ICANN prüft Freigabe einstelliger Domain-Namen

Internet & Webdienste Die mit der Aufsicht über das Internet betraute Organisation ICANN gibt möglicherweise die seit 1993 zurückgehaltenen Domain-Namen mit nur einem Buchstaben wieder zur Registrierung frei. Am Wochenende sollen während eines Treffen in Kanada Gespräche ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Okay, dann werde ich mal auf b.org mitsteigern.
 
@TobWen: *lol* der war gut
 
Ich nehm z.org!
 
Für Freunde des alten XY-Ungelöst wäre "e.de" sicher interessant.
 
...und ich e.org, g.org, o.org
 
ich denk die Firma 3COM würde ein gute Sümmchen für die Domain 3.com liegen lassen, sollte dies gehen. Wie stehts denn mit Zahlen, geht dies dann auch? (Ich weis, im Artikel oben steht "einem Buchstaben" und nix von Zahlen.)
 
dazu fällt mir spontan ein: t.com !
 
@alecs: das wäre natürlich geil...
 
Geht es nur um die TLD .com oder allgemein? Denn bei .de sind nichtmal zweistellige Domain-Namen erlaubt. Und da eine Domain nicht mit einem Bindestrich beginnen darf, wird es -.com wohl auch nicht geben :)
 
@Kai3k: ich denke das wird im ermessen der denic liegen.
 
@lazka: Die könnest du schon jetzt haben falls sie noch frei wären, da ja alle nicht einstellig.
 
@lazka: Der is gut :)
 
ich will k.qe
 
www.x.org ist doch für das x-windowsystem oda? also die existiert schon...
 
Ja zu Beginn des Internets konnte man sich solche Domains auch sichern. Und wer sie behielt, hat sich auch heute noch.
 
Moment, moment. Wenn ich das richtig verstanden habe sähe eine Adresse ungefähr so aus www.abcde.x.yz. Dieser einstellige Zusatz wird also nur daszwischen geschoben. Oder ist das so zu verstehen, dass man einfach nur eine Stelle zwischen www. und TLD steht? Aus dem Beispiel der News entnehme ich das erst genannte. Aus der Überschrift und den Kommentaren das letzt genannte.
 
@Pirattt: Hab es so verstanden: www.abcde.a.yz war mal vorgesehen (der erste Buchstabe nochmal, nicht irgendeiner wie winfuture.w.de im Text), kommt aber nicht. Deshalb wird www.a.yz wohl möglich.
 
Geldmacherei.
 
Wenn man sich diese Liste mal anschaut http://www.werle.com/tipps/abkuerz4.htm
ergeben sich ein paar lustige neue Domainnamen.
 
Ich will i.ch
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.