Öffentliche Beta von Windows OneCare gestartet

Microsoft Microsoft hat eine Beta-Version seiner OneCare Sicherheitssuite der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Onecare symbolisiert den Einstieg von Microsoft in den Markt für Sicherheits-Software für Endkunden. Die Software kann nach einer Registrierung ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
cool gleich mal testen

*edit*

ok funtzt also nicht mit WinXP x64 :(
 
geht bei mir leider nicht brauche dafür eine englische windows version :(
 
@arkon: jo "Your computer's operating system language is not supported by Windows OneCare. Currently, Windows OneCare can only be installed on an English language operating system. This limitation will be addressed in later releases." na toll... zum glück ist auf dem pc meiner freundin die englische 32bit version...tse und 256 mb ram müssen auch noch FREI sein - das wars für mich. hehe
 
@arkon: Vorischt und alles auf eigene Gefahr!!! Habe es selber noch nicht testen können könnte aber funktionieren. Reg sichern!!! open regedit go to :[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Nls\Language] and change the InstallLanguage=to 409
 
@Genc: Ich glaube dieser Trick funktioniert (wenn hier überhaupt) erst nach einem Systemneustart. Am Schluss zurückändern sollte man natürlich auch nicht vergessen.
 
Der Trick müsste auch hier funktionieren (evtl. zusätzlich default =0409). Danach wieder in deutsch ändern mit dem gleichen Key, language=0407
 
@Swissy and StH2003: Das es funktionieren kann habe ich bereits auch geschrieben :-) Aber kann den einer von Euch nun sagen ob es funktioniert?
 
@arkon: Regions- und Sprachoptionen auf Englisch ändern und man kommt bis zur Installation, diese scheitert bis jetzt leider :-(
Error ID: 1277
 
@genc: müsste eigentlich funktionieren, hat bei der beta version vom Internet Explorer 7 ja auch funktioniert.
 
Naja.. ich glaub das wars dann erstmal für deutsche interessenten :) ausser jemand hat ne englische version auf seinem pc, die haben hier nen vorteil.
 
Wieso gibts keine Screenshots? Schade. :(
 
@ajzr: Siehe: http://www.mstechtoday.com/onecare/onecare1.jpg geht bis oncare6
 
hab doch noch gerade speicher gefunden __ naja vielleicht lohnt sich ja der bezahl dienst wenn er besser und vorallem ständig aktualisiert wird als die software von dritt anbietern...
 
Würden die Macher von MS mal ordentliche Arbeit machen, dann bräuchte man diese ganze Sicherheits-scheisse garnicht. Ist es denn zuviel verlangt, wenn ich erwarte dass in meiner gekauften WinXP Version wenigstens die mitgelieferte Firewall etc ordentlich läuft?
 
@johnnny: Also bei mir funtzt die Firwall einwandfrei. Desweiteren wird jeder solchen "Sicherheitsscheiss" brauchen da es Viren immer geben wird.
 
@cschroeer: Also ich brauche unter Linux momentan nicht so einen "Sicherheitsscheiss". Die Gefahr einen Virus oder ähnliches zu bekommen ist eben dadurch, dass die Trennung von normalem User Root viel strikter ist viel geringer. Und jetzt komm mir nicht mit der "Verbreitungstheorie", die konnte mir bisher noch keiner nachweisen.
 
@soulflare: Schön für dich. Aber komm uns nicht mit Linux, das hier ist WinFuture und es geht um Windows OneCare.
 
die laeuft ordentlich :)
 
macht bis jetzt einen guten Eindruck - das einzigste was ich vermisse ist die status bar bzw. progress bar von NAV beim checken nach antiviren updates... und das man festlegen können sollte man nach viren updates geprüft wird - dieses "automatische updates" kann man sonst doch nur in den admin. templates festlegen wann bzw. wie oft es gemacht werden soll - aber eine gui gibt es dafür noch nicht richtig...
 
warte noch bis es den download auf alternativen seiten gibt, dieses dämliche klicken auf zig links bis man zum download gelangt, aber was will man bei ms erwarten
 
lol. ich hab schon das beste a.v.p. namens kaspersky....preisleistung find ich gut...und was nochmal ist ein virus....lob an kaspersky.
 
hm ich sehs schon kommen ...
das ding wird ins os integriert ... keygens cracks cd simulatoren und was es noch so schönes gibt wird als schadsoftware eingestuft und die prügeln ihr drm damit durch

ich glaub kaum das die an die leistung von kaspersky rankommen auch wenn sie ihr betriebssystem vielleicht besser kennen als manch andere firmen.

und was ich garnicht verstehe ist diese firewall ??? WOZU???? is denn nicht schon eine im windows drinn??? und gibt es nicht hinter jedem internet anschluss router mit eingebauten firewalls hinterher geschmissen??? hier bezahlt man wieder unnötige dinge

aber lasst sie nur machen die vergraulen auch noch den letzten kunden
 
was'n s*it !! ich hab ne englsiche version von winxp pro und bei der intallation kommt ne fehlermeldung, dass ich keine englische version habe !!!
 
@Cracker: man braucht außer einer englischen version noch einen wohnort in den USA :)
 
@Cracker: Prüfe Deine Regions und Spracheinstellungen. Wenn alles auf engl. gestellt sollte es funktionieren wenn Du ein engl OS hast (keine x64 da nicht supported)
 
leider braucht man dazu ja das sp2 also ohne gehts nicht :(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter