Microsoft: "Fremont" als Konkurrenz zu Google Base

Microsoft Microsoft will offenbar Googles Online-Marktplatz "Base" Konkurrenz machen und einen eigenes Angebot dieser Art starten. Das Projekt trägt derzeit noch den Code-Namen "Fremont" und wurde erstmals während einer gestrigen Telefonkonferenz erwähnt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
..."offenbar"..., ..."offenbar"... Quelle?
 
@dontknow: man weiss es nicht genau... guck einfach bei heise.de und Fremont.live.com
 
Microsoft ist so geizig .... die behalten sogar die E's für sich :-) "Freemont" wär doch viel cooler
 
@funkyferdy: oder freewilly... :-S
 
@thefab: oder free billy? :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen