Diablo 3 - Die Gerüchteküche brodelt

PC-Spiele Längere Zeit war es nun schon wieder still rund um Diablo 3, zu lange vermutlich. Ab sofort sind neue Gerüchte über den Titel im Umlauf. Diablo 3, ein Spiel, welches bisher nie offiziell angekündigt wurde. Dennoch spricht man in der Branche schon ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Dazu fällt mir nur ein: YEAH! BABY! Diablo war echt voll das Hammer-Game! Ein dritter Teil wäre echt exorbitant geil!
 
@DonElTomato: so lange das nicht in solchen fortsetzungen wie empire earth2 oder aoe3 endet würde ich mich auch freuen.
 
Diablo ist wirklich ein edles Game, was ich wirklich überragend finde und gleichzeitig kann ich nicht verstehen, warum die so lange auf sich warten lassen!
 
und was soll diablo3 werden? nochmal ein mehrspieler rollenspiel oder ein echtes mmorpg? bin ich mal gespannt. erfahrungen in dem bereich hat blizzard durch wow ja nun genug gesammelt.
 
@loci:
ach wenn man d2 mit soner grafik von c&c generals machen würd, tät das vielen schon reichen :) das game an sich kann man ja eigentlich fast nichtmehr verbessern :D
 
@loci: Hoffentlich kein WoW Klon. WoW ist so ein dreck gegenüber Diablo 2. Ich hoffe es kommt ein Diablo 2 mit besserer Grafik und mehr Charakteren. Fände ich gigantisch! gf
 
@ felixfoertsch: Wieso vergleichst du Äpfel mit Birnen?
Diablo+D2 = RPG
WoW = MMPORG
 
@e-chr1s: wieso vergleichst du Äpfel mit Birnen? Diablo (2), Sacred u.s.w. = Hack'n Slay oder bestenfalls Action-RPG, Morrowind/Oblivion/BG/Gothic... = RPG, WoW = MMORPG. Auch wenn Diablo das beste Spiel seiner Art ist, so erhebt es doch keinen Anspruch, ein wirkliches RPG zu sein :)
 
@e-chr1s: Wieso lässt du dich nicht einfach mal auf den Vergleich ein, bevor du dich beschwerst? Sieh es doch mal so: WoW ist ein Kassenknüller - Viele mögen den Stil und es könnte gut sein, dass aus der Erfahrung mit WoW Elemente in D3 einfliessen. Ich will aber kein WoW-D3. Ich hasse WoW, da kommt bei mir kein Spielspass auf. gf
 
*g* Diablo II hat einfach süchtig gemacht.....*g*....einmal ist es mir passiert, dass ich um eins von der schule heimgekommen bin und dann bis spät nachts um 2 oder 3 oder so durchgezockt hab. dann ist mir mal eingefallen, dass ich langsam mal was essen sollte hrhr...Hatte ne sorc auf lvl 90 ca.! Das war voll geil! Aber ich vermute, dass der dritte Teil scheiße wird! Sowas wie: Eine ähnliche Story wie Diablo II und die Grafik von WoW = Diablo III! omg..bitte nicht! Aber auf jeden Fall steht Diablo III ganz oben in der Liste! Also hf & gl! Achso: Jeder dritte Teil war bis jetzt scheiße...?! In meinen Augen zumindest! Wenn man nur mal Age of Empires anschaut......Bei allen Spielen gilt: Teil 1 = Demo: Teil 2 = HAMMERSGEIL, allerdings meistens mit vielen Bugs: Teil 3 = scheiße
 
@Boz: lol
und was sagst du dann zu Warcraft 3????? Das ist das imho beste Echtzeitstrategiespiel aller Zeiten! Vor allem noch nach The Frozen Throne Addon!
 
@Boz: GTA 3 :) Warcraft 3 :) C&C Alarmstufe rot 2 (war doch auch das 3te (und das beste) c&c oder ?)
 
@Boz: Sry aber W3 ist mit nicht das beste Echtzeitstrategiespiel aller Zeiten. Ich sag nur Starcraft BW ....
Alleine schon weil es keine Helden gibt *g* ..
Aber nun mal wieder zum Thema ....

P.S.: die sollen mal langsam Starcraft 2 raus bringen ^^
 
@joggie: Alarmstufe Rot 2 war der 4te c&c teil.
 
@eRnie: Mit Diesem Komentar muss ich dir zu 100% recht geben!!! Ich finde BW um einiges besser als W3. Also für mich ist und bleibt StarCraft unangefochten auf Platz Nr.1 in sachen Echtzeitstrategie. Auch wenn man bei der Auflösung im späteren mal Augenkrebs bekommen wird. xD
 
@eRnie, NeoPreD: StarCraft hat aber schlicht schlechte Grafik und ist aus meiner Sicht einfach zu alt. Früher waren da Innovationen drin - heute ist es nichtmehr innovativ. Die Helden waren eine Spitzen Idee von Blizzard - sie geben dem Spiel einfach viel mehr Tiefe. Zudem ist es ihnen mit den Customkeys gelungen das Spiel an den Benutzer anpassbar zu machen. Von der Kreativität und der Übersicht habe ich jetzt mal nicht gesprochen. StarCraft ist schlicht veraltet. gf
 
@Boz: Ich will lieber ein Starcraft 2 haben, alle Mods der Fangemeinde z.b. für C&C wurden ja verboten, deshalb wird es Zeit das blizzard selbst was rausbringt...
 
@eRnie: hab zwar starcraft nie gezogt und bin eigentlich von warcraft 3 begeistert, aber trotzdem steht ein sc2 ganz oben auf meiner wunschliste, schließlich würde ich gerne einmal starcraft spielen, nur werde ich meinen augen starcraft nicht antun. Da bekomm ich dann ganz sicher augenkrebs davon. :)
 
@felixfoertsch: In Punkto Grafik geb ich dir recht. Bei StarCraft fehlt es leider an settings... Das größte Problem allerdings ist, dass BliZZard die Auflösung bei dem Spiel fixiert hat und somit es nicht möglich ist sie zu ändern. Das mit den Helden is geschmacksache. StarCraft ist eher auf Macromanagement basierend, da hier das Einheitenlimit um einiges höher ist. ( W3 hatte damals ein limit von 90 oder so, sofern das noch stimmt) Von der Kreativität und dem Spielaufbau her ist es fast gleich, da man max. 12 Einheiten gleichzeitig benutzen kann und viele Units Spells besitzen etc. Aber imho wird es schon Zeit das Blizzard mal an SC 2 arbeitet. xD MFG CyA Neo
 
@lazka: 2d hatt nichts mit der von oben ansicht zu tun diablo 3 wird sicher 3d werden sonnst könnte es wohl ned mithalten
 
Damit willst du doch wohl "3D isometrische Perspektive" sagen. Das wäre schon nett obwohl ich mich gern überraschen lasse. Von mir aus können die sich auch noch ein wenig Zeit lassen, gut Ding darf Weile haben.

Gruss LOBSI
 
also ich will ja nicht klugscheissen aber es wäre durchaus denkbar, daß der neue Teil nicht Diablo3 heißen wird. Jedenfalls scheint deren erstes Projekt auf Starfall zu hören ( http://www.hyboreal.com/ )und könnte somit lediglich ein inoffizieller nachfolger werden?! Natürlich alles nur spekulation ... /EDIT hab erst viel zu spät die News von Gamestar gelesen... leider geht das aus obiger News nicht hervor das es sich hierbei um Starfall handelt.
 
ohman... ich könnt heulen... ich will endlich diablo 3... hab n paar monaten wow gezockt, anfangs ist es megageil da denkt man wie konnte man vor kurzem noch von diablo2 so begeistert sein, d2 ist gegen wow absolute kinderkakke das man niemals mehr anrührt... und dann? nach 2-3 monaten hatte ich keine lust mehr auf wow und kramte d2 wieder aus und spielte es wieder n paar nächte... einfach geil.. aber ich will nicht mehr... ich will endlich d3 und bin auch schon recht sauer das sie sich solange zeit lassen... wäre wow gefloppt wärs bestimmt schon da, aber nun kann man bestimmt noch n jahr warten *könntweinen* diablo 2 ist immernoch mein lieblingsgame denn das habe ich 3 jahre am stück gezockt fast täglich 1-8std je nach lust und wow hat mich nur 3 monate gefesselt, aber ist auch megageil... ich will diablo3 !!!!!
 
Ich will dann nur EINS HOFFEN "Das der nachfolger wenn kein style alá WOW hat in Sachen ich muss für´s gamen auch noch zahlen..", weil das finde bei wow schon frechheit genug (Spiele es selber nicht).
Aber für ein game zu zahlen ne danke! Das sollten bloß nicht dazupacken^^
 
@verfluchtercomputer: genau das hoffe ich NICHT !!! ich HOFFE es kostet mindestens genausoviel geld... gibts etliche gründe warum ich das denke, zum einen heist das weniger daus und kiddys, dann weniger bots, weniger werbebots etc pepe... am besten das spiel von vornerein mit vielen auflagen versehen das die ganzen kinder erst garnicht mitspelen können, eckartenpflicht, ab 18 pflicht und was weis ich noch für einschränkungen, am besten lohnnachweise oder alg2 nachweise mitschicken und accounts per post bestätigen, das alles würde den daukreis und kiddykreis zumindest etwas eindämmen, ich weis diese meinung teilt kaum jemand mit mir, aber jeder der die CS-linux-root-admin-sysgod-penis-verlängerung-kiddys kennt weis was ich meine
 
Eigentlich ist schon seit längerem bekannt, daß das Blizzard das eigentliche Diablo 3 Konzept verworfen hat und komplett von neuem angefangen wurde. Solange Blizzard selber nichts zu dem Game sagt, laß ich mich nicht verrückt machen. Es gibt auch Gerüchte, daß das bisher geheime Projekt der WOW Nachfolger sein soll.
 
@onki hoerb: laut gamestar will blizzard wow(1) mindestens noch 3 jahre oder so am leben halten, dass vielleicht schon an ein wow 2 gedacht wird ist klar, nur solange wow1(das gerade einmal ein jahr alt ist) noch so verdammt gut läut, passiert da mal sehr lange(bis auf massig addons) gar nix.
 
@Ijob: Du sagst es und gerade weil WOW so gut läuft, warum sollte sich Blizzard selber ans Bein pissen und einen eigenen, direkten Konkurenten, Diablo 3, rausbringen? :)
 
ich bin gespannt ob Diablo 3 wirklich rauskommt.
 
HAMMER !!! Wenn das kommt bin ich der Erste der es kauft !!!
 
ich hoffe nur das man bei D3 mehr auf story und spielspass ached als auf gute grafik...
 
Tja, Diablo3.... Wer bleibt denn als Bösewicht? Im ersten Teil verprügelt man Diablo, haut sich aber dummerwese dessen Seelenstein in die Stirn, und mutiert so selber zum Diablo. In D2 müssen dann Mephisto und wiederum Diablo dran glauben (neben Andariel und Duriel) und im Add-On dann nach der Über-Bösewicht (laut Story) Baal. Stellt sich mir halt einfach die Frage, wie storytechnisch an die Rettung der Welt angeknüpft werden soll, wo doch die Seelensteine der Bösewichter zerstört worden sind. Hoffentlich kommt da nicht einfach ein: "Es gab aber noch einen größeren Bösewicht, der Baal seine Schlechtigkeit nur eingeflüstert hat..." Wenn schon D3, dann mit ner neuen Geschichte (hmmm, man könnte ja Tyrael eins auf die Mütze geben =) ). Grafik, muß ich ja mal sagen, ist mir in diesem Fall mal total sch***-egal, hauptsache der Spielspaß bewegt sich in der gleichen Liga wie beim Vorgänger!
 
@Boh: Ich denke mal, irgendwer kommt an und beschwört Diablo neu. Aber wenn man mal das Add-On weglässt, gibt der alte Mann am Ende von Diablo 2 (letzte Video) im Irrenhaus/Knast dem Wanderer einen Seelenstein. Und das ist nicht Baal, dem er den Stein gibt. Den man zerstört nur Mephistos Seelenstein und am Ende Baal selber. Aber was mit dem Stein vom Wanderer passiert, der übrigens grün ist, aber Mephistos ist blau, davon wird nichts erwähnt. Wanderer = Diablo. Da wird sicherlich etwas mit dem grünen Seelenstein kommen. So, und passend zum Thema... bin Diablo zoggn :D
 
@Boh: vielleicht, ist der endgegner george w. bush aber glaub das wär zu eklig
 
Hey wenn ihr alle so auf Diablo 3 wartet, zockt doch einfach mal ne Runde GuildWars. So wie GW könnte ich mir auch gut ein D3 vorstellen, natürlich in einer etwas anderen graf. Spielewelt, aber der Rest wird glaub ich jedem gefallen der auch die Diabloreihe gefällt.
 
oder noch besser, installiert euch den ChaosEmpire Mod !!

Ihr könnt euch einfach auf chaosempire.eu im download bereich den patch 7.67 und das update auf 7.68 runterladen, den patch installieren und das update in den Diablo Ordner kopieren, dann einen online acc erstellen und fröhlich drauf los zocken.

Für alle die CE nicht kennen, hier mal eine kurze Beschreibung von meiner Wenigkeit :D

Eigentlich spiele ich fast ausschließlich Diablo II und das schon seit ca. 6 Jahren im HC-Modus.
Dank der nimmermüden Blizzardianer gab es durch eine regelmäßige Patchversorgung immer wieder neue Anreize, nicht damit aufzuhören. Doch irgendwann haben mir die ganzen Ceater, Hacker und viele unfreundliche User einfach den Spielspass verdorben.
In HC-Modus kann man sich nur noch in Passwortgames verstecken um nicht von einem TPPK mit irgendeinem Hack getötet zu werden

Dann entdeckte ich durch Zufall den CE-Mod, dort auf den Servern zu spielen ist das genaue Gegenteil vom Bnet es gibt nicht einmal Passwortgames und gemult wird einfach bei irgendjemandem im Spiel, Diebstahl von Items kommt eigentlich so gut wie niemals vor, und wird auch, falls es böswillig war mit einem bann geahndet.

Nun mal zurück zum Mod, eigentlich wurde die Diablowelt von dem Macher, ChaosEnergy, nicht komplett umgekrempelt, es handelt sich hierbei eher um ein inoffizielles Erweiterungspaket, in dem wert darauf gelegt wurde, Diablo nicht zu zerstören.

Nichtsdestotrotz gibt es massig neue Uniques/Sets/Runenworte. Dazu ein um den Faktor 1,3 höheres Gegnerlevel bei 3facher Gegnerdichte. Endlich wieder eine Herausforderung und natürlich willkommene Entschuldigung, meine Zeit weiterhin mit dem Spiel zu verschwenden.

Die Forumsälteren der durchwegs netten und hilfsbereiten Community empfehlen einem, nicht vor Level 90 in Hölle zu wechseln. Spätestens daran merkt man, dass der Spielschwierigkeitsgrad deutlich knackiger geworden ist.
Die Möglichkeit sich endlich High-End Runenworte bauen zu können, sogar zu müssen,
diese sind nämlich für einen erfolgreichen Spielfortschritt fast unerlässlich.
Während in unzähligen Jahren LoD meine höchste Rune eine Gul gewesen ist, war ich doch recht freudig überrascht, dass eine meiner erste in CE gefundene Rune direkt mal eine Zod war.
Des Weiteren erfreuen neue Skills, neue Skill-Synergien - damit viele neue Charakter-Build-Möglickeiten - und auch ansonsten viele nette Ideen das dröge gewordene Spielerherz.

Als besonderes Bonbon ist eine Hommage an Diablo1 enthalten: neben Leoric, Damien, Lazarus und dem Butcher darf man noch haufenweise andere, namenlose Gegner aus dem ersten Teil ordentlich durchwalken.
Außerdem wurde ein 17 Ebenen tiefes Dungeon eingebaut. Was will das Diablo-Herz mehr?

Würde mich freuen evt. mal den ein oder anderen von euch in der CE-Welt anzutreffen,
vielleicht sogar in HC :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Diablo 3 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter