MS Security Bulletins: Weiterer Betrug via E-Mail

Microsoft Websense hat in diesen Tagen einen Bericht ins Internet gestellt, wonach erneut betrügerische E-Mails im Umlauf sind, die vorgeben, dass ein kritisches Sicherheitsupdate von Microsoft bereitstehe. Dieses behebe die vor einiger Zeit entdeckte ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich finde insbesondere auch die Security Bulletin Nummer "MS-05-479" recht witzig.  :-)
 
@swissboy: HEHE MS-05-479 scheint eher ein future Pack zu sein :-)
 
@swissboy: ja du aber andere denken sich dabei nichts :)
 
So können Sie feststellen ob eine Sicherheitsbenachrichtigung von Microsoft stammt http://tinyurl.com/dz622
 
Und natürlich schreibt mich MS warscheinlich noch persöhnlich an um mir für meine Raubkopie ein wichtiges Sicherheitsupdate ans Herz zu legen.
Soetwas ist ja wohl unterstes Minimalwissen, was schon fast täglich im Fernsehen vorgebetet wird und Kompromitierte die ihren Rechner länger als 3-Tage benutzen sollten über das abschaffen des Internetzugangs nachdenken und zwar schnell.
 
@Sir Alec:
ist schon traurig, wenn darauf leute reinfallen, aber die ganze panicmache macht ja auch viele unsicher und die denken dann das muß wirklich wichtig sein wenn mir das schon microsoft schreibt.
täte mich schon interessieren wieviele hits diese seite hat :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen