Handelsblatt: Anbieter Mobilcom baut Vorstand aus

Wirtschaft & Firmen Wie das Handelsblatt unter Berufung auf Branchenkreise berichtet, hat Mobilcom seinen Vorstand erweitert. Für die Finanzen zuständig ist gegenwärtig Axel Krieger, der auch im Vorstand der Freenet AG agiert. Stephan Esch soll außerdem im Bereich der ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Aha, neuer Vorstand... Ist ja doll... Wem bringt das etwas?? Klar, dem Vorstand!! Die bekommen jetzt mehr Kohle... So ein Vorstand ist schon was tolles. Und die ganzen anderen Deppen von Mobilcom machen die Arbeit und sehen keinen Cent mehr am Monatsende. Wenn ich mal reich werden will, dan will ich auch in so einen Vorstand. Da muss ich nichts machen und bekomme trotzdem viel mehr Kohle.
 
Nun haben sie noch mehr Leute, die noch mehr verdienen wollen, also sind wir auch nicht überrascht, wenn die Preise steigen, oder der Service ganz wegfällt, bzw. nur nocht kostenpflichtig abgewickelt wird.
 
Was sagt uns das ? = Der Reiche wird noch früher Reich . Der Arme eher noch zur Leich .
 
Toll zwei weitere Jobs die die Welt nicht braucht. Lasst mich mal Raten für die beiden hätte man sicher auch mindestens jeweils 5 Techniker oder 10 Supportläute anstellen können. Aber darum gehts hier ja auch nicht - die wollen nur nicht immer mit den gleichen W****** Golf spielen gehen.
 
Die Frage ist, wie viele von den Service-Mitarbeitern dafür gehen müssen, um das Geld dafür zu kompensieren...
 
Wenn man einen grossen Vorstand plant, sollte man immer genügend Huren im Haus haben!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen