Nokia stellt erstes DVB-H taugliches Handy vor

Telefonie Nokia hat heute in Barcelona sein erstes Handy mit eingebautem DVB-H-Decoder vorgestellt. Das Gerät soll im zweiten Quartal 2006 auf den Markt kommen und wird unter der Bezeichnung N92 erhältlich sein. Mit Hilfe des eingebauten Tuners können in ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
krass - net schlecht - was es alles gibt *ggg*
 
Das ist alles schön & gut. Weiß jemand ob man DVB-H umsonst ist oder ob man für TV-Programme bezahlen muß ?!
 
@DerDon: Du weisst doch wo wir leben oder? Deutschland... Da ist alles Jahre zurück und kostet auch noch was...
 
@BoBi DiGiTaL Du weißt schon, dass dauerndes nörgeln nicht wirklich intelligentes Leben auszeichnet, oder?
DVH-H soll ja technisch wie DVB-T verbreitet werden, also nicht über das Handynetz, sondern als Antennenfernsehen. Und wer von euch bezahlt für DVB-T was (und jetzt kommt mir nicht mit GEZ)?
 
@DerDon: DVB-H ist die DVB-T kompatible Version für Handys. von daher wirst du alle normal ausgestrahlten sender empfangen + eventuell später Pay-TV Kanäle etc.
 
Falsch, bei DVB-H ist es grundsätzlich vorgesehen das du für die Programme und deren Empfang extra bezahlen musst und beim Provider freischalten musst! MfG CYA iNsuRRecTiON
 
Nicht schlecht... Nokia hat die letzten Jahre (in meinen Augen) voll nachgelassen und nur schrott rausgebracht. Aber langsam kommen wieder gute Geräte von Nokia (z.B. die N-Reihe). Weiter so...
 
@BoBi DiGiTaL: findest du?? Ich bin zb. mit meinem 6230 voll zufrieden.
Wenn jmd. nach gelassen hat - ok die waren schon immer schlecht - : Siemens (oder jetzt BenQ)
 
@Qnkel:

Soll satte 700 EUR kosten
 
Normaler Preis am Anfang, eher günstig
 
@germannavy:
MDA/XDA2i oder MDA Pro :) MDA Pro kostet 750 und ist etwas mehr als ein Handy!
 
Sieht ja ziemlich stabil aus wie der Screen da befestigt is. Mal dran rumwackeln ...
 
Preis ist viel zu hoch, fernsehn gucken kann man damit bestimmt eh nur 3-4 Stunden, dann is der Akku leer^^

ausserdem siehts wirklich nicht grade stabil aus.
und das design gefaellt mir auch nicht.

naja Nokia... ausserdem setzen die wieder auf das buggy SymbianOS :(
naja...

wemms gefaellt, mir allerdings nicht.
 
@Psylix: was für bugs soll denn symbianOS haben? hab ein 6670 mit series60 und hatte bisher noch keine probleme. ich bin absolut zufrieden damit und wars die letzten 3 Jahre, hatte nämlich auch schon das 3650 mit symbian und damit hatte ich auch nie probs.
 
Wer sowas billiger haben will muss zum Saturn und sich nen kleinen DVB-T Fernseher holen ... kosten glaub 200 Euro ... nur auf Telefonieren muss man verzichten ^^
 
N Serie wird immer attraktiver!! fehlt nur noch das passende preis-leistungsverhältnis....
 
ich seh schon bei ner strittigen szene beim fusi, wenn der schiri falsch liegt und alle gebannt auf ihr handy die wiederholung schaun, wie ein schrei durchs stadium geht (vor allem bei meister/abstiegsspielen) :-D zwar schon mit mobilen tv's zur zeit möglich, aber wenn jeder sein handy dabei hat, wirds lustig :-D
 
In meinen Augen ist das alles riesengroßer Schwachsinn. DVB H fürs Handy, TV über UMTS und was es noch alles für Krampf gibt. WER bitteschön setzt sich auf der Strasse hin und gafft auf ein wenige cm großes Display um TV zu schauen und nen haufen Geld dafür auszugeben? Das ginge mir ja noch ab. Aber wers mag, jedem das seine.
 
@milzbrand (wohl das hirn weggebrannt...) immer dieser scheiss-spruch: jedem das seine...da braucht man sich ja nicht wundern, daß de pisa-dämlich ist :-((( und ja, in der bahn bzw unterwegs würd ich mir ein fußballspiel auch so anschaun, weil besser als nix. tv aufm handy wird wohl die einzige killer-applikation für umts werden...desweiteren wird wohl jedes gimick am anfang als schwachsinn bezeichnet ^^
 
Ein Nokia Handy mit DVB-H in der Größe eines 6230 würde mir besser gefallen. Naja mal abwarten was kommt denn genau im 2 Quartal 2006 wenn das N92 rauskommt, kann ich meinen Vertrag verlängern und dann hätte ich schon gerne ein DVB-H Handy aber nicht so ein klobiges.
 
Kann das auch noch telefonieren?!
 
So ein Blödsinn!Ich gehe raus (spazieren,Freunde treffen) um abzuschalten und von der Glotze wegzukommen.Und nich um mich auf der nächsten Parkbank wieder vor son einer Miniglotze zu verstecken.Und wenn man in den Urlaub fährt bracuh man sowas auch nicht..heisst ja auch Urlkaub oder sitzt da einer ständig vor der Glotze?Wofür also?Ok damit man den Kiddis das Geld aus den Taschen ziehen kann,müssen sich ja nochmehr verschulden..ts
 
man man man..manche rallen es einfach nicht...wenn es dich nicht interessiert, dann kauf es dir dooooch niiiiicht und erspar uns doch dein gemecker!!! wenn du in der bahn sitzt, diese verspätung hat und du dadurch irgendeine übertragung verpasst (stichwort wm2005), lehn ich mich dann entspannt zurück, schau in dein grummeliges gesicht und lächele :-p
 
das braucht wirklich kein schwein!
 
wenn es euch nicht interessiert, warum lest ihr dann die news!?
 
Kann mir mal jemand erklären, warum man TV über einen Provider empfangen muß, wenn es DVB-T gibt? Einfach empfänger für DVB-T ins Handy und fertich.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check