WinZip 10.0 Final - Klassiker unter den Packern

Software WinZip, ein Klassiker unter den Packern, besticht nicht nur durch zahllose Funktionen, wie zum Beispiel dem Ent- und Verschlüsseln eines Archives, dem Versenden via E-Mail und der Unterstützung von zahlreichen Formaten, sondern kann gleichzeitig ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wer benutzt das eigentlich noch? "Klassiker" sagt`s eigentlich schon deutlich. Das Programm war mal......vor Jahren ! Kann glaube ich immer noch nix mit RAR anfangen.
 
@samsara: Ich benutze zum Beispiel WinZip und bin zufrieden damit. Ob ich allerdings auf Version 10 upgraden werde weiss ich im Moment noch nicht.
 
@samsara: Ich benutze WinZip, weil die meisten Download-Dateien im Internet Zip-Dateien sind. Ich finde es ein gutes Programm. Auch viele Firmen benutzen es.
 
@samsara: Wenn Herr Roshal nicht auf seinem Algorithmus sitzen würde wie ne fette Henne, sondern diesen publiziert hätte, wäre das RAR-Format sicher verbreiteter und auch andere Packer könnten damit etwas anfangen. Aber manchmal schießen sich Entwickler eben auch ein Eigentor...
 
@samsara: Also mein Powerarchiver und mein 7-zip gehen wunderbar mit RAR um. Winzip ist IMHO mittlerweile pure Geldverschwendung und absolut nutzlos mangels Kompatibilität zu anderen Formaten.
 
@samsara: Durch die bedauerliche Inkompatibilität zu *.rar bin ich auf WinRar umgestiegen, ich finde ein guter AllRounder
 
Wer braucht denn noch winzip wenns massig kostenlose alternativen gibt? Da würde ich lieber in WinACE oder WinRAR investieren.
 
@heimchen: WinRAR ist nicht kostenlos. Du hast aber recht, es gibt viel bessere Alternativen, z.B 7-Zip
 
@ Maniac-X: Deswegen habe ich auch von investieren geredet. Eine WinZIp lizenz kostet warscheinlich genausoviel wie eine Rar oder ACE variante
 
ist momentan nur in englisch - die deutsche Homepage hat noch Version 9
 
@steffen2: Die deutsche Version folgt erfahrungsgemäss erst eine Wochen später.
 
Ich verwende unter NT 3.51 immer noch WinZip 7.0 SR1 von Ende 1998 und bin zufrieden damit. Allerdings sollte man unter Win9x/ME doch eher was neueres wie PowerArchiver oder WinACE verwenden um RAR entpacken zu können z.B.
 
@Eddies UDDR: Ich bezweifle das mehr als 5% der Leser hier noch Win9x/ME benutzen. *rofl*
 
ne umfrage wer was nutz würd mich doch mal brennen interessieren,

Winzip (Original) __ Winrar __ 7-Zip __ Powerarchiver __ Sonstiges

so z.B. würd fast wetten das 70% wenigsten winrar nutzen
 
@Andre2779: Benutze IZArc version 3.5 beta 2..in dieser Beta ist "Added CD/DVD Images support (Open and extract)" schon enthalten. Bin damit voll zufrieden...
 
@Andre2779: fehlen noch die windows zip folders die ja mit windows mitgeliefert werden in der umfrageliste
 
ich bin auch dafür das winfuture da mal ne umfrage startet, ob einer Winzip, Winrar, Winace oder eine alternative Freeware benutzt.
 
Ich benutze TUGzip und bin nicht mehr auf Winzp angewiesen ... Winzip ist schlicht und einfach überholt
 
Ich will das Programm nicht schlecht reden oder so, aber was ich *wirklich* nicht verstehe: Wieso gibt jemand Geld dafür aus? Es gibt doch kostenlose Alternativen wie 7zip und andere. Ernst gemeinte Frage: Was kann das Programm mehr, was 30 Dollar rechtfertigt?
 
@Levay: das problem ist ja, das es nichts besser kann als die alternativen. einzig und allein der name lässt winzip noch überleben. wenn sich nicht bald etwas grundlegendes ändert, hat es sich ausgezipped
 
ja, nix als der name ist noch der grund warum das teil noch existiert
 
@Maniac-X & DOCa Cola: Das kann ich nicht betätigen. Ich arbeite seit Jahren mit WinZip und möchte ihn nicht missen.
 
@swissboy: Warum gibst du Geld für einen veralteten Packer aus, wo es doch bessere, teilweise sogar kostenlose Alternativen (7-Zip) gibt? WinRAR und 7-Zip können beide Zip dateien entpacken, packen tust du dann einfach ins .rar oder ins .7z format.
 
@Maniac-X: Weil ich WinZip liebe und er mir über die Jahre ans Herz gewachsen ist, ich mich an ihn gewöhnt habe und er genau das kann was ich normalerweise brauche. Ich arbeite eigentlich eh nur mit ZIP-Archiven und habe auch nicht vor auf ein anderes Archiv-Format zu wechseln. Alle Alternativen die ich probiert habe, habe ich nach ein paar Tagen wieder runtergeschmissen. Einzig WinRAR hat noch als zweite Wahl ein Plätzchen auf meiner Festplatte bekommen. :-)
 
@swissboy: Naja swissboy...die Kompression ist bei dem RAR Format im normalfall nen ganzen Tick besser als bei ZIP. Mehr/Bessere Funktionen bietet Winzip ebenfalls nicht. Das Programm ist überholt, brauchen tut es wirklich keiner mehr. Vorallem da jeder normale Packer eh mit dem ZIP Format umgehen kann. Keine Ahnung was dich noch bei dem Programm hält...
So nebenbei: Ich hab nix gegen Winzip :) Es gibt nur massig Qualitativ bessere Packprogramme, gegen die Winzip alt aussieht...
 
@Shadi: Mit RAR-Archiven hab ich nichts am Hut und die Kompressionsrate interessiert mich (bei den heutigen Festplatten-Preisen) eigentlich kaum. Das Handling von WinZip passt mir auch besser. Ich bin mit WinZip vollauf zufrieden, warum sollte ich da wechseln. Nein danke!  :-)
 
naja, also ist es doch der name warum du winzip noch benutzt. im internet zählt jeder kb der mehr gepackt ist - und selbst wenn jemand meint das es auf die paar kb/mb doch garnicht ankommt - es rechnet sich alles hoch :) naja, mir solls egal sein :)
 
@DOCa Cola: Nein, es ist nicht der Name, du hast meine Kommentare offesichtlich nicht (aufmerkam) gelesen. Gerade im Internet (Software-Pakete) sind übrigens bekanntlich ZIP-Archive praktisch De-Facto-Standard.
 
na du bist eben in winzip verliebt, soviel habe ich schon verstanden :D
 
@DOCa Cola: Nein, dann hast du mich leider nicht richtig verstanden.  :-)
 
Wichtige Frage: kann man die mit dem neuen WInzip 10 erstellten zip dateien mit den bisherigen WinRAR-Versionen öffnen??? Oder muss man da jetzt auch auf ne neue Verison warten?
 
@bachmaniac:

habe keine Probs auch die mit der 10er erstellten ZIP Archive konnte ich mit WinRAR (3.4) öffnen

Gruss "klein van"
 
winzip wird nie rar unterstützen - einfach weil es ranzig ist.
 
Also ich benutze Winzip schon seit Jahren und bin sehr zufrieden damit.
 
wer benutzt denn noch winzip? hehe ...
 
@rUbicOn: WinZip ist sehr weit verbreitet, insbesondere auch in Firmenumgebungen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles