EU-Kommissarin erwartet Ansturm auf .eu-Domains

Internet & Webdienste Die Europäische Union geht davon aus, dass zur Einführung der neuen Top-Level-Domain ".eu" ein Ansturm von Interessenten eintritt. In der nächsten Woche soll die so genannte "Sunrise Periode" für die neuen Domains beginnen, bei der Markeninhaber und ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich erwarte das nicht :))
 
@.Omega.: ich kann mir auch nicht vorstellen, dass der ansturm so groß wird. was ich mir viel schlimmer vorstelle ist der kampf um die einzelnen einstelligen domains... :-)
 
@.Omega.: Noch ein paar solche Meldungen und die Leute werden nervös. Und dann schlagen Sie plötzlich doch zu. So wie am Grabbeltisch zum SSV oder WSV.
 
@.Omega.: Zustimm! Auf sowas warte ich auch nicht. Komme mit meiner .de Domän wunderbar klar.
 
Die solten ne XBox360 dazu geben dann gebes warscheinlich einen Ansturm *lol*
 
"..die europäische Identität gefördert werden.." Ich will mal sehen wie ein nicht anfassbares Medium eine Identität steigert. Sehr interessant. gf
 
Ich frag mich, wie sehr die Betrüger dann erst bei ebay.eu loslegen. Durch die ganzen Rechtslagen wird da alles noch unsicherer...
 
@felixfoertsch: was ist das für ein völlig sinnfreier kommentar ? wieso sollten nur anfassbare dinge das identitätsgefühl fördern können ?
 
@Max Schub: Interessant. Du fühlst dich also mehr als Europäer, wenn du weisst, dass es eine *.eu Domain gibt. Find ich klasse! Also ich fühle mich wohl mehr als Europäer wenn ich weiss, dass ich ohne Grenzen durch die Gegend fahren kann. gf
 
@felixfoertsch: Kannst du 'Ohne Grenzen durch die gegend fahren' anfassen? Aber ich denke schon, dass es für einige Firmen sicher wichtig sein wird .eu-Domains zu bekommen. :)
 
in erster Linie kommt "Ansturm" von Erotikseitenanbieter ... sex.eu ficken.eu .. klingt doch verlockender als .com g*
 
@Empath: Das sehe ich anders. com klingt mehr wie cum und das hat in der Szene seine Bedeutung. :-)
 
Und die Domaingrabber werden es auch dieses Mal wieder schaffen, sich alle interessanten Domains unter den Nagel zu reissen. Den Rest bekommen dann Markeninhaber, die die gleiche Domain eh schon als .de .com .net .org und .wasweissich besitzen und der normale User, der gerne seinen Nachnamen als Domain haben möchte, geht wieder leer aus. Schade eigentlich.
 
@der_ingo:
Dann nimm doch deinnachname.su, der ist sicher noch frei.
su domains gibts sowieso noch fast keine.
Nicht mal www.tirami.su ist vergeben:)
 
www.sext.eu
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen