stil. für mich ist das ganze einfach platzverschwendung für meine 1024x768 auflösung. würd mich ja wundern was die mindestanforderungen der hardware an winvista sind. warum ist hier alles in html/xml, surfe ich nun im netz oder doch nur mit dem explorer?
 
@krusty: Die Platzverschwendung hat meiner Meinung noch nicht einmal was mit der Auflösung zu tun. Ob ich jetzt auf meinem Notebook bei XGA oder am Desktop mit WUXGA viel zu große buttons und Fenster habe ändert nichts an der Tatsache daß es einfach falsch ist, bloß daß ich es am Notebook natürlich eher merke.
Zwischen all dem ganzen grafischen SchnickSchnack sehe ich aber immer noch nicht so selbstverständliche Dinge wie virtuelle Desktops mit denen ich schon vor zehn Jahren unter Solaris gearbeitet habe. Daß sie wichtige Komponenten unter der Haube fallen lassen mußten ist ja schon schlimm genug, aber was in aller Welt haben sie an der GUI gebastelt, wenn selbst so einfach Dinge noch nicht implementiert wurden?
 
@krusty: wird wohl ein Grund sein, warum sie das ganze Vektorbasierend machen, schade dass es nur nicht SVG geworden ist sondern MS sich was eigenes gebastelt hat =/
 
SUPEER! DANkE WINFUTURE!
 
hey, braucht man für vista eigene programme, treiber oder sonst was als für xp ??? zb es gibt ja unterscheide zwischen win9x und xp
 
Komisch, dass die Leute mit dem Meckern aufhören, seitdem Vista schön geworden ist. ^^
 
Ich kann kaum noch warten, sieht viel zu geil aus das Teil =)
Bin hier noch @ XP Pro SP2 mit WB5 und VistaXP, aber im Vergleich zu den obigen Screenshots ist das richtiger Dreck :-(
Mal schaun vielleicht kommt mir die B5231 drauf.
 
@axxis: auf der beta1 läuft skype net. könnte sich aber noch ändern...
 
ich sag mal danke :>
 
ey, hab ich komplexe oder krieg ich nen harten... blick bei der geilen optik.
die designer bei ms habens eindeutig drauf, keine frage!
 
@britneyfreek: Wenn schon keine anständigen neuen Funktionen vorhanden sind, dann wenigstens schick bunt machen, finde ich auch. Allerdings ist das auch kein Kunststück den optische Rückstand aufzuholen, schliesslich hat man bei der Konkurenz fleissig abgeguckt.
 
@einsteinchen: Bei Linux können Sie es aber dann nicht abgeschaut haben, denn Linux ist ja Bekanntermaßen keine Konkurrenz von Microsoft :))
 
..... und Linux ist ja auch kein "Klickibunti-System".......
 
wie wärs denn, wenn die überbezahlten "entwickler" (diebe wäre oft korrekter) aus redmond sich für optik mal was neues innovatives einfallen lassen würden? haben sie aber nicht nötig, wird ja eh gekauft (nicht von mir). vielleicht fehlt da wirklich mal frauenpower, wie geli oben meinte.
jedenfalls gibts in der linuxwelt spannende entwicklungen für kde4, oder man nimmt gleich enlightenment mit nem ganz anderen ansatz. viele gründe, bei linux/debian zu bleiben, und die screens haben mich nochmals bestätigt, dass es richtig war, vor 2 wochen windows ganz von meinen rechnern zu entfernen. trotzdem weiterhin viel spass!
 
@devil28: woher weißt du dass die entwickler überbezahlt sind ???
Kann ich mir kaum vorstellen - als progger verdienste doch heute nichts mehr wenn du nicht selbständig bist (wie ich).
die beta5259 läuft sehr anständig - schnell, recht stabil und sieht gut aus! Aber ein paar bugs hab ich schon gefunden...dennoch ein echter fortschritt ist bei MS zu verzeichnen!
 
was ein geschwätz von den neidhammel... klar sieht manches geklaut aus, doch wir sind alle menschen und die meisten haben 2 augen und 10 finger wieso soll man dann also nicht das design für icons und oberflächen nehmen was am besten ankommt und die beste usebility hat? ich kenne KEINE Gui die von der professionalität der vista oberfläche mitkommt, kein macosx (nicht mehr) kein kde (noch nie, total unduchdacht) kein gnome (zu spartanisch) kein amigaos (zu altbacken) kein BeOS/Zeta... wenn ein OS für die suche ne lupe nimmt und MS machts auch heisst es es wäre geklaut und wenn ein andres OS nen silberenen fotorealistischen Mülleimer nimmt mit 256 farben und MS machts dann auch heisst es es wäre geklaut, soll MS ihn stattdessen in 4 farben machen wie zu win95 zeiten und statt nen mülleimer nen rollcontainer nehmen? is doch schwachsinn... ich finde die oberfläche von xp nicht mehr zeitgemäss in zeiten von KDE/Gnome/MacOSX und die vista oberfläche um einiges professioneller und benutzerfreundlicher als KDE/Gnome. MacOSX kann man nicht schlechter werten, höchstens älter und nciht mehr ganz so frisch aber immernoch eines der besten GUI´s. Vista muss in der Final den Posten als beste Benutzbarkeit erst verdienen also warten wir bis dahin ab. Bis dahin nutze ich MacOSX und XP weil Linux für meine Bedürfnisse nicht ausreicht, ich habe geschrieben...
 
@pixelschnitzel: ...100% zustimm.... und Amen !
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles