Sunbird 0.3 Alpha 1 - Kalender & Terminmanagement

Software Zusätzlich zum ihrem bereits äusserst beliebten Web-Browser Firefox, dem E-Mail Client Thunderbird und dem HTML-Editor NVU entwickelt die Mozilla Foundation nun auch einen Kalender namens Sunbird als eingenständige Software. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wow, es geht endlich mal weiter *freu* ich hoffe jetzt geht es schnell. klasse Programm!
 
Ich habe gedacht das die die Entwicklung am Programm abgebrochen haben.
 
@[__->Mr.D: Soweit dachte ich das auch anscheindend ist esa aber net so... Was hat sich denn da so großartig verändert?
 
wenn noch ne sync-funktion mit dem pocketpc dazukommt, dann ist es echt ne alternative.

http://www.geteilt.de

Wir kämpfen gegen unser Schicksal. DSL für ALLE !!!
 
@marscho22: Was soll denn die Werbung für diese Webseite mit dem Newsthema zu tun haben?
 
noch besser: http://johnhaller.com/jh/development/portable_apps/
 
@muesli: Nett gemeinter Tipp, nur gibt es Portable Sunbird da erst in Version 0.2 Rev.3 .
 
Gibts da auch ne Version für die Extension, also die Version, die im Thunderbird integriert wird?
 
Die neue Version ist inkompatibel mit älteren Versionen.
ACHTUNG: Wer bereits Sunbird 0.2 verwendet, sollte auf keinen Fall die neue Version benutzen, da Termine und Aufgaben nicht angezeigt werden können.
 
@sYnTaX: Also für micht sieht diese Version wie die 0.3 Alpha 1 aus. Auf der Webseite hab ich auch noch nichts gefunden. Am besten vorerst noch die 0.2 verwenden!
 
@swissboy schon, aber john schiebt i.d.r. spätestens 2tage nach veröffentlichung des offziellen rls, seine version nach
 
@muesli: Dann schreib dies doch einfach dazu und benutze bitte der Übersicht zuliebe die Antwortfunktion (blauer Pfeil).
 
@swissboy ich rall dieses antwortsystem hier einfach nicht..bei DEINEM letzten posting hab ich keinen antwortpfeil, nur bei meinem eigenem. kllick ich da drauf, hab ich dann ein "@muesli" das kann es doch auch nicht sein!?
 
@muesli: Dann änderst du einfach noch "@muesli" in "@swissboy", so wie es hier (fast) alle tun.
 
KINDER!!!... scheisst doch aufs antwortsystem, wenn verstanden ist wies gemint ar, recihts doch...
 
Gibts eine Möglichkeit das Ding im Hintergrund laufen zu lassen, also ins Tray runter zu schieben? Ich mag das nicht immer in der Startleiste stehn haben *rabääähhhh*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen