iPod video: Bereits eine Million Videos verkauft

Hardware Kaum steht der neue Apple iPod video in den Regalen, wurden nach Angaben des US-Herstellers mehr als eine Million Musikvideos verkauft. Zum Preis von 1,99 Euro pro Stück haben Nutzer seit 12. Oktober die Möglichkeit, Clips über den iTunes Music ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
mich würde mal interessieren, wie lang man mit einer akkuladung ununterbrochen videos schaun kann. h264 ist ja nicht gerade ein kiki-codec
 
@muesli: Was ist ein kiki-codec? ^_^
 
denn doch lieber ne schicke dvd wo alles drauf is...
 
@derblauesauser: das möchte ich sehen wie du ne dvd in den ipod schiebst :)
 
och menno ick mein bevor ick mir n video von tokio hotel uff nem i pod reinzieh hol ick mir doch lieber ne gepflegte Ärzte DVD löl
 
Die haben sich alle das Video "wie schütze ich das Display von meinen IPod Nano" runtergeladen :)
 
@snowwolf3000: Ja nee is klar... Und die iPod Shuffle'r laden sich das Modding-Video runter "Wie man ein LCD an sein Shuffle bekommt" :D
 
ich wäre mal froh wenn ich den ipod video endlich mal im kaufhaus erwerben könnte.:-/
 
@makaveli: Gehe doch einfach zum MediaMarkt den haben sie ja dort "exklusiv".
Wieso dürfen die eigentlich die Werbung machen wo sie diese Lüge verbreiten?
 
@floerido leb in der schweiz und bei uns ist er also noch nicht erhältlich.habt ihr ihn schon bei mediamarkt???
 
IPod, wasn das? Ist das das dingen von dem fauligen Apfel? Ich steh auf lieber auf Iriver. Wird eigentlich jetzt über jede kleine "Sensation" des faulen Apfels hier gepostet? wer wirklich nen geiles teil will, sollte sich dein IR U10 oder den PMP zulegen!
 
@Bobbie25: jedem das seine.hatte die 3. Gen. IPod und werde den neuen kaufen.iRiver brauch ich nicht.für was auch.für filme nutze ich die PSP, da brauch ich keinen iRiver.
 
ich weiß nicht was leute so toll an ipods finden!? ist nur ein weiteres überteuertes spielzeug mit penisneid-faktor...

Naja, wenn man sonst nicht weiß wohin mit dem Geld oder sich nicht anders zu profilieren weiß......
 
@keyser soze: Naja, also ich muss schon sagen, dass die Bedienung echt super ist. Da haben sich die Entwickler wirklich einmal in den Kunden hinein gedacht. den iPod nano finde ich aber noch besser. Ein bissel teuer finde ich die Geräte aber auch.
 
@bwd: es geht mir ja nicht um die bedieung :) sondern darum, dass der ipod ein hype-artikel ist. heute angesagt und teuer. fast jeder will ihn haben. und morgen kommt dann micro$oft mit einem iWindow raus und schon sprongen alle darauf um. naja, aber gut. wenigstens bleiben die besseren produkte wie von iriver z.B. durch den hype des ipods günstiger :D wenn zwei idioten das eine kaufen, freut sich der dritte über die bessere alternative.
 
@keyser soze: ich hab eh den grössen :) ich denke mal du besitzt auch nen iriver. hab selbst noch den IFP 390 von anno 2001. da war es der Standard und kann heute immernoch mehr als die meisten der Flashplayer :)) ich meine 399,00 EUR war damals auch nen stolzer Preis!
 
@keyser soze: Das will ich sehen, wie MS einen iWindows raus bringt. *lach* Und nôb iRiver besser/schlechter als der iPod ist, sei mal eine dahingestellte Ansichtssache. Wenn jamand nen iRiver kaufen will, soll er das tun, wenn jemand nen iPod kaufen will, soll auch er das tun. Ist wie mit Opel und Mercedes(oder wleche Autos man auch immer vergleichen will) Äpfel mit Birnen geht eben auch nicht.
@Bobby25: Wer keine Ahnung von Äpfeln hat, sollte schweigen. Zudem ist wunfuture eine Informationsplattform, auf der auch NICHT-Windows-Dinge vorgestellt werden, siehe Firefox ...
399,-€? Für wieviel Speicher?
 
@keyser soze: Ich hab zwar nur nen Shuffle, aber ich möchte nicht mehr ohne. Er lässt sich im vergleich zu normalen Stick-Playern richtig aufteilen (bei mir 64 MB für Files und den Rest für Musik), ist super einfach zu bedienen wiegt nix, ich kann ihn mit iTunes nutzen (iTunes ist für mich die beste Lösung zur Musikverwaltung) und am besten: Ich liebe Podcasts Comedy, Music und ganz wichtig: Der neue Nature Podcast :-)
Ach ja und wenn Du wirklich dabei wirklich Penisneid bekommst: Dann hast Du beim iPod wirklich einen Grund!
Nur wie Apple mit den Nanokunden umspringt finde ich nicht grad nett...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen