Operas Mini-Browser für Java-Handys nun deutsch

Telefonie Opera hat offenbar vor kurzem die Beta-Phase der Mini-Variante seines Browsers für Mobiltelefone über die skandinavischen Länder hinaus ausgedehnt. Nun können also auch deutsche Anwender die Software auf ihrem javatauglichen Handy installieren und ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ist das ne offene Beta?

Wenn ja, wo finde ich denn den Download?

__
seasack
 
@seasack: ich hab einen letzten abschnitt hinzugefügt, da findet sich der link zur anleitungsseite.
 
Ach, Merkel ist schon OK!
 
@BILD-USER: Was hat das mit dem Thema zu tun?
 
Immer wenn die Wörter Internet und Handy irgendwo im zusammenhang genannt werden, frag ich mich, wozu das gut sein soll. Ich meine, mal ganz davon abgesehen, das es richtig Geld kostet mit seinem Handy zu Surfen, macht es doch allein schon wegen den technischen einschränkungen keinen Sinn. Ich habe keine Lust mir Webseiten auf einem 6x4 cm großen Display anzuschauen, die dann weder Java noch Flash Inhalte Zeigen können ("...können jedoch keine Java-Appletts oder Plug-Ins wie Flash ausgeführt werden."). Wenn Jemand diese Technik nutzt, dann kann er mich gerne eines Besseren beleren.
 
@beini86: Ich bezahl seit über einem Jahr nur 5 Euro monatlich für meine Handy Flatrate bei O2, also als teuer kann man es nun wirklich nicht bezeichnen.
 
@ Mellowyellow: Nur dass du mit der Wap Flat den Opera Mini nicht benutzen kannst...
 
@Mellowyellow: Oke, das ist wirklich nicht teuer. Aber ich wollte gerne wissen, wie, bzw. ob jemand diese technik nutzt.
 
@beini86: Bitte benutz in Zukunft die Antwortfunktion!
 
@BILD-USER: fang du jetzt nicht auch noch mit der schiesse an. die moderatoren/Admins kümmen sich um solche leute.
 
@BILD-USER: dann lern du erstmal on-topic zu bleiben :p
finde internet fürs handy höchstens dann sinnvoll, wenn man dringend ne mail abrufen muss, etc., ansonsten kann man damit nicht wirklich viel anfangen. alles zu klein...zu langsam... :)
 
@beini86: Schlecht ist der Opera fürs Handy nicht. Ich habe schon eine ältere Version installiert und es ist mir noch nie der Browser abgestürtzt. Den installierten openwave Browser kann man für html Seiten vergessen, weil da dauernt eine Meldung kommt, das der Speicher voll ist und er stürtzt sehr oft ab bei großen Seiten. Der Inhalt wird sehr schön dargestellt im Opera. (Außer bei Java oder Flash).
Diese Proxytechnik ist echt super. So kann man unterwegs ohne Probleme z.B. News lesen.
 
Internet aufn Handy ist echt beknackt... echt was für Leute die alles haben müssen...
 
@Meryl: Na so lang du über alles meckern kannst, ist doch alles ok?
 
@ otakuisland: Naja, Meryl hat es vielleicht ein wenig unpassend ausgedrückt, aber ich bin da ziemlich der gleichen Meinung.
 
@DatenDuck: Kommt bei mir auch. Welchen Handy haste denn? Ich ==> Siemens S65
 
Der Download geht bei mir auch nicht. (Samsung SGH-D500)
 
har - bei mir stürtzt mein mobil ab. 6230i :). funktioniert echt gut das.
 
Was denn das fürn Scheiss? Bekomme die Meldung: Error Opera Mini is currently only available in Norway, Sweden, Finland and Denmark. Other countries will be made available shortly. Please check www.opera.com/mini for details.
Grummel
 
Man kann hier eine aktuellere Beta (v1.1.2231) downloaden (English only):

http://my.opera.com/community/mobile/operamini/

Man muß registriert sein dazu.

Quelle: http://opera-fansite.de/news/212
Kommentar abgeben Netiquette beachten!