Google Gmail nun mit eingebautem Virenschutz

Internet & Webdienste Google hat seinen kostenlosen Webmail-Dienst Gmail (in Deutschland GoogleMail) noch einmal aufgebohrt. Das System verfügt nun über eine Virensuche - bisher wurden bestimmte Dateitypen einfach geblockt. Gmail durchsucht nun automatisch jede Datei, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
das ist gut :)
 
Leider sind bei davon auch *.zip-Dateien betroffen. :-(
Schönen zweiten Advent noch...
 
@Instler: du zweite Advent ist erst Sonntag!
 
ich find dazu nichts in der Hilfe... aber was solls
 
Zumindest bei der deutsche GMail-Version werden Mails mit ausführbaren Dateien im Original und auch gezipt zurückgewiesen, wie ich gerade im Selbstversuch feststellen konnte.
 
@gwak: das war von anfang an so. es hilft imho nur, die zip zu verschlüsseln, inklusive der enthaltenen dateinamen.
 
@gwak: wie sieht es mit 7zip, WinRAR, WinRK oder WinACE aus?
 
@ LiveWire: 7z wird durchgelassen, RAR und ACE kann ich nicht testen
 
@gwak:
also: rar funktioniert genau so!!!!!!!!
 
"Google Gmail" ist doppelt gemoppelt. :)
 
@nesquik87: Der Newsautor kennt bisher evtl. nur seinen Commodore C64, und der ganze Ärger mit Windows WXP und der NIC-Karte lässt nicht zu, den Newspost-Beitrag zu editieren. Alles Gute :)
 
I Love GMail
 
Schade finde ich dass es keinen Terminkalender für Geburtstage oder sonstiges gibt.

Und zum anderen verstehe ich nicht warum GMAIL nicht endlich FINAL ist oder wird!
Ist doch schon lange genug Beta finde ich.
 
@BlackLion:...FINAL ist oder wirdl! spätestens wenn du deinen mailclienten mit gmail eingestellt hast und du keine Mails abrufen bzw. versenden kannst weißt du, daß du dann in einem "testfeld" liegst. abhilfe schafft dann nur das umbenennen der einstellungen von pop u. smpt von gmail auf googlemail. die addy bleibt unverändert! das gilt nur für gmail nutzer denn googlemail nutzer haben ja googlemail eingetragen!!!
 
@BlackLion: ähh jetzt bin ich verwirrt - gmail, googlemail - wieso haben die da zwei varianten?
 
@ Chrisser123: Durch einen Rechtsstreit wurde der name "GMail" für Google in Deutschland verboten. Also heisst GMail in Deutschland nicht mehr GMail sondern Google Mail. gf
 
@felixfoertsch: alles klar - danke!
 
ich will nur eines: imap für gmail. ich finde, bei so großem speicher ist pop3 nur begrenzt sinnvoll, auch wenn man eine kopie auf dem server belassen kann. sein postfach mit einem mailprogramm zu verwalten ist bei +2GB speicher besser. aber das wird wohl in naher zeit nicht implementiert.
 
vielleicht ein wenig offtopic: ich finde es zum k... das gmx immer noch keinen kostenlosen Virenschutz anbietet. Web.de, yahoo, gmail haben den schon. Kein Wunder, dass virenausbreitung nicht bekämpft werden kann. Ich brauch kein 1GB Speicher, Virenschutz wäre sinnvoller gewesen. Und bei gmx nutzen nicht wenige den kostenlosen Dienst.
 
Google wird immer größer, wo führt das noch hin...
 
@dlG: Irgendwann wird der Aktienkurs wohl sowas von hoffnungslos überzeichnet sein, dass es richtig in den Keller geht. War bei Yahoo auch so, und dann kam Google. :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen