ActiveSync 4.1 - Synchronisation mit mobilen Geräten

Software Seit der vergangenen Nacht steht eine neue Version des bekannten Synchronisationsprogramms ActiveSync aus dem Hause Microsoft zum Download bereit. ActiveSync ermöglicht eine einfache Synchronisation zwischen Windows basierten ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wie funktionieren diese Art von Programmen? Nach welchen kriterien gehen sie vor?
Habe einen Ordner "Schule", in dem ich halt meine Arbeiten für die Schule speichere, jetzt hab ich noch einen USB-Stick, den ich sehr viel im Informatik-Unterricht einsetze, was nun, wenn auf dem USB-Stick sich Daten verändern, neu hinzukommen, überschrieben werden und wenn ich zu Hause ebenfalls Beispielsweise einen Aufsatz für "Deutsch" anfertige, wird dann in beide Richtungen aktualisiert?
Deutsch -> USB-Stick
Informatik
 
@timmy: Mit einem USB-Stick sollte das nicht funktionieren - du benötigst dazu ein PocketPC oder ein Smartphone mit einem Windows-System (Windows Mobile).
 
@timmy: Das sollte mit SyncToy gehen: http://tinyurl.com/c2deh
 
@timmy: Bei wenig Daten würde ich AllwaySync verwenden, ansonsten SnycBack
 
@timmy: Nutze er einen "Aktenkoffer", das funktioniert einwandfrei. Erstelle er einen Aktenkoffer auf dem Desktop, ziehe die Daten, die er drin haben will einfach per Drag&Drop in den Koffer (Funktioniert auch mit Ordnern, dann synchronisiert er auch neue Dateien, die im Ordner erstellt werden) und dann verschiebe er den Ordner auf den Stick. Keine zusätzliche Software erforderlich, das ist Schnickschnack
 
Hab garnet gewusst das 4.0 schon drauser wahr finde ich genial geht endlich mit BT besser!
 
@fabian86: Ich bin glaub ich auch noch bei 3.6 oder so, kann mich auch irren, hab nix von 4 mitbekommen !
 
aktuell ist soviel ich weis 3.8

hab erst vor 2 wochen noch 3.8 runtergeladen bei MS
 
@Tomato_DeluXe: Die Version 3.8 WAR bis gestern die aktuellste Final, es gab aber auch noch eine 4.0 Vorabversion.
 
@Tomato_DeluXe: Die 4.0 ist schon länger aktuell. Konnte man aber nicht direkt bei MS herunterladen, weil es nur für WinMobile 5.0 Geräte gedacht war. (Nur da sollte es Vorteile bringen) Daher war der download nur über andere Quellen möglich, bei denen es bereits ein WinMob 5.0 update gibt. Leider ist aber die Sync Möglichkeit über WLAN unter der 4.x Version nicht mehr möglich. Also bist Du mit der 3.8 ebenfalls nach wie vor gut bedient.
 
Funktioniert bei AS 4.1 die Synchronisierung über WLAN wieder (wie bei 3.x) oder bleibt die deaktiviert?
 
@wolf55: Die geht auch hier nicht mehr, schade eigentlich...
 
Laut Microsoft kann man sie auch mit älteren PDAs und SmartPhones verwenden, hat dann aber keine Vorteile gegenüber der 3.8. Die zusätzlichen Features wie Bilder in den Kontakten gibts nur mit 2005er Geräten.
 
Mit der Version wird mein AvantGo Konto nicht mehr synchronisiert. Sehr schlecht!
 
@Duncton: Das ging schon mit Version 4.0 nicht mehr.
Tja MS zwingt mal wieder alle zum updaten auf Win Mobile 2005.
Auch wenn es noch nicht alle Pocket PC Hersteller anbieten als Update.
Naja, wird wohl ein kostenpflichtiges Update auf Win Mobile 2005 werden...
 
@Duncton: naja unter den XDA Developers kann man sich doch soweit ich weiss die Updates fuer die verschiedenen PDAs mit WM5 ziehen, oder taeusche ich mich da? o_O
 
"Nachdem beim Verbindungsaufbau zwischen Windows-PC und Windows-Mobile-PDA über die Abgleich-Software ActiveSync 4.0 Störungen auftraten, hatte Microsoft angekündigt, bis Ende November Abhilfe zu schaffen. Das Update ActiveSync 4.1 soll die Probleme nun beheben. Die Schwierigkeiten traten bei der Verbindung über USB auf, wenn auf dem Rechner eine Desktop Firewall aktiv war. Da ActiveSync über TCP kommuniziert, lautete die etwas unbefriedigende Empfehlung von Seiten Microsofts zunächst, die TCP-Ports 990, 999, 5678, 5679, 5721 und 26675 zu öffnen." (Quelle heise)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen