µTorrent 1.2 - Ressourcensparender Torrent-Client

Software µTorrent ist ein nur 105 Kilobyte großer BitTorrent-Client für Windows, der trotz seiner minimalen Größe mit einer guten Ausstattung aufwarten kann. Die Software wurde entwickelt, um den Betrieb des Host-Computers so wenig wie möglich zu ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ah, 100 kb sind gesprengt :) nettes tool!
 
@l-vizz: *ironie*mist, mein schöner Festplattenplatz*ironie*
 
@l-vizz: dan muss ich mir wohl noch zusätzlich ne 100gb Festplatte kaufen :-
 
Und trotzdem sind immer beim Schließen bzw. updaten meine Torrents verschwunden aus der Liste.
Ich frage mich echt woran das liegt.
 
@Accuracy: hatte ich bei Shareaza auch öfters. Seit ich Azureus nutze noch nie.
 
@Accuracy: Hey, wird sicherlich noch gefixt, wenn nicht, poste es doch mal ins Forum bei uTorrent :-) MfG CYa iNsuRRecTiON
 
@Accuracy: Sollte wohl im Build 328 gefixt sein, siehe Kommentar [10].
 
Benutze das Tool auch, bin sehr zufrieden. Keine installation, einfach starten und glücklich sein. BTW: Bin da nicht so auf dem laufenden, aber was ist der "Tracker" ?
 
@shrek:
Der Tracker ist die URL auf die die Torrent-Datei zurückgreift ... und wenn er die net hat is eher essig mit Download ... aber dafür gibts ja mittlerweile das DHT, dezentrales Tracking, jeder Client dient somit als Tracker, auch Du zB ... und das kann utorrent jetzt auch.
Ich hatte vorher Azureus, aber da es ja auch beim utorrent en IP-Filter gibt und der wirklich wunderbar rennt und kaum Ressourcen brauch geschweige denn eine Installation bin ich umgestiegen und bereue es nicht.
Absolut Klasse!!!
 
Stimmt das wirklich, dass µTorrent die Festplatte extrem belastet, weil Caching fehlt? Es bringt also nix dieses ach so kleine Tool zu benutzen, weil man ja extreme Nachteile hat, weil die Festplatte schneller kaputt gehen kann?
 
@The_Jackal: hab ich noch nichts von bemerkt. aufgefallen ist mir nur, dass utorrent im gegensatz zu azureus meine cpu und meinen arbeitsspeicher doch eher in ruhe lässt.
 
@The_Jackal: da hast du vollkommen recht.und genau aus diesem Grund meide ich dieses Programm.da ich 2gb ram hab ist mir die speicherauslastung von azureus durch java egal.prozessoauslastung hab ich keine,wie hier alle immer erzählen.zocke nebenbei ohne probleme.
 
@The_Jackal: Meine Platte rattert nicht mehr als mit zB Azureus (=fast garnicht). Und selbst wenn, eine Festplatte ist dazu da, benutzt zu werden. Wenn du nicht willst, dass sie eines Tages kaputt geht, darfst du sie garnicht erst einbauen. :-) Ob sie jetzt 10 Jahre oder nur 8 Jahre hält, ist doch wurscht und nur wegen uTorrent wird sie dir wohl kaum nächste Woche um die Ohren fliegen.
 
@The_Jackal: Die Probleme von manchen Leuten möchte ich haben xD
 
@The_Jackal: 1. kommt es draufan wieviel du torrent benutzt und 2. musst du es im azureus selber manuell einstellen.kein wunder rattert sie nicht weniger als bei utorrent.
 
@The_Jackal und all, ne stimmt doch nicht, soweit ich weiß gibs doch unter den Optionen die Möglichkeit "Caching" einzuschalten..! MfG CYA iNsuRRecTiON
 
>> Fix: >4GB torrents were created incorrectly.
das erklärt dann wohl meine probleme mit der vorgängerversion. grundsätzlich bin ich jedoch sehr zufrieden nach dem umstieg von azureus. vermissen tue ich nur kleinigkeiten, die mit der zeit sicherlich auch noch kommen werden, wie z.B. ein mächtigeries kontextmenü.
 
kommen da die Updates mittlerweilen täglich ?
 
@Tomato_DeluXe: Den dummen Kommentar kannst du dir getrost sparen, sei doch froh das es so oft Updates dafür gibt und daran so intensiv entwickelt bzw. programmiert wird..! Und nein, sie sind nicht täglich, wenn überhaupt dann wöchentlich.. MfG CYA iNsuRRecTiON
 
Für die nächste Version würde ich mir ein Auto-Update wünschen,
das artet ja langsam in Arbeit, so schnell wie neue Versionen kommen. :)
 
@Kammy: Ist bereits ewig enthalten. Erst Augen auf dann meckern.
 
@Kammy: so schnell kommen die versionen auch nicht :/
und wie FreaK-o schon gesagt hast ist auto-update drinn ... und springt auch sofort an wenns was neues gibt ... mehr kann man ja nicht verlangen :)
 
Kann ich nur wärmstens empfehlen.Azureus hat bei mir ausgediehnt.
 
es gibt einen neuen build der 1.2er der per updatefunktion zu bekommen ist , einige bugs wurden gefixt, noch kein changelog....
 
@inHeaven: Hm also ich hab grad die Version 1.2 von hier runtergeladen, aber wenn ich die Updatefunktion starte, dann sagt er mir ich hab schon die aktuellste Version... kA woher deine Info kommt^^
 
@smeagollum: Du hast wohl bereits Build 328 erwischt, siehe auch Kommentar [10].
 
µTorrent v1.2 (Build 328), der Download-Link ist der gleiche wie im Newstext. Changelog: Feature: Remember last tracker url in create tracker window / Fix: Move completed job was buggy / Fix: Create multifile torrent was buggy
Kommentar abgeben Netiquette beachten!