ATITool 0.25 Beta 10 - Grafikkarten übertakten

Software Heute nacht ist ATITool in der Version 0.25 Beta 10 erschienen. Das Tool ist ein Freeware Tuning-Programm für ATI Grafikkarten/Grafikchips. Eine Besonderheit an diesem Programm ist, dass sämtliche Tuning Maßnahmen direkt in einem Direct3D Fenster ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wie gross ist eigentlich die gefahr, dass man bei solchen tools die grafkk. übertaktet?
 
@limpo: Ähm, solange du nichts einstellst, ziemlich gering! :-)
 
@limpo: klar kann man die karte so übertackten, dass sie nicht mehr lange läuft! daher sollte man sich vor dem szenario dementsprechend informieren.
 
@limpo : mit etwas vorsicht gering, also gpu und speicher schrittweise um jeweils z.B. 5 Mhz anheben, finde den eigebauten artefaktscanner nicht so gut, testen kannste besser mit benchmark z.B. 3D mark und deinen spielen. Kannst auch hier mal
schauen : http://www.techpowerup.com/atitool,
limpo du meinst doch bestimmt beschädigen...-.-
 
@SeriousToday: benchmakrs dienen zum vergleich bezw. zur veranschaulichung der leistung. der artefaktscanner zählt wie der name schon sagt artefakte. äpfel und birnen...
 
Nutze das Tool schon sehr lange. 1. zum Übertakten, 2. um den Lüfter der GraKa zu regeln und 3. um die GraKa Temps an MBM zu übergeben. Funktioniert alles mit meiner X850XT wunderbar
 
Ich weiß ja nicht, wie Ihr auf 2,58 MB kommt, bei mir sind das nur 1,06 MB!
 
@Billigflieger: Hast recht, mein Firefox zeigt auch nur 1,1 MB an Edit: gelöscht
 
@demmi: Lies mal bitte in der Netiquette Punkt 9, Werbung für (eigene) Webseiten ist hier nicht erlaubt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen