Foxit PDF Reader 1.3 Build 1111 - PDFs anzeigen

Software Sind Sie die langen Ladezeiten des Adobe Readers Leid und wollen PDF-Dokumente auch direkt von USB-Sticks oder sonstigen Wechseldatenträgern aus öffnen? An dieser Stelle setzt Foxit Reader an. Das Besondere an diesem Programm ist, dass der Start des ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hat jemand erfahrung mit dem teil? gibts irgendwas was der foxit nicht sauber
oder komplett anzeigt?
 
@Lord eAgle: es gibt natürlich noch einige probleme mit manchen pdf-dateien, generell zeigt die software jedoch so ziemlich jede pdf-datei fehlerlos an...
 
@Lord eAgle:
- Bei einigen PDFs flackert das Bild beim scrollen
- Erzeugt riesige Druckdateien (im vergleich zum normalen Reader)
 
googelybear: kannste das bitte im foxitsoftware-Forum als Bug melden? danke
 
mittlerweile kann er auch das GEZ Abmeldeformular korrekt anzeigen *g*.
ich würde einfach folgendes machen: Adobe Reader 7.0 installieren, mit allen Updates und Möglichkeit PDF Dokumente ausfüllen zu können.
Danach Foxit Reader.exe ins adobe verzeichnis und als Standart für PDFs eintragen im Programm. Perfekt für den IE, weil PDF wesentlich schneller im Browser angezeigt werden, weil Foxit nur 2mb groß ist und schneller läd :)
 
Der Foxit-Reader ist für Otto-Normalverbraucher DAS Tool. Wer immer noch den aufgeblähten AcorbatReader benutzt, ist selber schuld...
 
besonders für ältere rechner das ideale tool, sauschnell!
 
ich nutz auch nur noch das tool, einfach schlank,schnell und alles was mann brauch um pdfs zu lesen.
vielleicht kommt ja auch das sich das teil im browser öffnet dazu und nicht immer extra.
aber 2mb muss der AcorbatReader mit bestimmt 50-100mb erst ma toppen :)
 
Meine alte Aussage zu dem Tool (schon einige Zeit her) muss ich widerrufen. Mittlerweile ist es wirklich fix, und das einzige wos es noch etwas hakt ist der Umgang mit Bildern in den PDF´s. Diese werden beim "original" vom Adobe wesentlich schneller und besser dargestellt. Aber ansonsten ist es nun ein super Tool und man spart sich viel mühe und MB :)
 
@GeProtector: Das Problem bzgl. Bilder ist meines Wissens auch in Arbeit.
 
Wie der Browser: K-Meleon verzichtet das Programm auf viele Plugins, dafür startet es sehr schnell. Installation auch nicht nötig, Zip runterladen, entpacken, starten.
 
Für mich ist der Foxit Reader noch keine Alternative zum Adobe, weil:
a) er 3 mal solang fürs Drucken braucht
b) das kopieren von Textstellen sehr umständlich ist und nicht immer funktioniert. Bei E-Mail Addressen kommt z.B. nur wirrwar raus.

 
@suick: Stimmt, aber du kannst ja mithelfen, dass Foxitreader besser wird. Ich habe schon zahlreiche Bugs den Herstellern gemailt und bin nun auch Moderator in deren Forum. Also schreib doch dort mal diese Bugs ins Forum! Danke!
 
...ich hatte bis jetzt den fehler im foxit reader, dass geegentlich bilder farblich invertiert dargestellt worden sind. bei dieser version ist das behoben.:-)
 
Kann nur sagen: echt prima Tool, was ich nicht mehr missen möchte.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!